Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Guinness Storehouse | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Guinness Storehouse

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Das Guinness Storehouse ist die Heimat von Irlands berühmtestem Bier und auch die beliebteste Attraktion für Touristen in Dublin. Entdecke die Geschichte der Familie Guinness und den Brauprozess, verkoste Bier und lerne, wie ein Pint Guinness korrekt gezapft wird. Genieße zum Abschluss ein Pint in der Gravity Bar mit großartiger Aussicht über Dublin. Das Storehouse ist sehr beliebt, buche also Tickets im Voraus, um nicht anstehen zu müssen.
Klaus KainzVon Klaus Kainz
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets

Buche ein Ticket für das Guinness Storehouse online und vermeide Anstehen.
ticket cut left
ticket cut right
Dublin: Guinness Storehouse Entry Ticket
4.5starstarstarstarstar half(12220)
 
Zum Angebot

Dublin Pass

Mit dem Dublin Pass mehrere Top-Attraktionen in Dublin mit einem Ticket besuchen!
ticket cut left
ticket cut right
Dublin: Go City All-Inclusive Pass mit 40+ Attraktionen
4.1starstarstarstarstar empty(1690)
 
Zum Angebot

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Angebote rund um das Guinness Storehouse in Dublin.
ticket cut left
ticket cut right
Dublin: Guinness und Jameson Whiskey Tour ohne Anstehen
4.6starstarstarstarstar half(1657)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Dublin: Guinness Storehouse Ticket & Hop-on Hop-off Bus Tour
4.7starstarstarstarstar half(108)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Dublin: Guinness Storehouse Genießer-Erlebnis
4.8starstarstarstarstar(65)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Guinness Storehouse Experience
4.5starstarstarstarstar half(840)
 
tiqets.com
Zum Angebot
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Guinness Storehouse: 5 Tipps für den Besuch

Diese Holzfässer wurden 200 Jahre lang zur Herstellung des Biers verwendet | Foto: Unsplash, Steve Wrzeszczynski - CC-BY-SA 2.0
1
Plane im Voraus um zu sparenAn Werktagen zwischen 9:30 und 12:00 Uhr ist die ruhigste Zeit beim Guinness Storehouse. Um großen Andrang zu vermeiden, empfiehlt es sich, die Attraktion innerhalb dieser Zeiträume zu besuchen. Je nach Buchungszeit ändert sich außerdem der Preis der Tickets.
Guinness Storehouse Wasserfall | Foto: Flickr, Dennis van Zuijlekom CC BY-SA 2.0
2
Bestaune Dublin von obenDas Guinness Storehouse ist auch bei Liebhabern von urbanen Skylines beliebt. Denn die Gravity Bar im obersten Stock bietet durch seine großen Fenster eine der besten Aussichten auf die irische Hauptstadt. Allerdings dürfen in die Gravity Bar nur jene, die ein Ticket für die Brauerei gekauft haben.
3
Als Familie besuchenKinder und Jugendliche sind im Guinness Storehouse durchaus willkommen, auch Familientickets sind Teil des Angebots. Allerdings sind manche Attraktionen für Personen unter 18 Jahren nicht geeignet. Für Verkostungen müssen die Gäste volljährig sein. Kinder dürfen mit dem richtigen Ticket die Touren mitmachen und bekommen in der Gravity Bar ein alkoholfreies Getränk statt dem für Erwachsene im Ticket inkludierten Bier.
4
Probiere die Attraktionen ausDas Guinness Storehouse ist nicht bloß eine einfache Brauerei. Der Touristenmagnet fährt mit einer Vielzahl an abwechslungsreichen Attraktionen auf. Im folgenden Editorial haben wir für euch die wichtigsten Stationen unter die Lupe genommen.
5
Spare mit einem KombiticketDer Dublin Pass von Go City ist ein Kombiticket für die Top-Sehenswürdigkeiten Dublins, der in zwei Varianten nur online erhältlich ist. Der All-Inclusive Pass ist für drei bis sieben Tage gültig und ermöglicht uneingeschränkten Zutritt zu allen Sehenswürdigkeiten, die angeboten werden. Mit dem Explorer Pass muss man hingegen im Voraus festlegen, ob man 3, 4, 5 oder 7 Sehenswürdigkeiten besichtigen möchte, dafür ist dieser 60 Tage lang gültig. Auch wenn der Nahverkehr im Go City Pass nicht inkludiert ist, kannst du aus einer Vielzahl von Touren und Sightseeing-Bussen wählen.
Das Tor des Guinness Storehouse | Flickr: Giuseppe Milo CC BY 2.0

