Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Harry Potter: Warner Bros Studios | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Harry Potter: Warner Bros Studios

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Die Warner Bros. Studio Tour London: The Making of Harry Potter ist ein absolutes Muss für alle Harry Potter-Fans. Du erlebst die magische Welt der beliebten Bücher und Filme anhand von Originalkulissen, Requisiten und Kostümen, während du dich im Quidditch-Team versuchen, fantastische Kreaturen treffen und sogar Butterbier probieren kannst! Eine grandiose Detailverliebtheit der Kulissen wird nicht nur eingefleischte Harry-Potter-Fans begeistern, sondern auch Cineasten im Allgemeinen.

Die Tickets sind oft Monate im Voraus ausverkauft, buche also so früh wie möglich.
Anneliese O'MalleyVon Anneliese O'Malley
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets

Buche deinen Ausflug zu den Warner Bros. Studios im Voraus, um sicher nichts zu verpassen!
ticket cut left
ticket cut right
Warner Bros. Studio London: Tour mit Bustransfers
4.6starstarstarstarstar half(6230)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
London: Warner Bros. Studio Tour mit Transfers
4.7starstarstarstarstar half(16009)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Aus London: Harry Potter Warner Bros Studio Tour
4.7starstarstarstarstar half(19111)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Harry Potter: Warner Bros. Studio Tour ab King's Cross
4.7starstarstarstarstar half(4361)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
Alle "Tickets" anzeigen

Führungen

Erfahre mehr über die magische Welt von Harry Potter and der Seite eines Experten oder erweitere dein Erlebnis mit einer Themen Walking Tour durch London.
ticket cut left
ticket cut right
Von London aus: Premium Tour von Harry Potter Warner Bros. Studio mit Hin- und Rücktransfer im Zug
4.5starstarstarstarstar half(2204)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
London: Harry Potter Studios und Tour zu den Drehorten
4.5starstarstarstarstar half(136)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Harry Potter Warner Bros Studio: Geführte Studio Tour + Transport von London
4.6starstarstarstarstar half(28)
 
tiqets.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Warner Bros. Studio Tour London – Die Entstehung von Harry Potter und London-Rundgang
 
musement.com
Zum Angebot

Mehr Tickets & Touren

Entdecke weitere Angebote welche einen Besuch der Warner Bros. Studios: The Making of Harry Potter beinhalten.
ticket cut left
ticket cut right
London: Harry Potter Studio Tour und Oxford Tagesausflug
4.7starstarstarstarstar half(4300)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Ab London: Harry-Potter-Familienpaket mit Transfers
4.6starstarstarstarstar half(1647)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Ab London: Tagestour Harry-Potter-Studios und Oxford
4.7starstarstarstarstar half(653)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Private Hin- und Rücktransfer: Central London zum Harry Potter Warner Bros Studio in Leavesden
4.9starstarstarstarstar(29)
 
viator.com
Zum Angebot
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Harry Potter: Warner Bros Studios: 10 Tipps für den Besuch

