Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Gardens by the Bay | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Gardens by the Bay

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Die Gardens by the Bay sind Teil eines riesigen Projektes, Singapur zu einer grüneren Stadt zu machen. Drei Gärten, die um die Marina Bay herum angeordnet wurden, bieten Gästen Gärten voll mit lokalen Pflanzen und andererseits Gewächshäuser, die Pflanzen aus kälteren Klimazonen ein Zuhause bieten. Die in den Himmel ragenden Supertrees sind ebenso spektakulär wie der OCBC Skyway. Auch für Kinder gibt es ein Highlight: den Children’s Garden.
Miriam DewamVon Miriam Dewam
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche deine Tickets im Voraus und spare vor Ort Zeit und Geld!
ticket cut left
ticket cut right
Singapur: E-Ticket für Gardens by the Bay
4.4starstarstarstarstar half(3593)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Singapur: Gardens by the Bay & MBS Observation Deck Ticket
4.5starstarstarstarstar half(419)
 
getyourguide.de
Zum Angebot

Kombitickets

Kombiniere deinen Besuch der Gardens by the Bay mit anderen Attraktionen oder einem Essen.
ticket cut left
ticket cut right
Kombi (10% sparen): Singapore Flyer mit Zeitkapsel + Gardens By the Bay Tickets
3.9starstarstarstarstar empty(70)
 
headout.com
Zum Angebot

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Produkte rund um die Gardens by the Bay.
ticket cut left
ticket cut right
Kombi (10% sparen): Gärten an der Bucht - Wolkenwald + Blumenkuppel + Florale Fantasie
4.2starstarstarstarstar empty(1281)
 
headout.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Botanische Gärten & Tiong Bahru Rundgang mit Frühstück
5.0starstarstarstarstar(3)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Gärten an der Bucht: Florale Fantasie mit 2 Kuppeln + Hotelabholung
5.0starstarstarstarstar(1)
 
tiqets.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Eintrittskarte für Gardens by the Bay – Floral Fantasy
5.0starstarstarstarstar(1)
 
musement.com
Zum Angebot
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Gardens by the Bay: 8 Tipps für den Besuch

