Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Madame Tussauds New York | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Madame Tussauds New York

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Bei Madame Tussauds New York triffst du die bekanntesten Gesichter der Welt von den klassischen Hollywoodstars bis hin zu den heutigen Stars aus Musik, Entertainment, Politik und mehr. Die interaktive Ausstellung bringt dich ganz nahe zu den Stars, zusätzlich triffst du Kong auf Kong Island oder kannst an einem 7D-Zombie-Abenteuer teilnehmen. Buche im Voraus und vermeide das Anstehen bei deinem Besuch!
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche Tickets für Madame Tussauds New York im Voraus und vermeide Warteschlangen!
ticket cut left
ticket cut right

New York: Madame Tussauds Silber & Gold Tickets

4.4starstarstarstarstar half(270)
 
Angebote ansehen

Citypässe

Verbinde deinen Besuch mit dem Eintritt in andere Top-Attraktionen in New York.
ticket cut left
ticket cut right

New York City Explorer Pass Über 85 Touren und Attraktionen

4.2starstarstarstarstar empty(1767)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

New York Pass: Zugang zu über 100 Attraktionen und Touren

4.4starstarstarstarstar half(1011)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

New York City: Sightseeing-Tagespass

4.2starstarstarstarstar empty(84)
 
Angebote ansehen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Produkte rund um Madame Tussauds New York.
ticket cut left
ticket cut right

Madame Tussauds New York

4.6starstarstarstarstar half(16)
 
klook.com
Webseite öffnen

Madame Tussauds New York: 4 Tipps für den Besuch

Madame Tussauds New York Eingang | Foto: iamNigelMorris CC-BY 2.0
1
Der Eintritt für Madame Tussauds New York ist im New York Pass, dem New York City Explorer Pass und dem New York Sightseeing Pass enthalten - jeder ermöglicht den Zugang zu mehreren wichtigen Attraktionen in New York. Wähle das Angebot, das deinen Interessen entspricht, spare Geld und vermeide Anstehen!
Aretha Franklin | Foto: InSapphoWeTrust CC-BY-SA 2.0
2
Du kannst auch Rabatt bekommen, wenn du den Eintritt mit einer Big Bus-Hop-On-Hop-Off-Tour kombinierst oder auch mit einem Kombiticket mit Ripley’s Believe it or Not, das sich direkt um die Ecke befindet.
3
Die Attraktion ist sehr nahe am Times Square gelegen und zieht viele Gäste an, insbesondere während der Ferien. Um großen Andrang zu vermeiden wird empfohlen, Madame Tussauds New York wochentags oder schon früh am Morgen zu besuchen.
4
Beginne ganz oben und arbeite dich nach unten durch die 7 Stockwerke Wachsfiguren, um nichts zu verpassen.

Häufig gestellte Fragen

Wer war Madame Tussaud?

Marie Tussaud (geborene Grosholtz) kam im Jahr 1761 in Straßburg zur Welt. Nach dem Tode ihres Vaters zog sie mit ihrer Mutter zu einem Arzt namens Philippe Curtius, der eine Firma zur Schaffung von Wachsmodellen gegründet hat und Marie das Handwerk der Wachsfiguren lehrte. Von 1780 bis zum Beginn der französischen Revolution machte Marie berühmte Bildnisse von Berühmtheiten, unter anderem Benjamin Franklin und Voltaire. Da sie aber für die Königsfamilie gearbeitet hatte, wurde sie zur Zeit der Schreckensherrschaft (la Grande Terreur) inhaftiert und konnte sich vor der Exekution nur retten, indem sie Totenmasken der Hingerichteten anfertigte. Sie kam 1802 erstmals nach London um einige ihrer Stücke auszustellen, konnte aber nach Ausbruch der Napoleonischen Kriege nicht mehr nach Frankreich zurückkehren. Nach einer Reise durch Großbritannien ließ sie sich mit ihrem Sohn in London nieder und gründete, ganz in der Nähe des heutigen Museums, das erste Wachsfigurenkabinett unter ihrem Namen. Nach ihrem Tod im Jahr 1850 übernahm ihr Sohn das Handwerk und das Museum blieb bis in die 1930er-Jahre in Familienbesitz. Heute umfasst das Unternehmen 23 Standorte weltweit, jeder mit einer eigenen Sammlung an Wachsfiguren. Madame Tussauds New York ist seit 2000 der zweite Standort in den USA.