Dumbledores Kostüm in der Großen Halle | Flickr: Martin Pettitt CC BY 2.0
1
Tickets im Voraus buchenTickets sind nicht vor Ort zu kaufen und oft mehrere Monate im Voraus ausverkauft, vor allem, wenn man den Park während saisonaler Veranstaltungen besuchen möchte, wie Hogwarts im Schnee zu Weihnachten oder Dark Arts zu Halloween. Diese saisonalen Eintrittskarten sind manchmal sogar ein ganzes Jahr im Voraus ausverkauft. Also kauft eure Karten so früh wie möglich! Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren bekommen ermäßigte Eintrittskarten, Kinder bis 4 Jahre haben freien Eintritt, wobei trotzdem Tickets reserviert werden müssen.
Hogwarts im Winter | Flickr: big-ashb CC BY 2.0
2
Das richtige Ticket wählenDas Basis-Eintrittsticket beinhaltet den Zugang zur Tour, einschließlich der beiden Tonbühnen und dem Außenbereich. Das Komplettpaket für die Studio Tour bündelt alle optionalen Extras - das Souvenir- Taschenbuch und einen digitalen Guide - und fügt sie dem Basis-Ticket für die Studio Tour hinzu. Gruppentickets werden empfohlen, wenn mit einer Gruppe von 10 bis 24 Personen angereist wird, um etwas Geld zu sparen. Kleine Familien sollten Familientickets in Betracht ziehen.
3
Verwende einen digitalen Touchscreen-GuideFür zusätzliche Hintergrundinformationen während deinem Besuch, solltest du einen digitalen Touchscreen-Guide buchen! Diese digitalen Führer versorgen Gäste mit zusätzlichen Inhalten, wie z. B. Interviews und Blicke hinter die Kulissen. Die Videos des Guides werden auf Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Japanisch, Mandarin, brasilianischem Portugiesisch und Russisch angeboten. Einige der Videos sind mit Untertiteln versehen.
4
Erwäge eine FührungDie Deluxe Tour bietet eine echte VIP-Behandlung: Du erhältst eine zweieinhalbstündige Führung durch die Attraktion, einen reservierten Parkplatz, einen Souvenir-Guide, ein Glas köstliches Butterbier, eine warme Mahlzeit mit einem Getränk, und du darfst vier Fotos und ein Video der verschiedenen Foto-Sets mit nach Hause nehmen.
Eingang zur Großen Halle | Flickr: Elen Nivrae CC BY 2.0
5
Beeilung in der Großen HalleDer einzige Teil der Tour, in dem ihr euch beeilen müsst, ist die Große Halle – diese ist nämlich der erste Teil der Tour. Die nächste Gruppe wartet schon auf den Einlass, also macht das Beste aus eurer Zeit hier, denn ihr könnt später nicht mehr zurückkommen! Ihr habt etwa fünf Minuten Zeit, den Bereich zu erkunden. Danach verlangsamt sich das Tempo jedoch erheblich und ihr dürft die anderen Attraktionen ganz in Ruhe erforschen.
Junge Zauberer üben sich im Duell | Flickr: big-ashb CC BY 2.0
6
Extra-Aktivitäten für KinderGäste mit Kindern sollten sich unbedingt einen kostenlosen Aktivitätenpass von einem Mitarbeiter abholen. Der Pass enthält Rätsel, Quizfragen und eine Jagd nach dem goldenen Schnatz. Kleine Kinder sollten Spaß daran haben, die altmodischen Stempelautomaten zu benutzen. Außerdem werden Kinder die interaktiven Teile der Ausstellung genießen, wie das Auslösen des Donners im Verbotenen Wald, das Üben von Duellen oder das Fliegen auf einem Besenstiel.
7
Erkundige dich beim PersonalStelle den freundlichen Mitarbeitern ruhig Fragen zu den Kostümen, oder zu Make-up und Spezialeffekten. Sie sind sehr gut informiert und geben gerne Auskünfte zu den Sehenswürdigkeiten.
8
Mit Souvenir-Einkäufen bis zum Ende wartenEltern aufgepasst: Es gibt viele Geschenkeläden, die über die gesamte Studio Tour verteilt sind und viele Souvenirs für alle Altersgruppen anbieten. Wenn ihr nicht an jedem einzelnen Shop anhalten möchtet, empfehlen wir, Kinder mit den Sets abzulenken und den Einkauf bis zum Ende der Tour aufzusparen. Kostüme und Kleidung sind von Neugeborenen- bis zu Erwachsenengrößen erhältlich; es gibt auch jede Menge Plüschtiere für Kinder, die für die Filme noch zu klein sind.
Mach Fotos auf einem Besen | TicketLens
9
Zeige, welches Haus du verehrstLangjährige Harry-Potter-Fans bringen am besten ihren Hausschal für gute Fotos mit, oder holen sich einen im Souvenir-Shop in der Lobby gleich bei der Ankunft! Egal, ob du zu Gryffindor, Ravenclaw, Slytherin oder Hufflepuff gehörst, es gibt viele Gelegenheiten, dein Haus auf Fotos zu präsentieren.
Der Knight Bus | TicketLens
10
Halte Ausschau nach neuen AttraktionenDie Filmsaga rund um Harry Potter ist zwar beendet, aber die Studio Tour geht weiter. Nach ihrer Eröffnung im Jahr 2012 wurde die Tour nämlich ständig erweitert. Die erste Erweiterung, Bahnsteig 9¾, wurde bereits 2015 eröffnet. Es folgten der Verbotene Wald und die Gringotts Wizarding Bank. 2022 öffneten die Pforten im Gewächshaus von Professor Sprout. Mit anderen Worten: Bei jedem Besuch der Studio Tour gibt es potentiell neue Dinge zu entdecken. Ganz zu schweigen davon, dass sich die Attraktion durch saisonale Veranstaltungen frisch hält, wie in unserem Highlight-Abschnitt unten zusammengefasst.
Logo der Harry Potter Studios | Flickr: Dave Catchpole CC BY 2.0