Bay South Garden von oben | Unsplash: Fahrul Azmi - CC BY 2.0
1
Plane im Voraus um alles entdecken zu könnenDa der Bay South Garden besonders weitläufig ist, sollte man für einen Besuch mindestens vier Stunden einplanen, um alle Bereiche besichtigen zu können. Solltest du nicht alle Attraktionen besichtigen wollen, ist dennoch mit ein bis zwei Stunden Aufenthalt zu rechnen. Die Supertrees bei Nacht solltest du aber auf keinen Fall auslassen!
Blick auf den South Bay Garden | Unsplash: Muhammad Faiz Zulkeflee - CC BY 2.0
2
Besuche auch die anderen GärtenNeben dem imposanten Bay South Garden gibt es auch noch den Bay Central Garden und Bay East Garden entlang der Marina Bay. Der Central Bay Garden bietet mit seiner drei Kilometer langen Uferpromenade einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von Singapur. Im Bay East Garden kannst du die schönen tropischen Gärten besichtigen, um sich eine Pause vom geschäftigen Treiben zu gönnen. Beide Gärten sind kostenfrei besuchbar.
Ein Blick aus dem Cloud Forest auf das Marina Bay Sands | Unsplash: Gigi - CC BY 2.0
3
Nutze die Gelegenheit und besuche Marina Bay SandsDa die Aussichtsplattform Sky Park des Marina Bay Sands nur einen Katzensprung entfernt ist, solltest du die Gelegenheit nutzen und beide Attraktionen kombinieren. Auf der Höhe dieses Wolkenkratzers, hat die weitläufige Parkanlage sogar eine ganz andere Wirkung!
Christmas Wonderland im South Bay Garden | Unsplash: shawnanggg - CC BY 2.0
4
Verpasse nicht die ZusatzangeboteAbhängig von der Jahreszeit hat der Bay South Garden ein umfassendes kulturelles Angebot zu bieten - dazu zählen Festivals, Konzerte, Filmvorführungen, Ausstellung und Pop-up-Events. Informiere dich also vor deinem Besuch, welche Vorführung am Plan steht, um sie nicht zu verpassen.
Garden Rhapsody im South Bay Garden| Unsplash: Timo Wagner - CC BY 2.0
5
Plane einen Besuch bei NachtDie Licht- und Tonshow Garden Rhapsody findet täglich um 19:45 und 20:45 Uhr statt. Bei der Show tanzen die 12 Supertrees förmlich zur Musik und sind ein Spektakel für Groß und Klein. Für die Dauer der Garden Rhapsody Show ist der Zugang zu den Supertrees kostenfrei, auch muss kein zusätzliches Ticket für die Vorführung gelöst werden.
Dragonfly Bridge bei Nacht | Flickr: dronepicr - CC BY 2.0
6
Genieße den AusblickVon der nahe gelegenen Dragonfly Bridge erhält man einen guten Blick auf den Bay South Garden und dessen Supertrees. Eine Besichtigung empfiehlt sich besonders am Abend, da der gleichnamige See rund um die Brücke nachts beleuchtet wird. Die Brücke kann kostenfrei besucht werden.
7
Nutze die AppMit der kostenlosen Gardens by the Bay App erhältst du Echtzeitinformationen zum aktuellen Besucheraufkommen, kannst mehr mehr über die Gärten erfahren, etwa Pflanzen bestimmen. Auch wird neben interaktiven Spielen und Aufgabenpfaden ein GPS Kartenmaterial zur Verfügung gestellt für die Erkundung der Wege.
8
Spare mit einem PassMit dem Go City Singapur Pass kann man die Top-Sehenswürdigkeiten Singapurs besichtigen, welcher online in zwei Varianten (All-inclusive oder Explorer Pass) verfügbar ist. Zu den zur Verfügung stehenden Attraktionen zählen unter anderem der Flower Dome, der Cloud Forest und die Floral Fantasy. Der All-Inclusive Pass ist für drei bis sieben Tage gültig und ermöglicht uneingeschränkten Zutritt zu allen Sehenswürdigkeiten, die angeboten werden. Mit dem Explorer Pass muss man hingegen im Voraus festlegen, ob man 3, 4, 5 oder 7 Sehenswürdigkeiten besichtigen möchte, dafür ist dieser 60 Tage lang gültig. Auch wenn der Nahverkehr im Go City Pass nicht inkludiert ist, kannst du aus einer Vielzahl von Touren und Sightseeing-Bussen wählen.
Der South Bay Garden mit seinen Supertrees und den Glashäusern | Foto: Unsplash, Daniel Welsh - CC-BY-SA 2.0

Spektakuläre Gärten inmitten der Stadt

Gardens by The Bay ist ein 625 Millionen Dollar teures Projekt des Stadtstaates Singapur, welches die Strategie verfolgt, die Stadt in einen Garten umzuwandeln, um die Lebensqualität zu verbessern. Dazu wurden drei Grünoasen, welche über 100 Hektar groß sind, rund um die Marina Bay künstlich angelegt: Bay Central Garden, Bay East Garden und Bay South Garden. Der Bay South Garden ist dabei nicht nur der größte und neueste, sondern auch der imposanteste.

Preisgekrönte Architektur

Die beiden Glashäuser (Flower Dome und Cloud Forest) entlang der Marina Bay sind nicht nur von außen ein Kunstwerk, denn sie bestehen aus riesigen Glasdächern, die über keine Stützen im Inneren verfügen. Sie wurden vom Londoner Architekturbüro Wilkinson Eyre entworfen. Im Jahr 2012 wurden die Kuppeln auf dem World Architecture Festival zum Gebäude des Jahres ausgezeichnet.

Mediterrane Blütenvielfalt

Der Flower Dome ist die größere der beiden Kuppeln und wurde 2015 ins Guinness-Buch der Weltrekorde für das weltweit größte Glashaus aufgenommen. Unter dieser Kuppel herrschen mild-trockene Verhältnisse, die der mediterrane bzw. halbtrockenen Klimazone nachempfunden sind, wodurch hier unter anderem Olivenbäume, Orchideen, Magnolien und Affenbrotbäume gedeihen können. Im Flower Dome finden stetig wechselnde Blumenschauen wie Tulipmania, Orchid Extravaganza und Blossom Beats statt.
Cloud Mountain Wasserfall im Cloud Forest | Foto: Unsplash, Justin Lim - CC-BY-SA 2.0

