Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Casa Milà | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Casa Milà

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Die Casa Milà, auch bekannt als La Pedrera (der Steinbruch), ist ein Gebäude des berühmten, spanischen Architekten Antoni Gaudí und gehört seit 1984 zum UNESCO Kulturerbe. Bevor sich Gaudí auf die Kirche Sagrada Família konzentrierte, war die Casa Mila sein letztes Projekt. Die wohlüberlegte Architektur des Gebäudes brachte bahnbrechende Neuerungen: natürliche Klimatisierung sowie eine Tiefgarage! Zur Besichtigung offen stehen das Dach, die Ausstellungsräume, eine typische bürgerliche Wohnung im Stile des Modernisme sowie der Innenhof der Casa Milà.
Jessica DonevVon Jessica Donev
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets

Buche hier dein Ticket mit Audioguide für die Casa Milà.
ticket cut left
ticket cut right
Barcelona: La Pedrera-Casa Milà Ticket & Audioguide Option
4.7starstarstarstarstar half(19236)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
La Pedrera-Casa Milà Skip-the-Line Tickets mit Zugang zu exklusiven Räumen und Mixed Reality Experience
4.4starstarstarstarstar half(418)
 
headout.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Barcelona: Professionelles Fotoshooting im Casa Batlló & Casa Milà
 
tiqets.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Barcelona: Reservierter Eingang zur Casa Mila (La Pedrera) mit Audio
4.0starstarstarstarstar empty(1)
 
viator.com
Zum Angebot

Führungen

Finde eine Auswahl an Führungen und Kombi-Führungen für deinen Urlaub in Barcelona und entdecke Gaudís Meisterwerke.
ticket cut left
ticket cut right
Komplette Gaudí-Tour: Casa Batillo, Park Güell und Sagrada Familia
4.8starstarstarstarstar(406)
 
viator.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Barcelona: La Pedrera Nacht Erlebnis
4.3starstarstarstarstar half(4052)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Barcelona: La Pedrera Sunrise Führung
4.8starstarstarstarstar(122)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Ohne Anstehen: Sagrada Familia und Tagestour Barcelona
4.8starstarstarstarstar(219)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
Alle "Führungen" anzeigen

Casa Milà: 7 Tipps für den Besuch

Casa Milà
1
Tickets im Voraus kaufenDie Casa Milà ist als letzter Profanbau Gaudís eine beliebte Touristenattraktion. Wer Tickets im Voraus bucht, überspringt lange Warteschlangen.
Casa Milà Dachterrasse
2
Audioguide nutzenUm alle architektonischen und kunstvollen Details des Gebäudes zu entdecken und zu verstehen, hilft ein Audioguide.
3
Die DachterrasseDer Ausblick auf Barcelona ist von der Dachterrasse der Casa Milà aus fantastisch! Auch die beeindruckenden, skulpturalen Kamine sind dort oben zu finden. Außerdem hat man von hier aus auch eine wunderbare Sicht auf die Innenhöfe der Casa Milà.
4
Gaudí MuseumIn der Casa Milà befindet sich übrigens das einzige Museum über das Leben und die Werke Gaudís. Wer zurück in diese Zeit reisen möchte und mehr über den spanischen Architekten der katalanischen Bewegung des Modernisme erfahren möchte, darf das Museum daher auf keinen Fall verpassen!
5
Veranstaltungen und AusstellungenVor dem Besuch sollte man sich unbedingt den Veranstaltungskalender ansehen. In der Casa Milà gibt es immer wieder temporäre Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen.
6
Barcelona City PassWer mehrere Sehenswürdigkeiten während des Besuchs in Barcelona besichtigen möchte, holt sich am besten den Barcelona City Pass. Dieser inkludiert auch den Zutritt zur Casa Milà, sowie beispielsweise der Sagrada Familia, den Parc Güell, dem Museu Picasso und vielen, vielen mehr.
7
Bleib noch eine WeileDas gotische Viertel (Barri Gòtic), in dem die Casa Milà liegt, bietet noch viele weitere Schmankerl. Nutze die Gelegenheit und spaziere durch die Straßen dieser historischen Gegend.
Casa Milà Innenhof

Die Highlights der Casa Milà

Warum du dir die Casa Milà nicht entgehen lassen solltest
Casa Milà - skulpturale Kamine und Belüftung

Bahnbrechende Neuerungen in der Architektur von damals

Gaudí leistete bei der Casa Milà Pionierarbeit. Er baute nicht nur eine Tiefgarage, sondern auch eine natürliche Klimatisierung ein. Die durchdachte Belüftung des Gebäudes macht Klimaanlagen überflüssig. Gaudi hat außerdem Aufzüge geplant, die später eingebaut wurden. In den Wohnungen lassen sich darüber hinaus die Wände individuell verändern, um sich an die Bedürfnisse der Bewohner anzupassen. Außerdem befinden sich Wasserspeicher in den Treppenhäusern.
Casa Milà Balkon

Individualität

Nicht nur das Gebäude Gaudís ist sehr individuell, auch Details wie beispielsweise die Balkongitter sind Unikate. Josep Maria Jujol, ebenso ein katalanischer Architekt, der in vielen Projekten mit Gaudí zusammenarbeitete, entwarf zum einen die Fenster der Casa Milà und improvisierte zum anderen jedes einzelne, schmiedeeiserne Balkongitter.