Warner Bros. Studio Tour London: Die kultigsten Kulissen und saisonale Veranstaltungen

The Making of Harry Potter ist kein typischer Vergnügungspark, es gibt also keine traditionellen Fahrgeschäfte. Stattdessen handelt es sich um eine Sammlung von Original-Sets, Kostümen, Requisiten und interaktiven Exponaten, die Einblick in die Entstehung der acht beliebten Harry-Potter-Filme geben. Die Studio Tour enthält Dutzende von kleinen Kulissen, die echte Potter-Fans faszinieren werden, genauso wie saisonale Kulissen zu bestimmten Jahreszeiten.
Große Halle | Flickr: Dave Catchpole CC BY 2.0

Große Halle

Die Kulisse der Großen Halle wurde im Jahr 2000 für Harry Potter und der Stein der Weisen gebaut und tauchte in jedem weiteren Film auf. Am berühmtesten sind ihre vier langen Tische und die Decke, die durch visuelle Effekte in einen Nachthimmel verwandelt wurde. Gäste werden relativ schnell durch die Große Halle geführt, also sieh dich schnell um. Es gibt nämlich viele Details zu erhaschen, darunter die Kostüme der einzelnen Hogwarts-Häuser, den Hauspunktezähler und die Kostüme von Dumbledore, Hagrid und Professor Snape.
Verbotener Wald | Photo: Flickr, Ungry Young Man - CC-BY 2.0

Der Verbotene Wald

Ein Wald - im Inneren? Genau! Einige der Szenen im Verbotenen Wald wurden im Freien gedreht, aber die Teile, die Aragogs Versteck zeigen, wurden in diesem stimmungsvollen Set produziert. Im Inneren des Sets gibt es sich bewegende Hippogreife, Spinnen und die knorrigen Wurzeln der hohen Bäume zu sehen. In diesem Set wird Trockeneis verwendet, um den Eindruck von Nebel auf dem Boden zu erwecken, was jüngere Kinder vielleicht etwas nervös macht. Du kannst die Spinnen aber auch überspringen, falls du so spinnen-ängstlich bist wie Ron Weasley.
Der Hogwarts Express | Flickr: scott1346 CC BY 2.0

Hogwarts Express

Bahnsteig 9¾ ist eine der kultigsten Kulissen des Harry-Potter-Universums, schließlich beginnt hier jedes Schuljahr der Zauber erneut. Man darf die Waggons des Hogwarts-Express erkunden, während er pfeift und dampft. Die Abteile sind so hergerichtet, dass sie wie in jedem der sieben Filme aussehen, inklusive der magischen Süßigkeiten und den Requisiten von Harry, Ron und Hermine. Während die meisten Szenen, die am Bahnsteig gedreht wurden, tatsächlich in der King's Cross Station in London gedreht wurden, wurden alle Innenaufnahmen im Zug in Leavesden fertiggestellt.
Winkelgasse | Flickr: Derek Hatfield CC BY 2.0

Winkelgasse

Hier bekam Harry Potter, begleitet vom Riesen Hagrid, seinen ersten Blick in das magische Universum: die Kulisse der Winkelgasse im Stein der Weisen. Im Laufe der Jahre, in denen hier gedreht wurde, hat sich die Kulisse stark verändert und wurde in einigen späteren Filmen als Hogsmeade, das Dorf in der Nähe von Hogwarts, wiederverwendet. Du findest hier Geschäfte aus den Büchern, darunter Florean Fortescues Eisdiele, Flourish & Blotts, Ollivanders Zauberstabladen und Weasley's Wizarding Wheezes. Ganz am Ende der Straße befindet sich die imposante Gringotts-Zaubererbank.
Die Zerstörung von Gringotts | Flickr: Orangeaurochs CC BY 2.0

Gringotts, die Zaubererbank

Die Gringotts-Bank ist eine der späteren Sets der Tour und quasi ein Wunderwerk aus falschem Marmor und echten Kristallleuchtern. Entdecke hier die Orte, an denen die koboldhaften Bankkassierer Galeonen, Sicheln und Knuts zählten, bevor du zu den Tresoren weitergehts, in denen Fotos mit dem Schwert von Gryffindor und den Schätzen der Familie Lestrange möglich sind. Am Ende wird die Bank durch einen Drachen mit Hilfe von digitalen Effekten zerstört.
Das Modell von Hogwarts | Flickr: Dave Catchpole CC BY 2.0

