Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Eiffelturm | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Eiffelturm

Der Eiffelturm ist das Wahrzeichen von Paris, der Stadt der Liebe. Es lassen sich drei verschiedene Etagen des Turms besichtigen: neben der Spitze auch die 1. und die 2. Etage. Erstere bietet den besten Panoramablick über Paris. Die angebotenen Tickets für den Eiffelturm spiegeln diese Optionen wieder, es können außerdem Führungen gebucht werden. Um den Turm ohne Anstehen besuchen zu können, wird empfohlen, das ideale Zeitfenster im Voraus online zu buchen.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets für die Spitze

Von der Spitze des Eiffelturms die beste Aussicht auf Paris erleben. Diese Karten sind nur im Voraus buchbar.
ticket cut left
ticket cut right

Eiffelturm: Tour zur Turmspitze ohne Anstehen

-10%
4.6starstarstarstarstar half(434)
 
Besuchen Sie den Eiffelturm im Rahmen einer geführten Kleingruppentour mit einem Ticket ohne Anstehen. Genießen Sie den Panorama-Blick über Paris von der Turmspitze.
auf 2 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Eiffelturm: Ticket ohne Anstehen mit Zugang zur Spitze

4.4starstarstarstarstar half(2102)
 
Besuchen Sie den Eiffelturm und profitieren Sie von einem Ticket mit bevorzugtem Einlass. Genießen Sie den Zugang zur 1. und 2. Etage und zur Spitze. Bestaunen Sie den atemberaubenden Ausblick über Paris.
auf 3 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Paris: Tour zur 3. Etage des Eiffelturms im Aufzug

4.5starstarstarstarstar half(792)
 
Steigen Sie in den Aufzug und entdecken Sie den Eiffelturm mit einem fachkundigen Guide. Erleben Sie eine unterhaltsame Führung, hören Sie interessante Geschichten über den Turm und erfahren Sie mehr über die Wahrzeichen unter Ihnen.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

Eiffelturm: Führung und Zugang zur Spitze

4.0starstarstarstarstar empty(433)
 
Besuchen Sie den berühmten Eiffelturm und nehmen Sie teil an einer Führung auf der zweiten Ebene. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Denkmals und besichtigen Sie die Spitze des Turms.
auf 2 Webseiten
Alle "Tickets für die Spitze" anzeigen

Tickets für die Spitze

Die Aussichtsplattformen in der 1. und 2. Etage können mittels Treppen oder mit dem Aufzug erreicht werden.
ticket cut left
ticket cut right

Eiffelturm: Ticket mit bevorzugtem Einlass zur 2. Etage

-37%
4.3starstarstarstarstar half(10207)
 
Sparen Sie kostbare Zeit am Eiffelturm mit diesem Ticket zum bevorzugten Einlass für die 2. Etage.
auf 2 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Eiffelturm: Turmbesteigung auf Deutsch & optional Turmspitze

3.8starstarstarstarstar empty(3783)
 
Sparen Sie sich die überfüllten Lifts im Eiffelturm und nehmen Sie die Treppen zur 2. Etage des Turms. Erfahren Sie mehr über Denkmal und Architekt von Ihrem deutschsprachigen Guide, während Sie 704 Stufen erklimmen. Genießen Sie das Paris-Panorama.
auf 3 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Keine Warteschlangen: Zugang zur zweiten Ebene des Eiffelturms mit dem Aufzug

4.5starstarstarstarstar half(16)
 
Umgehen Sie die Warteschlangen an einer der Spitzenattraktionen von Paris mit dieser Führung auf dem Eiffelturm in Paris. Der Eiffelturm gilt weithin als eins der berühmtesten Wahrzeichen der Welt und die Warteschlangen am Eingang können sehr lang sein. Mit Ihrem Keine-Warteschlange-Ticket begeben Sie sich direkt zum Aufzug und hinauf in die zweite Etage, um sie mit einem Reiseleiter zu erkunden. Bewundern Sie den Panoramablick auf die Stadt von Ihrem Aussichtspunkt auf dem Turm und erhalten Sie Einblicke in die ereignisreiche Pariser Geschichte. Danach möchten Sie vielleicht auch die oberste Ebene erkunden (auf eigene Kosten).
viator.com