Was gibt es im Madame Tussauds New York zu sehen?

Auf 7 Stockwerken befinden sich hier über 100 Wachsfiguren. Themenbereiche umfassen u.A. A-List-Party, Sports Zone, die britische Königsfamilie, World Leaders, Musik, Fernsehen, Film und Kultur. Ab dem letzten Quartal 2019 wird auch ein neuer Bereich zu Broadway-Musicals eröffnet. Ein weiterer Bereich widmet sich der Mode (mitsamt Catwalk für Anna Wintour), auf Kong Island kann man einer über 5 Meter hohen animatronischen Figur von Kong begegnen und es gibt einen Bereich für die Marvel-Filme mitsamt Marvel 4D Experience und die Mission: Undead 7D Experience.

Worum handelt es sich bei den 4D und 7D-Experiences?

Die 4D Experience ist ein optionaler Bereich der Attraktion und zeigt einen 3D-Film mit weiteren Spezialeffekten wie Wind, Wasser und Gerüchen. Die Mission: Undead 7D Experience ist ein interaktives Abenteuer, bei dem Zombies mit Laserpistolen besiegt werden müssen. Beide Experiences sind in den Gold- und Platinum-Ticketpaketen enthalten, die Marvel 4D Experience auch im Silver-Paket.

Darf ich fotografieren?

Absolut! Manche Exponate sind speziell für Fotografie und Kameras geschaffen, Handykameras und Selfiesticks sind ebenfalls willkommen. Sollen Fotos oder Videomaterial für kommerzielle Zwecke angefertigt werden, bitte das Personal für weitere Informationen kontaktieren. Die Angestellten sind ebenfalls vor Ort um zu Fotografieren, diese Fotos kosten aber extra.

Wie lange sollte ich für meinen Besuch einplanen?

Es dauert in der Regel 1 bis 2 Stunden um alles im Madame Tussauds New York zu sehen, es gibt für einen Besuch keine Zeitbeschränkung. Soll an den Experiences teilgenommen werden, muss dies ebenfalls eingerechnet werden.

Ist die Ausstellung für Kinder geeignet?

Die große Mehrheit der Ausstellung ist für Kinder geeignet und gerade der Teil zu den Marvel-Charakteren macht ihnen Spaß. Mission: Undead ist nicht für jüngere Kinder geeignet, da die Zombies realistisch dargestellt werden. Kinderwägen sind überall im Gebäude erlaubt.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Die Attraktion ist generell zwischen 9:00 und 22:00 Uhr geöffnet. An Frei- und Samstagen im Sommer ist Madame Tussauds New York oft bis Mitternacht geöffnet. Es gibt selten Tage, an denen die Attraktion aufgrund besonderer Ereignisse früher schließt.

Eintrittskarten:

Tickets für ein Silver-Ticketpaket kosten vor Ort 36,95 $ für alle Gäste über 13 und 32,95 $ für Kinder zwischen 3 und 12. Kinder unter 3 Jahren sind frei. Das Gold-Ticket beinhaltet auch den Eintritt zur Mission: Undead Experience und das Platinum-Paket letzteres und eine Wachshand als Souvenir!. Weitere Rabatte gibt es für Gäste mit Wohnsitz in den Bundesstaaten New York, New Jersey und Connecticut bei Online-Buchungen.

Adresse:

Madame Tussauds New York
234 West 42nd Street
New York, NY 10036

Anfahrt:

Madame Tussauds New York befindet sich am Times Square, einen kurzen Fußweg von vielen der wichtigsten Attraktionen der Stadt entfernt. Die Attraktion kann leicht mit den U-Bahn-Linien 1, 2, 3, 7, N, Q, R oder S bis 42nd Street/Times Square, den Linien A, C und E bis 42nd Street/Port Authority oder den Linien B, D, F und M bis 42nd Street/Bryant Park erreicht werden. Es können auch die lokalen Buslinien M6, M7, M10, M16, M20, M27 und M104 bis Times Square genutzt werden. Ermäßigtes Parken ist in der Parkgarage ICON/Global Garage, 143 West 40th Street möglich, bitte das Parkticket am Ticketschalter bei Madame Tussauds abstempeln lassen, um den Rabatt genießen zu können.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.