Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Prager Burg | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Prager Burg

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Die Prager Burg ist mit über 70.000m² eine der größten geschlossenen Burgareale und die größte historische Burg der Welt. Über 1,8 Mio. Gäste besuchen jährlich die Pražský hrad, wie die Prager Burg auf tschechisch heißt. Zu Recht, denn es gibt einiges zu sehen: Der Veitsdom, der auf dem Hradschin-Hügel thront, ist eines der markantesten Bauwerke innerhalb der Burg. Im Palais Lobkowitz befindet sich eine große Sammlung barocker Kunstwerke. Zudem fungiert die Prager Burg als offizieller Sitz des tschechischen Präsidenten, was ihre gegenwärtige politische Bedeutung unterstreicht. Bei einer Führung erfährst du mehr über die geschichtlichen und aktuellen Aspekte der Burg.
Jessica DonevVon Jessica Donev
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets

Buche Tickets in Vorhinein, damit du ohne anstehen in die Prager Burg kommst.
ticket cut left
ticket cut right
Prag: Ticket ohne Anstehen für die Burg und optionaler Audioguide
4.1starstarstarstarstar empty(9951)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Prag: Eintrittskarten für die Prager Burg und den Lobkowicz-Palast
4.4starstarstarstarstar half(1732)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Kombitickets mit Schnelleinlass: Prager Burg, Nationalmuseum und Rathausuhr
4.3starstarstarstarstar half(1824)
 
headout.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Prager Burg: Eintrittskarte mit Transfer und Audioguide
4.5starstarstarstarstar half(111)
 
Zum Angebot
Alle "Tickets" anzeigen

Führungen

Dein Orientierungssinn bringt dich an viele Orte, die du nie sehen wolltest? Buche einen Guide, um zu finden, was du suchst!
ticket cut left
ticket cut right
Prager Burg 2,5-Stunden-Tour inklusive Eintrittskarte
4.6starstarstarstarstar half(6995)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Prag: Burgbesichtigung mit lokalem Führer und Eintrittskarte
4.7starstarstarstarstar half(6714)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Alchemie und Geheimnisse der Prager Burg Rundgang
4.7starstarstarstarstar half(200)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Prag: Hop-On/Hop-Off-Bus-Tour und Moldau-Kreuzfahrt mit dem großen Bus
3.9starstarstarstarstar empty(2015)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
Alle "Führungen" anzeigen

Extras

Spazialtouren, ganz nach deinem Geschmack.
ticket cut left
ticket cut right
Prag: Altstadt, Prager Burg & Bootstour Tagestour
5.0starstarstarstarstar(9)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Prag: Prager Burgkomplex Smartphone Audio Guide
3.0starstarstarstar emptystar empty(59)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Prager Burg: Audioguide auf deinem Smartphone
3.8starstarstarstarstar empty(4)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Audioguide zur Prager Burg (Eintrittskarte nicht inbegriffen)
 