Die wichtigsten Attraktionen im Guinness Storehouse

Das alte Brauhaus ist mehr als nur ein Gag für Bierliebhaber. Mit abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten für Genießer jeder Art ist es nicht grundlos der beliebteste Touristenmagnet Dublins.
Diese Kunstinstallation zeigt, was dem Guinness seinen weichen und cremigen Schaum verleiht: Millionen von Gasblasen! | Foto: Unsplash, Clovis Wood Photography - CC BY-NC-SA 2.0

Die historischen Ausstellungen

Wer in die Geschichte des dunklen Biers eintauchen will, kommt im Guinness Storehouse voll auf seine Kosten. Auf mehreren Stockwerken kann man sich mit der Entstehungsgeschichte des Betriebes auseinandersetzen. Das Erdgeschoss begrüßt Besucherinnen und Besucher mit Fakten zum Bier, aber auch zu Firmengründer Arthur Guinness, der die Brauerei im Jahr 1759 erwarb. Für den dritten Stock wurde wiederum Retro-Werbung aus aller Welt gesammelt, von Plakaten und Pappaufstellern bis zu alten TV-Spots. Wem das nicht genug ist, der kann von Montag bis Freitag sogar einen Termin im Firmenarchiv buchen.
Probiere ein selbst gezapftes Bier | Foto: Unsplash, Christopher Zapf - CC BY-NC-SA 2.0

Bier verkosten und selbst zapfen

Selbstverständlich gehören auch Verkostungen des irischen Gerstensafts zu jedem ausführlichen Besuch des Storehouse. Abhilfe schafft die Tasting Experience im zweiten Stock. Wer Tickets für diese sogenannte Connoisseur Experience bucht, bekommt zur Verkostung verschiedener Biere außerdem fachliche Informationen. Außerdem darf man in der sogenannten Guinness Academy im vierten Stock das richtige Zapfen von Bier in Begleitung von Expertinnen und Experten lernen. Obendrauf bietet die Academy ein besonderes Goodie: den Guinness Stoutie, der euer Selfie auf den Bierschaum verfrachtet.

Restaurants und Bars

Zum Bier darf die richtige Mahlzeit natürlich nicht fehlen. Dementsprechend bietet das Storehouse verschiedene Lokale. Neben Barfood in der Arthur's Bar sowie der 1837 Bar & Brasserie im fünften Stock, bietet die Brewers' Dining Hall eine offene Küche mit Meeresfrüchten. Kleinigkeiten, wie Kaffee und Snacks, bietet zu Beginn jeder Tour das Cooperage Café.

Aussichtsplattform über Dublin

Die Gravity Bar im siebten Stock lohnt sich nicht nur wegen der Drinks. Vielmehr sollte die Attraktion im obersten Stockwerk wegen des grandiosen Ausblicks auf ganz Dublin besucht werden. Durch die großen Glasfenster bekommst du hier ein 360 Grad Panorama der irischen Hauptstadt geboten. Seit einer Renovierung und Verdopplung der Fläche im Jahr 2020 bietet die Gravity Bar mit 721 m² außerdem mehr Platz für Bier- und Dublinfans denn je.
Erfahre mehr über die Geschichte von Guinness | Foto: Unsplash, Clovis Wood Photography - CC BY-NC-SA 2.0

St. Patrick's Day und saisonale Events

Der irische Nationalfeiertag, der St. Patrick's Day, ist inzwischen weltberühmt - allen voran für die Feierlaune während den üblicherweise grün gefärbten Events. Es versteht sich von selbst, dass auch das Guinness Storehouse am 17. März mit Festivitäten auffährt. Fünf Tage lang bietet die Brauerei Events mit irischer Musik und Tanzvorstellungen, aber natürlich auch besonderen Köstlichkeiten. Ebenfalls zu Weihnachten und im Hochsommer werden spezielle Dekorationen, Performances und saisonale Attraktionen geboten.
Das Erdgeschoss ist der Geschichte von Guinness gewidmet | Foto: Unsplash, Christopher Zapf - CC BY-NC-SA 2.0

Räume für Veranstaltungen mieten

Die Restaurants im Guinness Storehouse lassen sich allesamt für Veranstaltungen mieten, ab 650 Personen sogar das gesamte Gebäude (aber nur abends). Die Kapazitäten in den Restaurants rangieren von bis zu 100 Personen und bis zu 600 Personen. Für den kleinen Zirkel bietet sich wiederum eine Buchung der Connoisseur Bar mit bis zu 16 Personen an.