Es werde Licht

Drei Innenhöfe ermöglichen es, dass genügend Tageslicht und frische Luft an fast alle Zimmer der Casa Milà kommen. Auch damit war Gaudí ein Pionier, denn in der Zeit des Modernisme war es nicht üblich, dass es viele Fenster gab..

La Pedrera Virtual Experience

Seit 2022 gibt es die La Pedrera Virtual Experience. Mit Hilfe von Mixed Reality Brillen reist der Besucher in die verschiedenen Zeitalter und Umgebungen und wird Teil der Geschichte dieses unvergleichbaren Hauses. Wer die neueste Technologie live erleben möchte, kann damit die Realität mit spektakulären holografischen Elementen ergänzen und so das Casa Milà Erlebnis zu etwas ganz Besonderem machen.

Hui oder Pfui?

Die Einheimischen nannten die Casa Milà früher spottend La Pedrera ( “Steinbruch”). Auf welcher Seite stehst du? Findest du, das Haus mit der ungewöhnlichen Fassade, der wuchtigen Masse und den vielen Vorsprüngen sei ein Ungetüm am Passeig de Gràcia No. 92, oder betrachtest du es als besonderes Highlight der Stadt?

Häufig gestellte Fragen

Muss ich meine Tickets im Voraus kaufen?

Nein, aber wir raten unbedingt dazu, Tickets im Voraus zu buchen, um lange Warteschlangen zu vermeiden. Am Ticketschalter fallen außerdem zusätzliche Kosten an, die man bei Online-Buchung vermeidet. Mehr erfahren.

Zu welcher Zeit sollte man die Casa Milà am besten besuchen?

Zwischen 9:00 Uhr und 10:00 Uhr, sowie ab 16:00 Uhr ist es etwas ruhiger in La Pedrera. Mehr erfahren.

Kann ich La Pedrera auch in der Nacht besichtigen?

Ja! Nachts gibt es die La Pedrera Night Experience. Dabei erlebt man die Casa Milà mit verschiedenen Projektionen an den Treppenhäusern, in wunderschöner Beleuchtung und mit Musik. Mehr erfahren.

Können Kinder die Casa Milà besuchen?

La Pedrera ist auch offen für Kinder jeden Alters. Einzig die Virtual Experience ist erst für Kinder ab 10 Jahren, da die Microsoft HoloLens 2 - Datenbrille nicht für jüngere Kinder geeignet ist. Mehr erfahren.

Ist die Casa Milà barrierefrei zugänglich?

Alle Teile der Casa Milà wurden für den barrierefreien Zugang angepasst. Einzig die Dachterrasse kann aufgrund des unterschiedlichen Bodenniveaus nicht durchgängig mit einem Rollstuhl befahren werden. Es wurde jedoch gleich beim Ausgang des Aufzugs eine Plattform errichtet; diese bietet zumindest eingeschränkten, barrierefreie Zugang zur Dachterrasse und somit eine schönen Ausblick auch für bewegungseingeschränkte Besucher. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

In den Frühlings- und Sommermonaten von 20. März bis 1. November kann die Casa Milà von Montag bis Sonntag und an Feiertagen von 9:00 Uhr bis 20:30 Uhr besichtigt werden.
Von 2. November bis 3. März ist die Casa Milà von 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet. Es gelten jedoch besondere Weihnachts-Öffnungszeiten von 26. Dezember bis 3. Januar. Hier ist die Casa Milà von 9:00 Uhr bis 20:30 Uhr geöffnet. Die einzige Ausnahme ist der 1. Januar; an diesem Tag wird erst um 11:00 Uhr geöffnet.
Die Nachttour findet immer von 21:00 bis 23:00 Uhr statt.

Adresse

Passeig de Gràcia, 92
08008 Barcelona
Spanien

Webseite

Offizielle Webseite: https://www.lapedrera.com

Eintrittskarten

Es gibt viele verschiedene Ticketarten für La Pedrera. Der Ticketpreis startet bei 25 €. Es gibt vergünstigte Tickets für Teenager, Studenten, Menschen über 65, Menschen aus Katalonien und Menschen mit Behinderung. Für Kinder bis 6 ist der Eintritt gratis.

Anfahrt

Mit den Buslinien V15, V17, H10, H8, 7, 22, 24, 6, 33 und 34 erreicht man die Casa Milà. Mit der Linie 3 und 5 der Metro steigt man für die Casa Milà bei Station Diagonal aus. Mit dem Renfe steigen Besucher an der Station Passeig de Gràcia aus. Mit dem FGC bei Station Provency – La Pedrera.
Die Anfahrt mit dem Auto ist auch möglich. Mit der Vergünstigung, die man am Ticketschalter der Casa Milà erhalten kann, parkt man im Saba-Bamsa Parking um 6,50 €.
Jessica Donev
Geschrieben vonJessica DonevJessica ist die Definition von Jack of all Trades. Wenn sie etwas tun möchte, macht sie's einfach. Deswegen ist Jessica Eventmanagerin, professionelle Tänzerin, Trainerin, Content Creator, Sprecherin / Moderatorin in Ausbildung und vieles mehr. Viel in der Welt herumgekommen, weiß sie, worauf es beim Reisen ankommt und teilt dies hier mit euch auf TicketLens.​
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Barcelona vergleichen:
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.