viator.com
Zum Angebot
Alle "Extras" anzeigen

Prager Burg: 10 Tipps für den Besuch

Der Eingang zur Prager Burg | Flickr: Chris CC-BY 2.0
1
Kaufe ein Ticket im VorausDie Prager Burg ist eine beliebte Touristenattraktion. Um lange Warteschlangen zu vermeiden, solltest du Tickets im Vorhinein kaufen.
Blick auf die Prager Burg | Unspash: Alice CC-BY 2.0
2
Beachte die ÖffnungszeitenÜberprüfe die Öffnungszeiten der einzelnen Sehenswürdigkeiten innerhalb der Burg; insbesondere des Veitsdoms und anderer Museen, um sicherzustellen, dass du alles sehen kannst.
3
Geeignete KleidungDie Prager Burg umfasst ein großes Freigelände, also trage bequeme Kleidung und gutes Schuhwerk, besonders, wenn du die Gärten und Höfe erkunden möchtest.
4
Respektiere die Regeln in der Kirche und in den MuseenBeachte in den Kirchen und Museen innerhalb der Burg die jeweiligen Verhaltensregeln, wie etwa das Fotografierverbot in manchen Bereichen.
5
Nutze einen Audioguide oder nimm bei einer Führung teilUm deinen Besuch noch informativer zu gestalten und keine Highlights am großen Areal zu verpassen, buche am besten eine Führung! Mit viel Information zu der Geschichte und der Bedeutung der Prager Burg wird dein Besuch noch spannender.
6
Themenorientierte TourenWenn du ein spezielles Interesse hast, schaue nach themenorientierten Touren. Es gibt Führungen, die sich auf Kunst, Architektur, Geschichte oder sogar auf die Geheimnisse und Legenden der Burg konzentrieren.
7
Genieße das PanoramaDie Burg bietet einen beeindruckenden Blick auf die Stadt Prag. Plane auch etwas Zeit ein, um die Aussichtspunkte zu besuchen. Das geht am besten von der St.-Veits-Kathedrale oder dem Goldenen Gässchen aus. Auch die Restaurants, Bars und Cafés auf dem Hügel bieten tolle Ausblicke auf die Stadt.
8
Entdecke das Goldene GässchenDiese kleine Gasse besteht aus winzigen bunten Häusern, die einst von Schriftstellern und Goldschmieden bewohnt wurden. Die Häuschen sind sehr charmant und erzählen interessante Geschichten. Heute beherbergen sie unter anderem Souvenirläden, Museen und Cafés.
9
Nimm dir ZeitWenn das Wetter schön ist, nimm dir Zeit für ein Picknick im Burggarten und genieße die grüne Oase mit Blick auf die Stadt. Plane genügend Zeit ein, um diese Umgebung zu erkunden.
10
Achte auf VeranstaltungenIn der Prager Burg finden regelmäßig Konzerte und andere Veranstaltungen statt. Wenn du Interesse hast, daran teilzunehmen, kaufe rechtzeitig Karten!
Prager Burg bei Nacht | Flickr: apple.white2010 CC-BY 2.0

Die Geschichte der Prager Burg

Hier findest du eine sehr kurze Zusammenfassung zur Geschichte der Prager Burg. Wenn dich das Thema interessiert - buche doch am besten eine Führung durch die Burg!
Barocke Straßenlaterne mit Veitsdom | Flickr: Martin__V CC-BY 2.0

Früher

Die Geschichte der Burg reicht bis 880 n.Chr. zurück. Sie wurde bis zum 12. Jahrhundert in vier Etappen gebaut. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Burg von Generationen von Baumeistern immer wieder verändert. Nicht nur die verschiedenen Baustile, sondern auch die vielen, verschiedenen Bewohner und deren Ansprüche an ihren Wohnsitz hinterließen ihre Spuren. Die Burg ist Zeuge von politischen Intrigen, kulturellen Umbrüchen und königlichem Glanz.

Der Hradschin-Hügel, auf dem die Burg thront, diente als Sitz der böhmischen Könige, später zweier Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Sie war 400 Jahre lang eines der Machtzentren der Habsburger und ist schließlich seit 1919 Residenz der tschechoslowakischen Präsidenten.

Seit 1925 beschäftigen sich Archäologen mit Ausgrabungen, um der Geschichte der Burg auf den Grund zu gehen.
Wachablöse | Flickr: Ryan Park CC-BY 2.0

Heute

Heutzutage ist die Prager Burg nicht nur ein historisches Denkmal, sondern auch ein lebendiges Zentrum. Mit über 1,8 Millionen Besuchern jährlich ist sie eine der meistbesuchten Attraktionen Europas. Die Burg dient als Symbol für die tschechische Nation und ist der offizielle Sitz des Präsidenten. Ihre historische Bedeutung wird durch kulturelle Veranstaltungen, Ausstellungen und Festivals weitergetragen, wodurch die Vergangenheit mit der Gegenwart verschmilzt.

Die Prager Burg ist ein Zeugnis für die Beständigkeit der tschechischen Geschichte und Kultur. Ihre Türme mögen in den Himmel ragen, aber ihre wahre Größe liegt in der Fähigkeit, Generationen zu verbinden und Geschichten zu erzählen. Bei einem Besuch dieser historischen Stätte kann man nicht nur die beeindruckende Architektur bewundern, sondern auch die kulturelle Essenz eines Landes einfangen, das sich über die Jahrhunderte hinweg behauptet hat.
Aussicht von der Prager Burg auf die Kleinseite | Flickr: Anthony G. Reyes CC-BY 2.0

Welche Bauwerke machen die Prager Burg aus?

