Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
American Museum of Natural History | Online Tickets & Touren Preisvergleich

American Museum of Natural History

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Seit 1876 stellt das American Museum of Natural History (AMNH) in New York City Exponate von Pflanzen, Tieren, Fossilien, Mineralien, Meteoriten und Biologie und Kultur des Menschen aus. Über 5 Mio. Gäste besuchen das Museum jedes Jahr, buche dein Ticket im Voraus, um nicht anstehen zu müssen.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche Tickets für das American Museum of Natural History.
ticket cut left
ticket cut right

American Museum of Natural History: Eintrittskarte

4.3starstarstarstarstar half(1464)
 
Angebote ansehen

City-Pässe

Der Eintritt für das AMNH ist bereits in diesen City-Pässen für New York enthalten.
ticket cut left
ticket cut right

New York City Explorer Pass Über 85 Touren und Attraktionen

4.2starstarstarstarstar empty(1838)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

New York Pass: Zugang zu über 100 Attraktionen und Touren

4.4starstarstarstarstar half(1007)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

New York CityPASS

4.5starstarstarstarstar half(2227)
 
Angebote ansehen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke mehr Produkte rund um das American Museum of Natural History.
ticket cut left
ticket cut right

Renegade Tour of the American Museum of Natural History

5.0starstarstarstarstar(13)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

New York: Führung im American Museum of Natural History

4.5starstarstarstarstar half(13)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Met & Museum of Natural History Semi-Private Skip-the-Line Tour - Max 8 People

5.0starstarstarstarstar(2)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Met & Museum of Natural History Private Skip-the-Line Combo Tour

4.5starstarstarstarstar half(2)
 
viator.com
Webseite öffnen
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

American Museum of Natural History: 4 Tipps für den Besuch

Dinosaurier im American Museum of Natural History | Foto: Flickr, Don DeBold - CC-BY 2.0
1
Kostenfreie Führungen zu den Highlights des Museums finden täglich in englischer Sprache um 10:15, 11:15, 12:15, 1:15, 2:15 und 3:15 Uhr statt. Führungen finden außerdem auf Spanisch, Chinesisch, Französisch, Hebräisch und Italienisch zu verschiedenen Zeiten statt.
American Museum of Natural History | Foto: Flickr, Shinya Suzuki - CC-BY 2.0
2
Mit der Explorer App des Museums, verfügbar für iOS und Android, bekommst du eine interaktive Übersichtskarte, die Möglichkeit, Tickets für besondere Ausstellungen und Shows zu buchen und detaillierte Informationen und Quizfragen zu den Exponaten.
3
Am Wochenende und an den Nachmittagen von Wochentagen gibt es vor Ort ExpertInnen, denen Fragen zu Teilen der Ausstellung gestellt werden können: Die Fossil Explainers im vierten Stock sowie die Earth and Space Explainers in anderen Bereichen.
4
An den Abenden finden besondere (Themen-)Veranstaltungen statt. In der Vergangenheit waren darunter A Natural History of Beer, Neuroscience Night sowie Dinos After Dark. Es gibt außerdem spezieller Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

Häufig gestellte Fragen

Was gibt es im American Museum of Natural History zu sehen?

Das Museum verfügt über 5 Stockwerke und die Ausstellungsräume sind thematisch gegliedert. Neben Ausstellungen zum Thema Biodiversität und Umweltthemen (hier findet man das berühmte Modell eines Blauwals) gibt es Bereiche zu Reptilien und Amphibien (Dioramen), Erde und Planeten (Meteoriten), Fossilien (Dinosaurier), zum Ursprung des Menschen (mitsamt einer Nachbildung einer Statue von den Osterinseln), Säugetieren sowie das Ross Center for Earth and Space.

Wieso gibt es im Museum ein Denkmal von Theodore Roosevelt?

