Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Casa Batlló | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Casa Batlló

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Das Casa Batlló (auch als Haus der Knochen, Casa dels Ossos bekannt) gilt als eines der Meisterwerke Antoni Gaudís und ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten in Barcelona. Ursprünglich sollte war es ein Wohnhaus für die Familie des wohlhabenden Josep Batlló, heute kann man das einzigartige Gebäude mithilfe eines innovativen SmartGuide erkunden.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche ein Ticket ohne Anstehen für das Casa Batlló und spare Zeit!
ticket cut left
ticket cut right

Barcelona: Casa Batlló Eintrittskarte mit Smartguide

4.8starstarstarstarstar(7199)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Casa Batlló: Silver

4.9starstarstarstarstar(75)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Casa Batlló: Gold Priority

4.9starstarstarstarstar(164)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Casa Batlló: Schnelleinlass für Frühaufsteher

4.7starstarstarstarstar half(161)
 
Angebote ansehen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke mehr Produkte rund um das Casa Batlló.
ticket cut left
ticket cut right

Barcelona: Gaudí-Tour - Sagrada Família & Casa Batlló

4.7starstarstarstarstar half(206)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Gaudí-Tour mit Tickets für Sagrada Família & Park Güell

4.9starstarstarstarstar(49)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Gaudì mit Keine-Warteschlange-Sagrada-Familia-Eintritt in Barcelona

5.0starstarstarstarstar(6)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Barcelona: Private Tour zu Gaudís Meisterwerken

5.0starstarstarstarstar(1)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Casa Batlló: 4 Tipps für den Besuch

Fenster des Casa Battló | Photo: Flickr, Irene Grassi - CC BY-SA 2.0
1
Das Casa Batlló befindet sich momentan im Prozess einer Restaurierung, es gibt aber trotzdem einiges zu sehen: Gäste dürfen dem Team über die Schulter schauen und Fragen zu den Arbeiten stellen.
Dach des Casa Battló | Photo: Flickr, Peter Collins - CC BY-SA 2.0
2
Solltest du dir Ruhe und Frieden bei der Besichtigung von Attraktionen wünschen, buche den exklusiven Zugang am frühen Morgen. Mit einem solchen Ticket kommst du bereits um 8:30 Uhr, vor der offiziellen Öffnungszeit, in das Haus und kannst die Architektur in Ruhe aufsaugen und die besten Fotos machen.
3
Für Jung und Alt spannend: Das Haus ist inspiriert von der Sage des Hl. Georg, Schutzpatron Kataloniens. Dieser soll eine Prinzessin gerettet haben, indem er einen Drachen tötete. Das Dach des Casa Batlló ist entsprechend mit Schindeln in Form der Schuppen der Drachens gestaltet und wird durch ein Kreuz, das einem Schwert ähnelt, durchstoßen. Der Balkon des Obergeschosses soll mit seiner floralen Form die Rosen repräsentieren, die aus dem Blut des Drachen gewachsen sind. Die Balkone in den unteren Stockwerken sind schädelförmig: Sie sollen die Opfer des Drachens darstellen. Die Dachbögen sollen den Eindruck, sich im Brustkorb eines riesigen Tieres zu befinden, erwecken.
4
Besonders empfehlenswert für Kinder: Jeden Sonntag um 17:00 Uhr findet eine Führung durch SchauspielerInnen, die entweder Gaudí oder Señora Ramoneta, die Hausverwalterin der Batllós darstellen, statt. Verschiedene Sprachen sind verfügbar, bitte bei der Buchung beachten.

Häufig gestellte Fragen

Was ist das Casa Battló?

Zunächst wurde das Casa Batlló im Jahr 1877 als normales klassisches Gebäude errichtet, das sich nicht groß von den anderen auf dem Passeig de Gràcia abhob. Das Ehepaar Batlló entschied sich aber 1904, das Haus kreativer umgestalten zu lassen. Sie beauftragten Antoni Gaudí, einen der berühmtesten und risikofreudigsten Architekten Barcelonas. Mit Mosaiken, runden Formen und Symbolik aus Natur und Religion spricht das Endergebnis für sich. Die Familie bewohnte das Haus bis 1954, danach wurde es für kurze Zeit für Büros genutzt, bevor die Familie Bernat das Haus in den 1990er-Jahren kaufte und restaurieren ließ.