Tickets für die Spitze

Ein einzigartiges Erlebnis - vorzüglich speisen auf dem Eiffelturm.
ticket cut left
ticket cut right

Paris: Bus- & Bootstour mit Audioguide & Lunch im Eiffelturm

4.3starstarstarstarstar half(104)
 
Freuen Sie sich auf eine 1,5-stündige Fahrt durch Paris, die Ihnen den Louvre, Notre Dame, das Musée d'Orsay und vieles mehr zeigt. Erleben Sie eine Seine-Rundfahrt und Mittagessen im exklusiven 58 Tour Eiffel Restaurant.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

Paris: Bootsfahrt mit Dinner, Eiffelturm & Moulin Rouge

4.5starstarstarstarstar half(2573)
 
Sehen Sie Paris bei einer Bootsfahrt auf der Seine und genießen Sie ein Dinner an Bord der Marina de Paris. Genießen Sie den atemberaubenden Ausblick von der 2. Etage des Eiffelturms und beenden Sie den Abend mit Champagner bei einer Show im Moulin Rouge.
auf 2 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Dinner auf dem Eiffelturm, Schifffahrt & Moulin Rouge

-13%
4.4starstarstarstarstar half(184)
 
Genießen Sie vom Eiffelturm aus einen atemberaubenden Blick auf die Hauptstadt und fahren Sie dann auf der Seine entlang. Genießen Sie ein Abendessen am Eiffelturm oder am Bateaux Parisiens. Der Ausflug endet mit einer Revue-Show im Moulin Rouge.
auf 2 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Paris: Sightseeing-Bustour mit Mittagessen im Eiffelturm

4.3starstarstarstarstar half(21)
 
Sehen Sie die Denkmäler von Paris aus verschiedenen Perspektiven bei einer 1,5-stündigen Bustour und einem Ticket ohne Anstehen zum Eiffelturm. Genießen Sie das Mittagessen im 1. Stock des legendären Turm oder auf dem Bateaux Parisiens
getyourguide.com
Alle "Tickets für die Spitze" anzeigen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Angebote rund um die wichtigste Attraktion in Paris.
ticket cut left
ticket cut right

Eiffelturm: Geführter Aufstieg (optional bis zur Spitze)

4.6starstarstarstarstar half(1734)
 
Vermeiden Sie langes Warten auf den Fahrstuhl im Eiffelturm und erklimmen Sie die Treppe zur 2. Etage zusammen mit einem Guide. Genießen Sie die kurzen Zwischenhalte zur Rast und bewundern Sie die Aussicht. Freuen Sie sich auf unterhaltsame Geschichten.
auf 3 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Eiffel Tower skip-the-line tickets and Seine cruise

4.0starstarstarstarstar empty(18)
 
Enjoy amazing views of Paris from the summit of the Eiffel Tower and explore Paris' sights at your own pace on board of a 1-hour cruise on the Seine!
musement.com
ticket cut left
ticket cut right

Eiffelturm Tour am Morgen mit Aufzug & Seine-Bootsfahrt

-26%
4.1starstarstarstarstar empty(2073)
 
Sehen Sie Paris von oben während eines Besuchs des Eiffelturms und während einer kommentierten Bootsfahrt auf der Seine.
auf 2 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Eiffelturm: Bevorzugter Einlass zur 2. Ebene

-10%
4.3starstarstarstarstar half(329)
 
Sparen Sie sich mit Ihrem Ticket ohne Anstehen das Warten am Eiffelturm und sparen Sie wertvolle Zeit bei Ihrem Urlaub in Paris. Ihr Guide erzählt Ihnen Wissenswertes über das Denkmal und anschließend können Sie es auf eigene Faust erkunden.
auf 2 Webseiten
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Empfehlungen

