Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Museum of Modern Art | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Museum of Modern Art

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Das Museum of Modern Art (MoMA) in New York gehört zu den größten und wichtigsten Museen moderner Kunst der Welt. In seiner Sammlung befinden sich über 150.000 einzelne Objekte sowie 22.000 Filme und über 4 Mio. Stills aus Filmen. Verschiedene Meisterwerke der modernen Kunst, wie etwa Vincent Van Goghs Sternennacht, Salvador Dalís Beständigkeit der Erinnerung, ein Selbstportrait von Frida Kahlo sowie Arbeiten von Picasso, Matisse, Monet, Magritte und Warhol. Buche Tickets im Voraus und vermeide das Anstehen oder buche eine Führung, auf der du mehr über moderne und zeitgenössische Kunst lernst.

⚠️ Temporär geschlossen:
Aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich COVID-19 (Coronavirus) ist diese Attraktion momentan bis auf weiteres geschlossen. Hierdurch soll eine weitere Ausbreitung des Virus verhindert werden.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets

Umgehe die Warteschlangen mit einem online im Voraus gebuchten Ticket ohne Anstehen.
ticket cut left
ticket cut right
New York: Museum of Modern Art (MoMA) Ticket ohne Anstehen
4.5starstarstarstarstar half(1339)
 
Zum Angebot

Führungen

Erfahre bei einer Führung noch mehr über die Sammlung des MoMA.
ticket cut left
ticket cut right
Viator-VIP: Mornings at MoMA
5.0starstarstarstarstar(34)
 
viator.com
Zum Angebot

Museum of Modern Art: 5 Tipps für den Besuch

Eingang zum MoMA | Photo: Flickr, t-mizo – CC by 2.0
1
Die Warteschlangen an den Kassen und beim Sicherheitscheck sind zur Öffnung des Museums am längsten, deshalb empfiehlt es sich, eine halbe Stunde bis eine Stunde später vor Ort zu sein, um diese etwas kürzer werden zu lassen. Bei einem Besuch am Freitag gilt es, 16:00 zu vermeiden, da ab diesem Zeitpunkt freier Eintritt gilt. An Wochentagen ist grundsätzlich weniger los, weswegen es sich für einen ruhigeren Museumsbesuch empfiehlt, unter der Woche ins MoMA zu gehen.
Van Goghs Sternennacht | Photo: Flickr, paul.wasneski – public domain
2
Als ErstbesucherIn bietet das 5. Stockwerk mit den Galerien für Malereien und Skulpturen einen guten Startpunkt, von dem aus man sich nach unten arbeiten kann. Die bekannteren Klassiker (Van Goghs Sternennacht, Dalí) können so besucht werden, bevor man sich in die 4. Etage mit Kunst aus dem dem 20. Jahrhundert, die 3. Etage mit Architektur und die zeitgenössischen Galerien des 2. Stockwerks begibt.
3
Kostenfreie Gruppenführungen werden täglich um 11:30 und 13:30 uhr angeboten. Gruppengrößen sind auf 25 Personen pro Führung begrenzt, sei also ein paar Minuten früher vor Ort, um dir einen Platz zu sichern.
4
Filmvorführungen sind im Ticketpreis enthalten, das Programm hat meist die Arbeiten bestimmter RegisseurInnen, SchauspielerInnen oder thematische Schwerpunkte im Fokus.
5
Audioguides sind im Preis des Eintritts ins MoMA enthalten und können im ersten Stockwerk gegen Hinterlegung eines Ausweises ausgeliehen werden.

Häufig gestellte Fragen

Was gibt es im MoMA zu sehen?

Die sechs Etagen des Museum of Modern Art umfassen eine große Bandbreite moderner und zeitgenössischer Kunst. Das fünfte Stockwerk umfasst zunächst Gemälde und Skulpturen von den 1880ern bis in die 1940er Jahre mit Werken von Matisse, Mondrian, Picasso, Van Gogh und Monet. Im vierten Stock findet man die folgende vier Jahrzehnte mit u.a. Jackson Pollock, Mark Rothko und Andy Warhol. In der zweiten Etage wird die Epoche von 1980 bis heute abgedeckt. Andere Teile der Ausstellung befassen sich mit Architektur, Design, Zeichnungen, Fotografie sowie Prints und illustrierten Büchern. Weitere Bereiche beherbergen Wechselausstellungen und Kinos. Im Skulpturengarten kann sogar Kunst unter freiem Himmel genossen werden. Zum Essen und Trinken verfügt das Museum of Modern Art über 2 Cafés, Cafe 2 und Terrace 5 sowie ein Restaurant, The Modern. Mehr erfahren.

Worum handelt es beim MoMA PS1?