Wer war Antoni Gaudí?

Innerhalb der Schule des katalanischen Modernismus ist der Architekt Gaudí das entscheidende Beispiel. Seine Werke sind einzigartig bunt, sind inspiriert von Natur und Religion und nutzen neue Materialien und Baumethoden. Er starb im Jahr 1926, bevor er die Arbeit an seinem bekanntesten Gebäude, der Kathedrale Sagrada Família, vollenden konnte. Das Casa Batlló ist eines der sieben Gebäude Gaudís in Barcelona, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gerechnet werden. Andere wichtige Werke Gaudís sind neben der Sagrada Família der Park Güell (mit Gaudí-Museum) sowie die Colonia Güell.

Was ist ein SmartGuide?

SmartGuides verbinden auf innovative Art und Weise Audioguides und Augmented Reality. Das Haus erwacht so bei deinem Besuch zum Leben. Die SmartGuides sind in jedem Ticket inkludiert.

Wie lange sollte ich für meinen Besuch einplanen?

Die Führung mit einem SmartGuide dauert etwa 45 Minuten, es wird also mindestens eine Stunde für einen Besuch empfohlen. Es gibt aber keine Zeitbeschränkung, nimm dir also ruhig die Zeit, die du brauchst.

Darf ich fotografieren?

Das Fotografieren für private Zwecke ist im Gebäude erlaubt, die Nutzung von Stativen ist aber nicht ohne besondere Erlaubnis gestattet. Bei Buchung eines Gold-Tickets bekommst du ein Vintage-Foto deiner Gruppe in Kleidung aus der Epoche dazu.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Das Casa Batlló ist täglich von 9:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Der letzte Eintritt ins Museum ist um 20:00 Uhr möglich.

Preise:

Tickets für Erwachsene kosten vor Ort 29 € (Blaues Ticket, inkl. SmartGuide), 35 € (Silbernes Ticket, SmartGuide und Eintritt in die private Halle) sowie 39 € für ein Gold-Ticket (Einlass ohne Anstehen, ein Vintage-Foto, Eintritt in die private Halle sowie SmartGuide). Ermäßigungen gibt es für Gäste über 65 Jahren, Kinder und Jugendliche von 7 bis 18, Studierende sowie BürgerInnen Kataloniens. Kinder unter 7 Jahren sind frei.

Adresse:

Casa Batlló
Passeig de Gràcia, 43
08007 Barcelona
Spanien

WLAN:

Kostenfreier WLAN-Zugang ist überall im Haus verfügbar.

Garderobe:

Es gibt vor Ort eine Garderobe, wo Gepäck und Kinderwägen hinterlegt werden können.

Anfahrt:

Die nächstgelegene Station der Metro ist Passeig de Gràcia, die von den Linien 2, 3 und 4 bedient wird. Ebenfalls halten hier Züge der RENFE. Die Busse der Linien H10, V15, 7, 22 und 24 sowie Hop-On-Hop-Off-Busse halten außerdem nahe des Casa Batlló.

Barrierefreiheit:

Rollstühle, die in die Aufzüge des Hauses passen, können bei Bedarf ausgeliehen werden. Die meisten Bereiche sind rollstuhlfreundlich, allerdings kann das Dach nur mittels einer schmalen Treppe besucht werden. Ein Aufzug ist für das Wechseln der Stockwerke vorhanden. Der Audioguide ist auch in transkribierter Form auf Katalanisch, Spanisch und Englisch erhältlich. In Blindenschrift gibt es ebenfalls Texte auf Katalanisch, Spanisch und Englisch. Sehbehinderte dürfen eine Begleitperson gratis mitbringen. Tiere, auch Assistenztiere sind im Casa Batlló willkommen, müssen lediglich ständig durch ihre Halter beaufsichtigt werden.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 4.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Barcelona vergleichen:
Museu Picasso22 Tickets & Führungen
Poble Espanyol24 Tickets & Führungen
Palau de la Música Catalana8 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.