Häufig gestellte Fragen

Ist das Guinness Storehouse barrierefrei?

Das Guinness Storehouse ist für Personen mit Rollstuhl geeignet. Eine Assistenzperson bekommt kostenlosen Eintritt, wobei das Storehouse ebenso Assistenzpersonal anbietet. Andere Anliegen bezüglich der Barrierefreiheit müssen per E-Mail. Mehr erfahren.

Wie lange sollte ich für einen Besuch einplanen?

Die meisten Gäste verbringen etwa 1 ½ Stunden im Guinness Storehouse, es besteht aber kein Zeitlimit. Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein und die Aussicht von der Gravity Bar kann ebenso etwas länger genossen werden. Mehr erfahren.

Ist das Guinness Storehouse für Kinder geeignet?

Kindern ist der Zutritt erlaubt und das Storehouse bietet auch Familientickets. Ausgewählte Attraktionen wie die Connoisseur Experience sind aber erst ab der Volljährigkeit buchbar. Mehr erfahren.

Darf man Taschen und Rucksäcke während der Besichtigung mitführen?

Nachdem das Guinness Storehouse über Aufbewahrungsmöglichkeiten verfügt, solltest du deine Tasche abgeben, um deinen Besuch genießen zu können. Mehr erfahren.

Gibt es Führungen?

Eine selbstgeführte Tour durch die Brauerei dauert rund 90 Minuten. Die Guinness Brewery Führung hinter die Kulissen ist wiederum sowohl zeitlich als auch von den Kapazitäten her beschränkt. Für Gruppenführungen müssen daher Informationen per E-Mail angefragt werden. Mehr erfahren.

Steht bei dieser Attraktion ein Audioguide zur Verfügung?

Für die selbstgeführten Touren stehen Audioguides für jeweils 3€ in Englisch, Italienisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch und Chinesisch zur Verfügung. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Samstags hat das Guinness Storehouse von 9:30 Uhr bis 19:00 geöffnet, sonntags 9:30 Uhr bis 19:00 und unter Woche täglich von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr. Diese Öffnungszeiten sind jedoch Änderungen vorbehalten.

Ermäßigungen

Kleinkinder erhalten kostenfreien Eintritt. Durch Vorweisen des Behindertenausweises erhält die Begleitperson freien Eintritt, der Ausweishalter muss ein Ticket zum Vollpreis lösen. Bitte beachte, dass entsprechende Ausweise vorzuweisen sind.

Adresse

Guinness Storehouse®
St. James’s Gate
Dublin 8
Irische Republik

Eintrittskarten

Erwachsene zahlen vor Ort für ein Standardticket 26 €, Kinder ab fünf Jahren 10 €. Familientickets für jeweils zwei Erwachsene und zwei Kinder gibt es um 62 €. Mit einem Ticket für die Guinness Academy Experience um 38 € darf Bier gezapft werden, die STOUTie Experience um 34 € kommt mit eurem Selfie am Bierschaum und Spezialverkostungen bietet die Connoisseur Experience ab 95 € (nur für Erwachsene).

Anfahrt

Das Guinness Storehouse kann mit dem Bus Nummer 123 vom Zentrum von Dublin aus erreicht werden. Die nächste Straßenbahnhaltestelle ist beim St James’s Hospital oder, 20 Minuten zu Fuß entfernt, College Green im Stadtzentrum. Kostenfreie Parkplätze sind vor Ort in begrenzter Anzahl vorhanden.
Klaus Kainz
Geschrieben vonKlaus KainzKlaus ist als studierter Historiker nicht nur an geschichtsträchtigsten Sehenswürdigkeiten, sondern auch an ihren spannenden Hintergründen interessiert. Für TicketLens bringt er die wichtigsten und faszinierendsten Infos zu beliebten Reise-Highlights auf den Punkt.​
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 3.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 16.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Dublin vergleichen:
Irish Whiskey Museum8 Tickets & Führungen
Jameson Distillery Bow St.11 Tickets & Führungen
St. Patrick's Kathedrale11 Tickets & Führungen
General Post Office1 Tickets & Führungen
Christ Church Cathedral6 Tickets & Führungen
Powerscourt Gardens2 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.