Die Prager Burg besteht aus 51 Gärten, Bauwerken und weiteren Highlights. Hier findest du einen Auszug.
Veitsdom | Unsplash: Flavio CC-BY 2.0

Veitsdom, goldenes Gässchen, Rosenberg Palais und Spielzeugmuseum

Der Veitsdom ist eine gotische Kathedrale und das größte Kirchengebäude in der tschechischen Republik. Seine Architektur und künstlerisch wertvollen Schätze machen ihn zu einem der wichtigsten und bekanntesten Gebäude der Prager Burg.

Das goldene Gässchen zwischen dem Weißen Turm und dem Turm Daliborka umfasst Häuschen aus der Gotik und Renaissance. Die Häuser waren bis zum Zweiten Weltkrieg bewohnt.1916 bis 1917 lebte Franz Kafka vorübergehend im Haus Nr. 22. Heute befindet sich eine Ausstellung über das Leben in dem Gässchen während der letzten fünf Jahrhunderte in den märchenhaften Häusern.

Das Rosenberg Palais wurde von 1545 - 1574 errichtet und wurde ab 1753 von Maria Theresia zur Versorgung von verarmten, adeligen Töchtern als Institut für Edelfrauen verwendet. Deswegen heißt das Palais heute auch Theresianisches Adeliges Damenstift.

Das Spielzeugmuseum im ehemaligen Burggrafen Palast umfasst heute die weltweit größte, private Spielzeugsammlung.
Palais Lobkowicz | Flickr: Donald Judge CC-BY 2.0

Barockpalais Lobkowicz, Gemäldegalerie, Königsgarten und Toursiteninformation

Das Barockpalais Lobkowicz gehört noch heute zum Privatbesitz des Adelsgeschlechts der Lobkowitz. Es befindet sich ein Teil der Kunstsammlung und persönliche Gegenstände der Familie Lobkowitz im Museum. Teil der Sammlung sind Bilder weltberühmter Maler, Musikinstrumente und Manuskripte von Komponisten wie Mozart oder Beethoven. Im Palais finden täglich Konzerte statt.

Die Gemäldegalerie der Prager Burg reicht bis ins 16. Jhd. zurück. Insgesamt enthält die Sammlung 4.000 Bilder. Hunderte werden in der ständigen Ausstellung gezeigt. Das Eigentum der Burg umfasst Werke von Künstlern wie Rubens und Tizian.

Im Königsgarten der Prager Burg befindet sich das Lustschlösschen der Königin Anna. Der Renaissance-Bau, errichtet von Kaiser Ferdinand I., beherbergt heute eine Ausstellung bildender Kunst und künstlerischen Handwerks. Vor dem Lusthaus steht die bronzene Singende Fontäne.

Im III. Burghof der Prager Burg befindet sich das Touristeninformationszentrum der Hauptstadt Prag und steht Besucher:innen 365 Tage im Jahr zur Verfügung.
Karlsbrücke mit Sicht auf die Prager Burg | Unsplash: William Zhang CC-BY 2.0

Legenden und Fakten

Die Prager Burg umgeben viele Legenden, Mythen und Geschichten.
Goldenes Gässchen | Flickr: Tilemahos Efthimiadis CC-BY 2.0

Legenden um die Prager Burg

Eine der faszinierendsten Legenden ist die des sogenannten Defenestration - Fensters, das mit einem wichtigen historischen Ereignis verknüpft ist.
Die bekannteste Defenestration (“Fenstersturz”) ereignete sich im Jahr 1618, als zwei katholische Statthalter während eines Konflikts mit den Protestanten aus einem Fenster des Prager Schlosses geworfen wurden. Dieses Ereignis markierte den Beginn des Dreißigjährigen Krieges. Erstaunlicherweise überlebten die Gestürzten den Sturz aus großer Höhe. Die Protestanten interpretierten dies als göttliche Intervention und betrachteten es als Zeichen für den Schutz ihrer Sache.
Die Legende besagt, dass diejenigen, die die Defenestration überlebt hatten, von Engeln aufgefangen wurden, die über dem Hradschin-Hügel schwebten.