1. Die Wartezeiten an der Kasse können während der Hochsaison bis zu zwei Stunden dauern. Mit im Voraus gekauften Eintrittskarten mit Timeslot hingegen kann der Eiffelturm ohne Anstehen besucht werden.
Eiffelturm in der Nacht
2. Um die Schlangen vor den Aufzügen zu umgehen, können auch die Treppen nach oben genommen werden. Dabei sind zwar sportliche 650 Stufen zu überwinden, aber es kann die Konstruktion des Eiffelturms näher betrachtet werden. Mit etwa 30 Minuten Wegzeit bis nach oben ist zu rechnen.
Aussicht vom Eiffelturm
3. Sei etwa 15 bis 20 Minuten vor dem gebuchten Timeslot vor Ort, da es eine Sicherheitskontrolle vor den Aufzügen gibt, die bei der Planung bedacht werden sollte.
4. Lass dir Zeit! Neben der Aussicht von der Spitze sind auch die erste und zweite Etage sehenswert.
5. Die erste Etage verfügt über gläserne Wege, sodass man nach unten sehen kann, außerdem eine VR-Show und interaktive Ausstellung über Geschichte und Konstruktion des Turms.
6. Ein weiterer Trick, um die Warteschlangen zu umgehen: Reserviere in einem der Restaurants im Eiffelturm. Für sie gibt es einen separaten Eingang, über den du schneller nach oben kommst.
7. Plane mindestens 1 ½ Stunden für einen Besuch des Turms ein, 2 ½ Stunden, wenn die Spitze und die anderen Stockwerke besucht werden. Eingerechnet sind hier Wartezeiten an den Aufzügen und großzügig Zeit zum Erkunden des Bauwerks.
8. Auf der Spitze befindet sich Gustave Eiffels Büro: Wachsfiguren vom Ingenieur hinter dem Eiffelturm und seiner Tochter, wie sie Thomas Edison begrüßen, befinden sich in der originalgetreuen Rekonstruktion des Raumes.

Häufig gestellte Fragen

Warum wurde der Eiffelturm gebaut?

Zur Zeit, in welcher der Turm erdacht wurde, war das höchste Bauwerk der Welt mit 169 Metern das Washington Monument. In Paris suchte man nach einem zentralen Objekt für die Weltausstellung 1889, die zum Anlass des 100-jährigen Jubiläums der Französischen Revolution stattfinden sollte. In einem Wettbewerb wurden Entwürfe für einen Turm gesucht, der mindestens 300 Meter hoch sein, vier Seiten haben und aus Metall gebaut werden sollte. Gustave Eiffels Konzept (das eigentlich von seinen Angestellten Maurice Koechlin und Émile Nouguier erdacht wurde) galt als praktisch umsetzbar und wurde schließlich ausgewählt. Obwohl ursprünglich eher unbeliebt, wurde der Eiffelturm zwischen Januar 1887 und März 1889 erbaut und am 6. Mai 1889 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Berühmtheiten ihrer Zeit, wie Thomas Edison, Buffalo Bill und der Prince of Wales gehörten zu den ersten BesucherInnen des Bauwerks. Eigentlich sollte der Eiffelturm nur bis 1909 stehen, wurde aber zu diesem Zeitpunkt schon für Telekommunikation und Tourismus genutzt. Für 41 Jahre blieb der Turm das höchste vom Menschen geschaffene Bauwerk der Welt, bis es 1930 vom Chrysler Building übertroffen wurde.

Von welcher Etage aus hat man den besten Blick?