Der Eingang des Museums bei Central Park West ist außerdem der Ort für das New Yorker Denkmals für den 26. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Roosevelts Vater, der ebenfalls Theodore hieß, war einer der Gründer des Museums, doch auch Teddy selbst war bereits als Kind begeistert von Zoologie und ab dem Alter von 7 Jahren Präparator von Tieren. Er studierte auch Biologie und publizierte als Naturkundler und Ornithologe, bevor er schließlich Rechtswissenschaften studierte. Nach einigen merkwürdigen Episoden im Präsidentenwahlkampf 1884 verbrachte er sogar Zeit als Cowboy in North Dakota. Während seiner Präsidentschaft gründete Roosevelt 5 neue Nationalparks, 51 Vogelreservate und 150 Nationalwälder. Er war außerdem Großwildjäger, was nach heutigen Standards weniger sympathisch wirkt und Teil der Smithsonian-Roosevelt African Expedition, in der etwa 11.400 Tiere erlegt wurden. Manche wurden präpariert und im AMNH ausgestellt.

Wie lange sollte ich für meinen Besuch einplanen?

Es kann leicht ein ganzer Tag im American Museum of Natural History verbracht werden. Es wird empfohlen, sich mindestens 4 Stunden Zeit zu nehmen, weil in weniger Zeit nicht alle Bereiche abgedeckt werden können. Gäste mit Kindern sollten mit einem ganzen Tag rechnen, um die Ausstellungen langsam und mit Pausen komplett zu durchqueren.

Ist ein Besuch in diesem Museum für Kinder empfehlenswert?

Für Kinder ist das Museum absolut geeignet. Die Bereiche mit Tieren und Dinosauriern sind für Kinder jedes Alters ein Highlight, außerdem gibt es einige Bereiche mit interaktiven Elementen. Die Ausstellung zum Thema Weltraum ist außerdem interessant für junge AstronautInnen. Im Discovery Room gibt es an Nachmittagen von Montag bis Donnerstag, die Möglichkeit, mit Freiwilligen viel Neues aus allen Bereichen der Naturwissenschaften durch Spiele und Puzzles zu lernen. Für Kleinkinder gibt es wöchentlich Erzählungen aus verschiedenen Themenbereichen aus Natur und Kultur. Der Eintritt ist frei, es muss aber ein Ticket abgeholt werden. Das Museum bietet eine kinderfreundliche Webseite unter www.amnh.org/explore/ology an, wo vor und nach dem Besuch weitere Ausstellungsstücke erforscht werden können. Der Film Nachts im Museum enthält Exponate aus dem AMNH, die zum Leben erwachen - auch eine lustige Art der Vor- oder Nachbereitung eines Besuchs.

Darf man fotografieren?

Das Fotografieren für private Zwecke ist mit Handkameras erlaubt. Bitte keine Stative, Selfie-sticks oder zusätzliche Beleuchtung mitbringen und beachten, wo das Fotografieren mit Blitz nicht erlaubt ist.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Das Museum ist täglich außer an Thanksgiving und Weihnachten von 10:00 bis 17:45 Uhr geöffnet.

Adresse:

American Museum of Natural History
Central Park West at 79th Street
New York
NY 10024-5192

Anfahrt:

Die nächstgelegene U-Bahn-Station ist Broadway and West 79th Street , die täglich von der Linie C und wochentags von der Linie B bedient wird. Die Station ist zu Fuß 2 Blocks vom Museum entfernt. Der Bus Nr. M79 verkehrt zum Museum und andere Linien, die in der Nähe halten sind M7, M10, M11m M86 und M104. Es gibt vor Ort keine Parkplätze.

Eintrittskarten:

Normale Tickets kosten vorab 23 $ für Erwachsene, 18 $ für Gäste über 60 und Studierende sowie 13 $ für Kinder zwischen 2 und 12. Diese Eintrittskarten ermöglichen einen Einlass ohne Anstehen. Kinder unter 2 können das Museum gratis besuchen. Es ist möglich, weniger zu bezahlen (es gibt eine Zahle-soviel-du-willst-Regelung), diese Tickets können allerdings nur vor Ort gekauft werden und Sonderausstellungen und ähnliches sind nicht inbegriffen. Tickets, die Zugang zu allen Sonderausstellungen beinhalten kosten 33 $ für Erwachsene, 27 $ für Studierende und Senioren und 20 $ für Kinder von 2 bis 12.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.