Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Westminster Abbey | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Westminster Abbey

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Ein Besuch der Westminster Abbey ist ein Muss für alle Fans der britischen Königsfamilie und der Geschichte des Vereinigten Königreichs. Schon seit dem Mittelalter fanden in dieser geschichtsträchtigen Kirche Krönungszeremonien, aber auch staatliche Trauerfeiern und Hochzeiten statt. Die spektakuläre Architektur der Kirche verbindet Stile aus verschiedensten Epochen und Kunstrichtungen.

Wer einen Besuch des historischen Westminster Abbey plant, sollte Tickets vorab buchen und im Idealfall mit anderen Sehenswürdigkeiten der britischen Hauptstadt kombinieren.
Klaus KainzVon Klaus Kainz
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche dein Ticket für Westminster Abbey.
ticket cut left
ticket cut right
Tickets für Westminster Abbey mit Audioguide
4.3starstarstarstarstar half(2239)
 
Zum Angebot

London Pass

Verbinde deinen Besuch von Westminster Abbey mit anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten in London und spare Geld mit dem London Pass.
ticket cut left
ticket cut right
London: Der London Pass® mit über 90 Attraktionen und Touren
4.1starstarstarstarstar empty(5128)
 
Zum Angebot

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Produkte rund um Westminster Abbey.
ticket cut left
ticket cut right
London: Westminster Abbey Ticket
4.5starstarstarstarstar half(4590)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Westminster Abbey: Eintrittskarte
4.5starstarstarstarstar half(773)
 
tiqets.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
London: Führung durch Houses of Parliament & Westminster
4.7starstarstarstarstar half(258)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Historischer Rundgang durch London einschließlich Westminster und Eintritt zu den Churchill War Rooms
4.4starstarstarstarstar half(661)
 
viator.com
Zum Angebot
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Westminster Abbey: 7 Tipps für den Besuch

Westminster Abbey | Foto: Paul Hudson - CC-BY 2.0
1
Nutze den multimedialen GuideVor Ort gibt es einen kostenlosen Multimedia-Guide auf Englisch, in Britischer Gebärdensprache (BSL), auf Französisch, Deutsch, Niederländisch, Ungarisch, Spanisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Japanisch, Chinesisch und Arabisch. Die englischsprachige Version wird von Oskar-Preisträger Jeremy Irons gesprochen. Vergiss deine Kopfhörer nicht, um andere Gäste nicht zu stören. Alternativ kannst du eine kompakte Version des Guides auf iOS und Android auf dein Handy laden.
Der London Pass
2
Spare Geld mit dem London PassDer Eintrittspreis für die Westminster Abbey ist auch im London Pass enthalten. Wenn du also vorhast, weitere Sehenswürdigkeiten in London, wie London Eye, den Tower of London oder das London Transport Museum zu besuchen, sparst du mit dem Kauf eines London Pass bares Geld.
3
Nimm an einer Führung teilWer mehr über die geschichtsträchtige Kirche lernen will, sollte eine Führung mit den Kirchendienern in Betracht ziehen. Diese dauert rund 90 Minuten und wird in Englisch für bis zu 20 Personen geführt. Üblicherweise starten Touren viermal täglich zwischen 10:30 und 14:00 Uhr. Vorsicht: Führungen sind nicht im normalen Ticket enthalten und müssen extra bezahlt werden.
4
Vergiss nicht auf die SchätzeFür eine zusätzliche Gebühr können die Diamond Jubilee Galerien im Triforium der Kirche besucht werden, wo die Schätze von Westminster Abbey ausgestellt werden. Zu diesen Schätzen zählen verschiedene Stücke, die bis ins 14. Jahrhundert zurückreichen, darunter ein Teil eines mittelalterlichen Altars, aber auch neuere Exponate, wie die Heiratsurkunde von Prinz William und Kate Middleton.
5
Beachte die HausordnungDie Kirche ist ein Ort des Gebets und Gäste werden gebeten, sich entsprechend ruhig zu verhalten. Es gibt einen separaten Eingang für Besucher und Besucherinnen der Gottesdienste.
6
Besuche einen GottesdienstInteressiert an religiöser Musik in schönem Ambiente? Vielleicht wäre der Gottesdienst mit Chor am Abend (Evensong) etwas für dich. Der Eintritt ist frei, allerdings gibt es beim Westeingang schon 30 Minuten vorher oft Schlangenbildung. Sei für einen guten Platz also früh vor Ort.
7
Komm zum GlockenläutenMindestens einmal pro Monat läuten die Kirchenglocken. Erkundige dich im Vorhinein, ob am Tag deines Besuchs die Chance besteht, sie läuten zu hören.
Westminster Abbey | Zaymuel Unsplash

Die unvergleichbare Geschichte von Westminster Abbey

Westminster Abbey ist eine Kirche, die ihresgleichen sucht. Schließlich erzählt sie von einer über tausendjährigen Geschichte der britischen Königsfamilie.

Ursprünge bis ins Mittelalter

Schon im 10. Jahrhundert gab es eine Kirche am heutigen Platz von Westminster Abbey. Zum Symbol der englischen Adeligen wurde sie schließlich, als Eduard der Bekenner die Kirche im romanischen Stil im Jahr 1042 wieder erbauen ließ. Eine Woche vor seinem Tod waren die Bauarbeiten abgeschlossen und der vorletzte angelsächsische König Englands wurde sogleich der erste Adlige, der in der Kirche begraben wurde. Über 3.000 bedeutsame historische Figuren Großbritanniens, aus Kultur, Wissenschaft und Politik, haben hier bis heute ihre letzte Ruhestätte gefunden.