Eine weitere beliebte Legende ist die Legende um die Krone, die ein tragisches Schicksal mit sich ziehen sollte. Jeder Usurpator, der die Herrschaft an sich reißen möchte und die Krone aufsetzt, soll innerhalb eines Jahres sterben. Dies geschah auch Reinhard Heydrich, der während des Zweiten Weltkriegs in der Prager Burg seinen Machtsitz hatte. Er war Reichsprospektor von Böhmen und konnte der Pracht und Herrlichkeit der Burg sowie der Krone nicht widerstehen, setzte sich diese auf und gab sich als König aus. Nicht ein Jahr sollte vergehen, als das tragische Schicksal seinen Lauf nahm. Slowakische und tschechische Rebellen überfielen Heydrich in einem Hinterhalt am Weg zum Schloss. Heydrich erlag seinen Verletzungen wenig später. Auch sein Sohn soll der Legende nach im Jahr darauf bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen sein.

Das Goldene Gässchen, das für seine winzigen, farbenfrohen Häuser bekannt ist, beherbergte angeblich Alchemisten im Dienste von Kaiser Rudolf II. Es wird gesagt, dass sie nach dem Stein der Weisen suchten und versuchten, Gold zu erschaffen. Ein Goldschmied namens Rückert soll es geschafft haben, Blei in Gold zu verwandeln. Die kuriose Statue eines geflügelten Stiers markiert dessen Haus.
Veitsdom von Innen | Unsplash: Anthony DELANOIX CC-BY 2.0

Ungewöhnliche Fakten zur Prager Burg

Unter der Prager Burg gibt es angeblich ein Netzwerk von geheimen Gängen und Tunneln. Einige dieser Gänge wurden im Laufe der Jahrhunderte aus militärischen Gründen angelegt, während andere dazu dienten, königliche Persönlichkeiten diskret zu bewegen. Es soll sogar ein Tunnel bis zur Karlsbrücke führen.

Wenige Besucher wissen, dass der Veitsdom auch eine Bühne für beeindruckende Konzerte ist. Die Akustik des Doms bietet eine einzigartige Kulisse für musikalische Aufführungen.

Die Prager Burg besteht eigentlich aus zwei Burgen – nämlich Königsburg und Hradschin. Die Königsburg wurde im 9. Jahrhundert gegründet, während der Hradschin im 12. Jahrhundert hinzugefügt wurde.

Die Rosette im Veitsdom enthält eine mysteriöse Zahl: 135. Es wird vermutet, dass dies auf das Jahr 1356 hinweist, als Karl IV. die Reliquien des Heiligen Wenzel in den Dom überführen ließ.

Im Veitsdom gibt es eine beeindruckende Darstellung des Sternenhimmels. Das Deckengewölbe des Doms zeigt mehr als 130 vergoldete Sterne, die in einem Muster arrangiert sind, das den Himmel über Prag am 8. Juli 1359 repräsentieren soll.

Die Prager Burg hat als Kulisse für zahlreiche Filme gedient, darunter auch Hollywood-Produktionen wie 'Mission: Impossible' und 'The Illusionist'. Die beeindruckende Architektur der Burg hat Filmemacher weltweit angezogen.

Die Flaggen auf den Türmen der Prager Burg sind nicht nur zur Dekoration da. Je nachdem, welche Flagge gehisst ist, kann man erkennen, ob der Präsident im Land ist oder nicht. Wenn die Flagge weht, ist der Präsident anwesend.

Der Hradschin, ein Teil der Prager Burg, beherbergt ein Glockenspiel, das täglich um 12 Uhr zu hören ist. Es ist ein traditionelles Konzert, das aus tschechischen Volksliedern besteht und von einem automatischen Mechanismus gespielt wird.

Häufig gestellte Fragen

Wie viel Zeit sollte man für einen Besuch der Prager Burg einplanen?

Die benötigte Zeit für einen Besuch der Prager Burg kann je nach persönlichem Interesse, der gewählten Route und der Bereitschaft, Museen oder Ausstellungen zu besichtigen, variieren. In der Regel sollte man jedoch mindestens einen halben Tag für die Prager Burg einplanen, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erkunden.
Für eine Besichtigung des Veitsdoms, des alten Königspalastes und des goldenen Gässchens reicht in der Regel ein halber Tag.
Falls ein Besuch auch Museen und Galerien innerhalb der Burg umfassen soll, könnte ein ganzer Tag erforderlich sein. Die Prager Burg beherbergt verschiedene kulturelle Einrichtungen, darunter das Nationalmuseum, das Spielzeugmuseum und die Bildergalerie Schwarzenberg.
Für eine besonders tiefgehende Erfahrung können zwei Tage sinnvoll sein, um die verschiedenen Teile der Burg in Ruhe zu erkunden und vielleicht auch an einer Führung teilzunehmen.
Eine Planung im Voraus macht bei der Prager Burg auf jeden Fall Sinn, um die Besichtigung nach den eigenen Interessen zu optimieren. In den Sommermonaten kann die Prager Burg aufgrund des hohen Touristenandrangs besonders belebt sein, und es entstehen Warteschlangen.
Mehr erfahren.