Tropische Wälder

Die Cloud Forest Kuppel ahmt die Tropen auf einer Höhe von circa 1.000 bis 3.000 Metern nach. Durch die nebelreiche Landschaft kann man das tropische Hochland erkunden, welches viele seltene Vegetationen zu bieten hat. Das Highlight dieses Glashauses ist der Cloud Mountain, ein 35 m hoher Turm, der mit Orchideen, Flamingoblumen und Bromelien geschmückt ist. Vom Turm aus gelangt man zu den Brücken Tree Top Walk und Cloud Walk, rund um den Turm ragen. Das Highlight dieses Glashauses ist der Wasserfall, der von der Spitze des Turms fließt.
Supertrees bedeckt mit 160.000 Pflanzen im Bay South Garden | Foto: Unsplash, Izuddin Helmi Adnan - CC-BY-SA 2.0

Das Spektakel

Beim Verlassen der Glashäuser erblickt man sofort die stählernen Supertrees, die 25 bis 50 Meter in die Höhe ragen und mit über 160.000 Pflanzen bedeckt sind. Diese künstlichen Bäume übernehmen wichtige Funktionen wie die Aufzucht von Pflanzen, die Gewinnung von Sonnenenergie und das Sammeln von Regenwasser. Zwei der Supertrees sind durch die OCBC Skyway Hängebrücke verbunden, die man gegen einen kleinen Aufpreis überqueren kann. Einen unvergesslichen Ausblick bietet die 50 Meter hohe Aussichtsplattform Supertree Observatory auf die Skyline von Marina-Bay, für die man ein zusätzliches Ticket erwerben kann. Das unbestrittene Highlight der Supertrees wird nach Einbruch der Dunkelheit deutlich - die Garden Rhapsody Show, welche täglich zwei Mal am Abend stattfindet.
Floral Fantasy im Bay South Garden | Foto: Unsplash, JL Leong - CC-BY-SA 2.0

Im blühenden Märchenland

Bereits beim Betreten der Floral Fantasy Attraktion hat man das Gefühl, im Wunderland angekommen zu sein. Die Attraktion besteht aus vier Themenbereichen, die durch außergewöhnliche florale Kunstwerke geprägt sind. Inspiriert wurden die Bereiche von Märchen und den Hängenden Gärten von Babylon.
OCBC Skyway Hängebrücke im Bay South Garden | Foto: Unsplash, Coleen Rivas - CC-BY-SA 2.0

Beeindruckende Aussicht

Der 128 m lange OCBC Skyway Pfad windet sich in 22 m Höhe um die Supertrees. Hier kann man 150.000 Pflanzen, unter anderem Farne, Orchideen und tropische Kletterpflanzen bestaunen. Natürlich wartet die Attraktion auch mit einer beeindruckenden Aussicht auf die Gärten und Marina Bay auf.
Children's Garden im Bay South Garden | Foto: Unsplash, Coleen Rivas - CC-BY-SA 2.0

Ein Garten für die Kleinsten

Der Children’s Garden verfügt über einen Erlebnispfad, der ganzjährig Attraktionen für Groß und Klein bietet. Dieser Garten wartet mit interaktiven Spiele, Wasserspielen und pädagogischen Programmen auf. Zum Children’s Garden gehören die Toddler Play Zone (für 1 bis 5 jährige), ein interaktiver Spielbereich, der Rainforest Klettergarten und die Wasserspiele Water Play (für 6 bis 12 jährige) und das Amphitheater. Der Children’s Garden ist kostenfrei zugänglich.

Häufig gestellte Fragen

Sind die Gardens by the Bay barrierefrei zugänglich?

Die Gärten des Bay South Garden sind für Gäste mit Rollstühlen zugänglich. Beim Arrival Gift Shop können Rollstühle ausgeliehen werden. Mehr erfahren.

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Rund um das Parkgelände von Gardens by the Bay gibt es einen überdachten Parkplatz (Main Entrance) und drei (The Meadow, Bayfront Plaza und Satay By The Bay) Parkplätze im Freien. Das Parkticket kostet SGD 0,03 pro Minute, der Tageshöchstpreis liegt bei SGD 34. Mehr erfahren.

Darf man Essen in die Gärten hinein nehmen?