Hogwarts von außen

Warnung: Dieser letzte Raum der Studio Tour könnte jeden eingefleischten Potter-Fan zu Tränen rühren. Es ist schwer zu erklären, wie beeindruckend dieses maßstabsgetreue Modell des Schlosses ist, aber es nimmt einen riesigen Raum ein, wurde von 86 Künstlern gebaut und enthält mehr als 2.500 Lichter, um die Fenster und Laternen zu beleuchten. Echte Schauspieler passen natürlich nicht in das Modell, aber das Modell wurde für die beeindruckenden Luftaufnahmen des Schlosses verwendet. Der Modellraum wechselt zwischen Tag- und Nachtmodus. Nimm dir hier viel Zeit, um die Details während beiden Tageszeiten zu bewundern.
Gemeinschaftsraum des Hauses Gryffindor zu Weihnachten | Flickr: big-ashb CC BY 2.0

Hogwarts im Schnee

Einige der denkwürdigsten Momente aus den Harry-Potter-Filmen fanden zu Weihnachten statt. Von Mitte November bis etwa Mitte Januar wird die Harry Potter Studio Tour deswegen festlich geschmückt. Die Große Halle wird mit Bäumen bestückt und für die Weihnachtsfeste oder den Weihnachtsball hergerichtet, während der Gryffindor-Gemeinschaftsraum und die Schlafsäle mit Geschenken geschmückt werden. Der ultimative Hingucker ist das Modell des Schlosses Hogwarts, das in mühevoller Kleinarbeit mit Schnee bestäubt wird. Die Abteilung für Spezialeffekte gibt weitere Infos über die verschiedenen Arten von Schnee, die in den Studios verwendet werden.
Gruselige Requisiten | Flickr: big-ashb CC BY 2.0

Halloween: Dunkle Künste

Von Ende September bis Anfang November putzt sich die Studio Tour für Halloween heraus! Unter dem Motto 'Dunkle Künste' tauchen Todesser auf, die das Duellieren lehren, und einige der Kulissen bekommen ein gruseliges Make-up. Ein besonderer Leckerbissen ist die Große Halle, in der schwebende Kürbisse über einem üppigen Halloween-Schmaus schweben. Tickets für die Veranstaltung 'Dunkle Künste' kosten dasselbe wie ein normales Studio-Tour-Ticket, aber die Tickets könnten während der Veranstaltung schneller ausverkauft sein.

Valentinsdinner

Harry Potter hatte vielleicht nie viel Glück am Valentinstag, aber mit einer Einladung zu einem exklusiven Valentinstagsdinner in Hogwarts kannst du deine Verabredung mit Sicherheit begeistern. Die Große Halle wird für den romantischen Feiertag festlich geschmückt, Paare werden mit Getränken und Kanapees sowie einem Drei-Gänge-Menü verwöhnt. Anschließend gibt es Zugang zur gesamten Studio Tour nach Feierabend, also ein ruhiges und persönliches Erlebnis abseits der täglichen Menschenmassen. Getränke werden auf Gleis 9¾ serviert, und Kaffee und süße Leckereien werden rund um das Modell des Hogwarts-Schlosses gereicht.

Häufig gestellte Fragen

Ist die Warner Bros. Studio Tour London barrierefrei?

Rollstühle sind bei der Studiotour willkommen, allerdings ist eine Voranmeldung für Gruppen mit drei oder mehr Rollstühlen erforderlich. Mobilitätshilfen, die breiter als 86 cm sind, sind nicht zugelassen, aber das Studio stellt kostenlos manuelle Rollstühle zur Verfügung. Für jeden Gast mit Behinderung kann eine kostenlose Eintrittskarte für eine Begleitperson ausgestellt werden. Behindertenparkplätze stehen kostenlos zur Verfügung, bitte teile lediglich dem Personal mit, dass du einen Parkplatz benötigst. Mehr erfahren.

Welche Attraktionen sind nicht für Kinder geeignet?

Es gibt einige Bereiche, die für sehr kleine Kinder oder empfindliche Menschen etwas zu viel sein könnten. Besonders achten sollten Eltern auf die Spinnen im dunklen Verbotenen Wald, den langen Tisch im Malfoy Manor (mit Todessern) und den Bereich der Gringotts-Bank mit einem zerstörerischen Drachen. Mehr erfahren.

Wie lange dauert die Warner Bros. Studio Tour?