MoMA PS1 wurde 1971 als eigene Institution mit dem Ziel, leerstehende Gebäude in New York in Ateliers und Ausstellungsräume umzuwandeln, gegründet. In einem ehemaligen Schulgebäude zeigt das Museum innovative und experimentelle zeitgenössische Kunst aus aller Welt. Das Sommerprogramm Warm Up mit Musik, Architektur und Kunst hat ebenfalls hier seinen sitz. Zwischen Juni und September wird jeden Samstag etwas geboten. Für die neueste Kunst ist das MoMA PS1 einen Abstecher wert! Mehr erfahren.

Wie lange sollte ich für einen Besuch einplanen?

Dies hängt sehr stark davon ab, ob du nur bestimmte Ausstellungsbereiche sehen möchtest oder die gesamte Sammlung. Ein durchschnittlicher Besuch dauert 2 ½ Stunden, wird sich auf ein paar Schwerpunkte beschränkt, kann er auch kürzer werden. Wenn du dich in die Materie vertiefen willst, vergeht ein ganzer Tag im MoMA schnell. Das Museum empfiehlt bei Besuchen mit kleineren Kindern, nicht allzu lange im Museum zu verweilen, sodass diese nicht überfordert werden oder sich langweilen. Mehr erfahren.

Darf ich im MoMA auch zeichnen oder fotografieren?

Bleistiftzeichnungen sind erlaubt. Das Verwenden anderer Materialien ist nur im Rahmen spezieller Führungen möglich, falls Kinder mit dabei sind, müssen die Erwachsenen die Stifte zwischen den einzelnen Räumen bei sich behalten. Das Fotografieren für persönliche Zwecke ohne Blitz und Stative ist in den meisten Bereichen des MoMA erlaubt. Das Filmen ist im gesamten Museum verboten. Mehr erfahren.

Kann ich das Museum of Modern Art auch mit Kindern besuchen?

Ja! Es werden spezielle Führungen für Kinder jeden Alters sowie tägliche Kunstworkshops im Art Lab und an den Activity Stations angeboten. Ein kindgerechter Audioguide (ab 5 Jahren) wird auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch. Spanisch, Portugiesisch, Koreanisch, Japanisch und Mandarin angeboten. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Das Museum of Modern Art ist an sieben Tagen in der Woche von 10:30 bis 17:30 Uhr geöffnet. An Freitagen ist das MoMA immer bis 20:00 Uhr geöffnet. Mitglieder können das Museum bereits ab 9:30 Uhr besuchen.

MoMa PS1 ist, ausgenommen dienstags und mittwochs, täglich von 12:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.

⚠️ Temporär geschlossen:
Aufgrund der derzeitigen Situation bezüglich COVID-19 (Coronavirus) ist diese Attraktion momentan bis auf weiteres geschlossen. Hierdurch soll eine weitere Ausbreitung des Virus verhindert werden.

Tickets:

Tickets für das MoMA kosten 25 $ für Erwachsene, 18 $ für SeniorInnen über 65 Jahre sowie 14 $ für Studierende. Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren sind frei. Der Eintritt für MoMA PS1 ist innerhalb eines Zeitfensters von 14 Tagen ebenfalls im Preis des Tickets enthalten, ebenso die Filmvorführungen (Zählkarten werden ausgegeben). Freier Eintritt ins Museum of Modern Arts in New York ist immer freitags von 16:00 bis 20:00 Uhr möglich.

Adresse:

The Museum of Modern Art
11 West 53 Street
New York, NY 10019
Der Gästeeingang befindet sich bei 18 West 54 Street.

MoMa PS1
22-25 Jackson Avenue
Long Island City, NY 11101

Anfahrt:

Das MoMA ist mittels der U-Bahn-Linien E oder M bis zur Haltestelle Fifth Avenue/53 Street oder den Linien B, D, F oder M bis 47-50 Streets/Rockefeller Center gefolgt von einem Fußweg erreichbar.

Zum MoMA PS1 kommt man mit den Linien E oder M bis Court Square/23 Street oder den Linien G oder 7 bis Court Square.

Sicherheit:

Alle mitgebrachten Gegenstände werden einer Sicherheitsüberprüfung unterzogen und größere Gegenstände sowie Regenschirme müssen bei der Garderobe abgegeben werden.

Barrierefreiheit:

Alle Ausstellungsräume sind mit dem Rollstuhl zugänglich, darunter auch der Skulpturengarten, die Kinos, Restaurants und Cafés. Es können vor Ort kostenfrei Rollstühle (ber der Garderobe) ausgeliehen werden. Assistenzhunde sind im Museum erlaubt. Für Gäste mit Sehbehinderungen sind Karten in Brailleschrift und Audioguides verfügbar, außerdem auf Anfrage taktile Führungen und Audioguides mit Bildbeschreibung. Für taube oder schwerhörige BesucherInnen werden Transkripte der Audiokommentare, regelmäßige Führungen in Gebärdensprache, DolmetscherInnen und Untertitel angeboten.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 4.5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2020 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.