Die Meinungen zu diesem Thema gehen auseinander. Die Sicht von der Spitze kann an Regentagen durch tief hängende Wolken beeinträchtigt sein, aber bei klarem Wetter kann man von der Plattform auf 276 Metern Höhe weit in die Umgebung sehen. Von der 2. Etage (114 Meter), die man mit nur einem Aufzug erreicht kann man ebenfalls viel von Paris sehen. Ob die Sicht vom Eiffelturm die beste in ganz Paris darstellt, wird ebenfalls viel diskutiert. Da einige der Auffassung sind, das beste Panorama auf Paris schließt den Eiffelturm mit ein, empfehlen sie etwa den Arc de Triomphe, den Palais de Chaillot, den Tour Montparnasse oder den Hügel im Parc de Belville.

Kann man die Spitze auch nur mit Treppen erreichen?

Die erste und zweite Etage ist durch Treppen erreichbar, die Spitze allerdings nicht. Es gibt ein Kombiticket für die Treppen zur zweiten Etage und den Aufzug zur Spitze. 328 Stufen führen zur ersten Etage, weitere 341 zur zweiten (insgesamt 669). Für alle Stufen benötigt man etwa eine halbe Stunde, es ist vor dem Aufzug zur Spitze mit Wartezeiten zu rechnen.

Gibt es Führungen?

Es gibt keine offiziellen Führungen durch den Eiffelturm, viele Touristikfirmen bieten solche aber an. Die Guides helfen auch, die Warteschlangen zu umgehen und bieten Einblick in die Geschichte des Turms. Wichtig ist hier, bei einer zuverlässigen Firma zu buchen. Da überall Hinweisschilder auf Englisch und Französisch angebracht sind, kann der Turm auch ohne Guide besichtigt werden. Eine Art Schnitzeljagd durch den Eiffelturm auf Englisch, Französisch oder Spanisch kann mit einer am Fuße des Turms oder der ersten Etage erhältlichen Broschüre erlebt werden. Hier werden Fakten zum Bauwerk mit zu lösenden Aufgaben verknüpft.

Welche Restaurants gibts es im Eiffelturm?

Ein breites Angebot an Restaurants gibt es sowohl auf der Esplanade am Fuße des Turms als auch im Turm selbst. In der ersten Etage findet man 58 Tour Eiffel, was saisonale französische Küche anbietet (Bis Frühjahr 2020 ist das Lokal wegen Renovierung geschlossen). Noch edler speist man im Restaurant Jules Verne auf der 2. Etage, hier ist aber eine Online-Reservierung zwingend notwendig. Im südlichen Pfeiler des Turms befindet sich ein Aufzug, der für Gäste des Restaurants reserviert ist, wobei VIP-Gefühle aufkommen. Auf der Spitze des Turms befindet sich eine Champagnerbar, bei der allerdings nicht reserviert werden kann. Essen kann auch selbst mitgebracht werden, Glasflaschen oder Getränke in Dosen sind allerdings aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Auf der Esplanade sowie im ersten und zweiten Stockwerk gibt es eine Reihe von Essensständen, die heiße und kalte Getränke und Speisen, sowohl süß als auch salzig, anbieten. In der 2. Etage befindet sich auch eine Makronen-Bar für einen kleinen, aber eleganten Imbiss.

Zu welcher Zeit besuchen die meisten Gäste den Eiffelturm?