Eine Kirche mit Sonderstatus

Westminster Abbey ist weder Abtei noch Kathedrale. Sie heißt Abbey (Abtei), weil sie ursprünglich eine Klosterkirche der Benediktiner war und der Abt von Westminster eine einflussreiche Figur im House of Lords. Nach Auflösung der Klöster durch Heinrich VIII. im Jahr 1539 wurde der Kirche der Status einer Kathedrale verliehen – das bewahrte das Gebäude vor dem Abriss. Die katholische Maria I. gab das Gebäude zurück an die Benediktiner, die nach ihrem Tod durch Beschlüsse der protestantischen Nachfolgerin Elizabeth I. prompt wieder das Feld räumen mussten. Sie gab der Kirche den Status Royal Peculiar, mit dem sie direkt der Monarchie und nicht etwa einem Bischof untersteht. Bis heute hat sich dieser Sonderstatus erhalten.
Westminster Abbey innen | Herry Lawford CC BY 2.0

Ein Ort der Könige

Schon seit der Krönung Wilhelm der Eroberers im Jahr 1066 fanden und finden alle nachfolgenden englischen Krönungen in der Westminster Abbey statt, zuletzt die Krönung von Charles III. und seiner Frau Camilla am 6. Mai 2023. Mit dem Bau des Gebäudes, wie wir es heute kennen, wurde aber erst 1245 begonnen und über die Jahrhunderte immer mehr erweitert und restauriert – zuletzt 2013. Die Kirche gehört seit 1987 außerdem zum UNESCO-Weltkulturerbe.
Poet's Corner | 14GTR CC BY-SA 4.0

Große Zeremonien in Westminster Abbey

Westminster Abbey ist nicht nur Krönungskirche, sondern auch Ort der Trauungszeremonien der britischen Royals, darunter Queen Elizabeth II. und Prinz Philip sowie Kate Middleton und Prinz William. Auch Trauerfeiern finden hier statt, etwa für Prinzessin Diana und die Queen Mother.

Spektakuläre Architektur

Westminster Abbey ist eine weiträumige Kirche mit etlichen Seitenkapellen sowie Denkmälern und Gedenkstätten im Poets’ Corner, in der Lady Chapel und im Hauptschiff der Kirche. Liebhaber von Wissenschaft und Literatur werden hier sicherlich die Grabstätte eines persönlichen Helden finden. Zu sehen gibt es außerdem den Krönungsstuhl, auf dem seit 700 Jahren die Könige und Königinnen gekrönt wurden, den Chor, die um 1070 erbaute Pyx Chamber, das Chapter House sowie die Gärten.

Häufig gestellte Fragen

Ist die Kirche barrierefrei?

Westminster Abbey ist rollstuhlfreundlich, wobei Menschen im Rollstuhl den Nordeingang benutzen sollten, weil dort die Rampe befindlich ist. Die Multimedia-Tour ist in Gebärdensprache verfügbar. Assistenzhunde sind erlaubt. Spezialanfragen zur Barrierefreiheit werden unter visitor.experience@westminster-abbey.org beantwortet. Mehr erfahren.

Wie lange dauert ein Besuch von Westminster Abbey?

Eine Führung dauert etwa 90 Minuten, es wird die doppelte Zeit empfohlen, wenn alles in der Kirche und die Jubilee Galleries betrachtet werden sollen. Es gibt allerdings kein Zeitlimit und damit keinen Grund zur Eile. Mehr erfahren.

Darf ich Fotos von der Kirche machen?

Ja, allerdings ohne Blitzlicht und Stative. Lediglich während Messen ist Fotografieren grundlegend untersagt. Mehr erfahren.

Kann man in Westminster Abbey essen?

Im Westkloster befindet sich The Cellarium Café, das Frühstück und Lunch anbietet. Mehr erfahren.

Darf ich meinen Hund mitnehmen?

Außer Assistenzhunde sind keine Tiere in Westminster Abbey erlaubt. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten können je nach Monat und Jahreszeit variieren, aber grundlegend ist Westminster Abbey von Montag bis Freitag von 9:30 bis 15:30 Uhr geöffnet. Samstags zwischen Mai und August ist Westminster Abbey von 9:00 bis 15:00 Uhr geöffnet, zwischen September und April von 9:00 bis 13:00 Uhr. An Sonntagen ist die Kirche ausschließlich für die Gottesdienste geöffnet. Die Diamond Jubilee Galerien schließen üblicherweise eine halbe Stunde früher.

Adresse

Westminster Abbey
20 Deans Yard
Westminster
London SW1P 3PA

Webseite

Offizielle Webseite: https://www.westminster-abbey.org

Eintrittskarten

Erwachsene zahlen für Tickets £29, Erwachsene ab 65 Jahren und Studierende £26. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren dürfen für £13 in die Kirche, Kinder bis 5 Jahre kostenfrei. Der Preis für die Diamond Jubilee Galleries beträgt weitere £5. Eine Führung kostet £10. Ein Familienticket für einen Erwachsenen sowie ein Kind gibt es um £29. Menschen mit Behinderung müssen für den Eintritt nicht zahlen und dürfen jeweils eine Begleitperson mitnehmen.

Anfahrt

Die nächsten Bahnhöfe sind Victoria und Waterloo Station. Nahe Stationen der London Underground sind Westminster (es verkehren hier die Jubilee-, District- und Circle-Linien) sowie St James’s Park (District- und Circle-Linien). Buslinien, die in der Nähe halten, sind 11, 24, 87, 88, 148, 211 und 761.
Klaus Kainz
Geschrieben vonKlaus KainzKlaus ist als studierter Historiker nicht nur an geschichtsträchtigsten Sehenswürdigkeiten, sondern auch an ihren spannenden Hintergründen interessiert. Für TicketLens bringt er die wichtigsten und faszinierendsten Infos zu beliebten Reise-Highlights auf den Punkt.​
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 17.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.