Ein durchschnittlicher Besuch dauert dreieinhalb Stunden. Allerdings gibt es kein Zeitlimit, du kannst innerhalb der Öffnungszeiten also so lange bleiben, wie du möchtest. Achte nur darauf, den letzten Bus zurück zum Bahnhof nicht zu verpassen! Mehr erfahren.

Kann ich bei der Warner Bros. Studio Tour etwas zu essen kaufen?

In der Lobby gibt es ein Café und einen Starbucks sowie etwa auf halber Strecke der Tour auch das Backlot Café. Du kannst eigenes Essen mitbringen und es entweder im Backlot-Bereich oder im Picknickbereich im Freien vor oder nach der Tour verspeisen. Wenn du das kultige Butterbier aus der Serie probieren möchtest, solltest du eine Tasse mit Freunden oder Familie teilen, da es nicht jedermanns Geschmack sein wird. Mehr erfahren.

Kann ich mein Gepäck mitnehmen?

Taschen und Koffer darf man kostenlos in einer Garderobe abgeben. Besucher und Besucherinnen müssen sich möglicherweise einer Taschenkontrolle unterziehen, bevor es mit der Führung losgeht. Mehr erfahren.

Kann ich meinen Hund mitbringen?

Nur Blindenhunde sind erlaubt, wobei um alle relevanten Dokumente gebeten wird, um diese als Diensthunde zu erkennen. Mehr erfahren.

Kann ich Fotos machen?

Fotografieren und Filmen ist in Warner Bros. Studio Tour London erlaubt. Achte nur darauf, ein Handgerät zu verwenden, da Stative und andere spezielle Filmausrüstung (wie Drohnen) vor Ort nicht erlaubt sind. Aber Achtung! Bestimmte Fotomöglichkeiten, die von der Attraktion angeboten werden, wie z. B. vor Green Screens, sind mit Preisen verbunden. Mehr erfahren.

Kann ich meine Reservierung ändern?

Die Eintrittskarten werden nicht erstattet, aber gegen eine Gebühr von 10 £ kannst du dein Besuchsdatum ändern. Wende dich dazu bitte an das Serviceteam unter https://www.wbstudiotour.co.uk/contact-us/contact-form/. Mehr erfahren.

Gibt es WLAN in der Warner Bros. Studio Tour London?

Ja, es ist eine WLAN-Verbindung verfügbar. Mehr erfahren.

Gibt es Geldautomaten vor Ort?

In der Lobby findet sich ein Geldautomat. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Die Studio Tour ist in der Regel ab 8.30 Uhr geöffnet, wobei die ersten Führungen um 9 Uhr beginnen und die letzten nun um 18.30 Uhr. Die Tour endet um 22 Uhr. Da die Attraktion sehr beliebt bleibt, könnten beim geplanten Besuch einige Zeitfenster bereits belegt sein - buchen Sie also so früh wie möglich, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Adresse

Warner Bros. Studio Tour London
Studio Tour Drive
Leavesden
WD25 7LR

Webseite

Offizielle Webseite: https://www.wbstudiotour.co.uk

Eintrittskarten

Tickets für Besucher ab 16 Jahren kosten 51,50 £ ohne Extras und 40 £ für Kinder von 5 bis 15 Jahren. Kinder bis zu 4 Jahren haben freien Eintritt, müssen aber trotzdem ein Ticket buchen. Ein Familienticket ist für £160 erhältlich und gilt entweder für zwei Erwachsene und zwei Kinder oder für einen Erwachsenen und bis zu 3 Kinder. Das Komplettpaket für die Studiotour kostet 62 £ für Erwachsene und 50 £ für Kinder. Alle Tickets können mit kostenpflichtigen Extras wie Nachmittagstee oder Champagner erweitert werden.

Anfahrt

Gäste, die ihre Tickets im Voraus gebucht haben, können kostenlos parken. Die einfachste Art, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen, ist mit dem Zug bis Watford Junction (innerhalb der Oyster-Card-Zone) und dann mit einem Shuttlebus zur Studio Tour. Der Shuttlebus braucht etwa 15 Minuten, und die Busse fahren alle 20 Minuten ab.
Anneliese O'Malley
Geschrieben vonAnneliese O'MalleyAnneliese ist Teil unserers Content Teams und kennt das Angebot von TicketLens wie ihre Westentasche. Sie kuratiert, matched und schreibt über die interessantesten Attraktionen weltweit.Übersetzt von Klaus Kainz
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 18.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.