In die Gärten darf Essen mitgenommen werden, allerdings ist der Verzehr innerhalb der Gewächshäuser nicht erlaubt. Im Freien darf sogar gepicknickt werden, jedoch sind offene Flammen oder tragbare Picknickmöbel nicht erlaubt. Bitte beachte, dass du nach dem Essen unbedingt alle Abfälle selbst entsorgen solltest. Mehr erfahren.

Gibt es im Bay South Garden Essensmöglichkeiten?

Auf dem Gelände gibt es neun Restaurants und vier Cafés: Nasi Lemak Ayam Taliwang, The Social Kitchen, Majestic Bay, Hortus, Marguerite, Jurassic Nest FoodHall, Hopscotch, Satay by the Bay, Shake Shack, Conservatory Café, Mylo’s, Children’s Garden Cafe und Petit Coco by Café Coco. Im Flower Dome befinden sich die Restaurants Hortus und Majestic Bay. Das Hortus serviert mediterrane Küche und das Majestic Bay Krustentiere. Besonders hervorzuheben sind das Restaurant Marguerite und Jurassic Nest FoodHall, welche modern-gehobene Küche servieren. Unter einem der Supertrees findet sich das Restaurant The Social Kitchen und hat einen sozialen Mehrwert. Auch kommen die kleinsten Besucher im Children’s Garden Cafe und Petit Coco by Café Coco auf ihre Kosten. Mehr erfahren.

Steht bei dieser Attraktion ein Audioguide zur Verfügung?

Der Audioguide kann vor Ort für einen Preis von SGD 5 beim Visitor Services Center ausgeliehen werden und ist in den Sprachen Englisch, Mandarin und Japanisch verfügbar. Mehr erfahren.

Darf man Fotos und Videos von den Gardens by the Bay machen?

Für persönliche Zwecke dürfen Videos und Fotos gemacht werden. Kommerzielle Nutzungen müssen vorab genehmigt werden. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Die Gardens by the Bay sind täglich, auch an Samstagen, Sonn- und Feiertagen, von 9 bis 21 Uhr geöffnet. Die Floral Fantasy Attraktion ist von Montag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr, Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Der Children’s Garden ist von Donnerstag bis Sonntag und an öffentlichen Feiertagen von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Diese Öffnungszeiten können während der Schulferien variieren. Der letzte Einlass erfolgt spätestens 30 Minuten vor Schließung der Attraktionen.

Eintrittskarten

Der Eintritt zum Flower Dome und Cloud Forest kostet vor Ort SGD 53. Das Ticket für die OCBC Skyway Hängebrücke kann zu einem Preis von SGD 13 erworben werden. Vor Ort kostet das Ticket zum Flower Dome SGD 12 und zur Floral Fantasy Attraktion SGD 15.

Ermäßigungen

Ein Eintritt zum Flower Dome und Cloud Forest kostet für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren SGD 54 vor Ort. Für die OCBC Skyway Hängebrücke bezahlen Kinder SGD 8. Vor Ort kosten das Flower Dome und Supertree Observatory Ticket für Kinder SGD 13 und die Eintrittskarte zur Floral Fantasy Attraktion SGD 16. Kleinkinder (unter 3 Jahren) erhalten kostenfreien Eintritt. Einwohner Singapurs (Erwachsene, Senioren und Kinder) können ermäßigte Tickets erwerben.

Adresse

Gardens by the Bay
18 Marina Gardens Drive
Singapore 018953

Anfahrt

Der nächstgelegene Bahnhof ist die MRT-Station Bayfront, die von den Circle- und Downtown-Linien bedient wird. Die Gardens by the Bay werden außerdem von der Buslinie 400, die von der MRT-Station Tanjong Pagar (Ost-West-Verbindung) abfährt. Man kann auf den nahen Parkplätzen für 0,03 SGD pro Minute parken (Tageslimit 25 SGD).
Miriam Dewam
Geschrieben vonMiriam DewamMiriam ist besonders reisefreudig und hat eine Leidenschaft für die Fotografie, die sie durch das Cross-Media-Studium weiter vertieft. Da sie selbst schon viele Reisen unternommen hat, weiß sie genau, worauf Touristen Wert legen und lässt ihr gesammeltes Wissen sowie Erfahrungen als Content-Erstellerin für Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen einfließen.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 3.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 11.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Singapur vergleichen:
Jurong Bird Park2 Tickets & Führungen
S.E.A. Aquarium9 Tickets & Führungen
National Museum of Singapore3 Tickets & Führungen
Night Safari11 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.