Kann man die Burg bei Nacht besichtigen?

Die Prager Burg schließt am Abend für die Öffentlichkeit. Die offiziellen Öffnungszeiten variieren je nach Saison. Allerdings ist es möglich, die Burganlage und ihre Umgebung bei Nacht zu betrachten.
Die Außenbereiche der Prager Burg, wie der Burgplatz und der Bereich um den Veitsdom, werden oft auch nach Einbruch der Dunkelheit beleuchtet und können eine beeindruckende Atmosphäre bieten. Die beleuchtete Silhouette der Prager Burg auf dem Hügel ist ein faszinierender Anblick und bietet eine romantische Kulisse.
Mehr erfahren.

Gibt es temporäre Ausstellungen oder Veranstaltungen in der Prager Burg?

Die Prager Burg beherbergt verschiedene kulturelle Einrichtungen, Museen und Galerien, in denen auch temporäre Ausstellungen und Veranstaltungen stattfinden.
Die offizielle Website der Prager Burg gibt in der Regel Auskunft über aktuelle Ausstellungen, kulturelle Veranstaltungen oder besondere Programme.
Zusätzlich kann man auch vor Ort in den Informationszentren der Prager Burg nachfragen.
Mehr erfahren.

Ist die Prager Burg zugänglich für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen?

Alle Gebäude und Gärten haben zumindest teilweise barrierefreien Zugang. Ausnahmen sind das goldene Gässchen, das leider schwer zugänglich ist und der Turm des Verteidigungsgangs. Mit Assistenz lassen sich der alte Königspalast, der Vladislav Saal, die St. Georgs-Basilika und den Veitsdom besichtigen. Im Sommer ist ein Rundgang durch die Innenhöfe und den königlichen Garten empfehlenswert. Ein barrierefreies WC gibt es auch am Areal der Prager Burg. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Die Prager Burg ist täglich geöffnet. Das Prager Burggelände hat von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten der historischen Gebäude sind von 1. April bis 31. Oktober von 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr und von 1. November bis 31. März von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Der Veitsdom ist an Sonntagen ab 12:00 Uhr geöffnet. Der Prager Burgkomplex bleibt am 24. Dezember geschlossen.

Eintrittskarten

Es gibt viele verschiedene Varianten für deinen Besuch der Prager Burg. Der Preis der Tickets richtet sich danach, was du erleben möchtest. Das günstigste Ticket kostet 16 €.

Adresse

Hradčany
119 08 Prague 1
Tschechien

Webseite

Offizielle Webseite: https://www.hrad.cz

Anfahrt

Mit der grünen Linie (Linie A) steigt man an der Station Malostranská aus, die etwa 500m (7 Minuten zu Fuß) von der Burg entfernt ist. Die Linien 22 und 23 der Straßenbahn haben mehrere Haltestellen in der Nähe der verschiedenen Eingangstoren der Burg. Für die Anreise mit dem Auto gibt es kostenlose und gebührenpflichtige Parkplätze in der Straße U Prašného mostu. Wir raten aber vom Autofahren in der tschechischen Hauptstadt ab, da es viele Zufahrtsbeschränkungen gibt.
Zu Fuß ist die Prager Burg gut angebunden an die Karlsbrücke und kann auf einem etwas anstrengenden Fußweg erklommen werden.
Jessica Donev
Geschrieben vonJessica DonevJessica ist die Definition von Jack of all Trades. Wenn sie etwas tun möchte, macht sie's einfach. Deswegen ist Jessica Eventmanagerin, professionelle Tänzerin, Trainerin, Content Creator, Sprecherin / Moderatorin in Ausbildung und vieles mehr. Viel in der Welt herumgekommen, weiß sie, worauf es beim Reisen ankommt und teilt dies hier mit euch auf TicketLens.​
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.