Verglichen mit anderen Touristenattraktionen bleibt das Besucherinteresse beim Eiffelturm über das ganze Jahr konstant. Die Monate mit dem geringsten Aufkommen sind Januar, Februar, Oktober und November, wobei an Wochenenden und an Feiertagen immer noch mit vielen Gästen zu rechnen ist. Morgens zwischen 9:00 und 11:00 Uhr ist in der Regel am wenigsten los, ebenso abends zwischen 20:00 und 22:30 Uhr. Die Besucherzahl des Eiffelturms erreicht ihren Höhepunkt im Juli und August zwischen 11:00 und 17:00 Uhr. In der Hauptsaison ist es ratsam die Attraktion, dienstags, mittwochs oder donnerstags zu besuchen, da zu diesen Zeiten am wenigsten Gäste vor Ort sind. Die Wartezeiten am Süd- und Osteingang sowie an den Kassen sind auf der offiziellen Webseite des Eiffelturms live einsehbar.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Der Eiffelturm ist sieben Tage die Woche geöffnet. Vom 21. Juni bis 2. September sind Lift und Treppenhäuser von 9:00 bis 0:45 Uhr geöffnet. Der letztmögliche Einlass ist um Mitternacht (23:00 Uhr für den Lift zur Spitze).
Zwischen 3. September und 20. Juni hat der Aufzug von 9:30 bis 23:45 geöffnet (Letzter Einlass um 23:00 bzw. 22:30 für die Spitze). Die Treppenhäuser sind von 9:30 bis 18:30 Uhr geöffnet, letztmöglicher Eintritt um 18:00 Uhr.

Eintrittskarten:

Tickets für die Spitze mitsamt aller Aufzüge kostet für Erwachsene 25,50 €, 12,70 € für Gäste zwischen 12 und 24 Jahren oder 6,40 € für Kinder zwischen 4 und 11 sowie behinderte Gäste. Karten für die Spitze mit Treppenzugang bis zur 2. Etage kosten 19,40 € für Erwachsene, 9,70 € für Gäste von 12 bis 24 Jahren oder 4,90 € für Kinder zwischen 4 und 11. Ein Ticket für die 2. Etage mit Lift kostet 16,30 € für Erwachsene, 8,10 € für BesucherInnen zwischen 12 und 24 Jahren oder 4,10 € für Kinder zwischen 4 und 11 und behinderte Gäste. Das zweite Stockwerk über die Treppen zu besuchen, kostet für Erwachsene 10,20 € und 5,10 € für Menschen zwischen 12 und 24 Jahren sowie 2,50 € für Kinder von 4 bis 11 Jahren. Kinder unter 4 Jahren sind frei.

Adresse:

Eiffelturm
Champ de Mars, 5 Avenue Anatole France
75007 Paris

Anfahrt:

Der Eiffelturm ist mit der Metro-Linie 9 (Station Trocadéro, 15 Minuten Fußweg) Metro-Linie 6 (Station Bir-Hakeim, 10 Minuten Fußweg) und der Metro-Linie 8 (Station Ecole Militaire, 15 Minuten Fußweg) oder RER-Linie C (Station Champ de Mars, 7 Minuten Fußweg) erreichbar. Folgende Buslinien fahren zum Eiffelturm: 42,72 und 82 (Station Tour Eiffel, 5 bis 7 Minuten Fußweg) sowie Linie 69 und 87 (Station Champ de Mars, 6 Minuten Fußweg).
Nahegelegene Parkhäuser sind Parking Pullmann Tour Eiffel (5 Minuten Fußweg), 443 Avenue Joseph Bouvard (6 Minuten Fußweg) oder 2 Place Joffre (12 Minuten Fußweg) parken.

WLAN:

Kostenfreies WLAN ist vor Ort verfügbar, das Netzwerk heißt _WiFi_Tour_Eiffel.

Barrierefreiheit:

Obwohl versucht wurde, den Bedürfnissen von BesucherInnen mit eingeschränkter Mobilität entgegenzukommen, kann die Spitze des Eiffelturms nicht mit Rollstühlen besucht werden. Die Aussichtsdecks in der ersten und zweiten Etage stehen RollstuhlfahrerInnen offen, da sie entsprechend angepasst wurden. Behindertentoiletten befinden sich im Erdgeschoss sowie in der 1. und 2. Etage. Eine Höranlage ist ebenfalls im Turm installiert. Gästen mit Herzschrittmachern oder ähnlichen medizinischen Hilfsmitteln wird empfohlen, ein ärztliches Attest vorzulegen, um sich nicht durch die magnetischen Scanner zu gefährden.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 5.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.