Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Stonehenge | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Stonehenge

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Stonehenge ist das wohl bekannteste Bauwerk aus der Jungsteinzeit, um seine genaue Funktion ranken sich bis heute Mythen und WissenschaftlerInnen streiten sich. 2 Stunden von der britischen Hauptstadt entfernt, eignet sich das beeindruckende Bauwerk optimal für einen Ausflug von London und zieht jährlich Hunderttausende an. Verschiedene Tickets & Touren rund um Stonehenge sind online im Voraus erhältlich.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets

Tickets für Stonehenge bei verschiedenen Anbietern online vorher kaufen.
ticket cut left
ticket cut right

Eintrittskarte für Stonehenge

4.6starstarstarstarstar half(1940)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Stonehenge Familienticket

 
viator.com
Webseite öffnen

Tagesausflüge ab London

Das Weltkulturerbe Stonehenge im Rahmen einer ganztägigen Tour ab London besichtigen.
ticket cut left
ticket cut right

Ab London: Stonehenge, Bath & West Country - Tagestour

4.6starstarstarstarstar half(1202)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Ab London: Morgen- oder Nachmittagstour nach Stonehenge

4.2starstarstarstarstar empty(939)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Ab London: Halbtagestour nach Stonehenge

4.3starstarstarstarstar half(672)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

London: Halbtägige Express-Tour nach Stonehenge

4.2starstarstarstarstar empty(503)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
Alle "Tagesausflüge ab London" anzeigen

Mehr Angebote

Entdecke noch mehr Tickets & Touren rund um Stonehenge.
ticket cut left
ticket cut right

Tagesausflug von London nach Stonehenge und Bath mit Zugang zu Stonehenge

4.5starstarstarstarstar half(240)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Tagestour ab London: Stonehenge und römische Bäder

4.6starstarstarstarstar half(54)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Stonehenge, Windsor Castle & Bath Day Trip

4.5starstarstarstarstar half(1892)
 
klook.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Schloss Windsor, Stonehenge und Oxford – individueller Tagesausflug

4.5starstarstarstarstar half(1191)
 
viator.com
Webseite öffnen
Alle "Mehr Angebote" anzeigen

Stonehenge: 5 Tipps für den Besuch

Stonehenge Formation
1
Tickets vor Ort sind etwas teurer als online, weswegen man mit einer Buchung im Voraus bares Geld sparen kann.
Stonehenge bei Sonnenuntergang.
2
Der Weg vom Besucherzentrum zum Steinkreis (etwa 2,5 km) kann zu Fuß zurückgelegt werden, es gibt aber auch einen kostenfreien Shuttlebus, der auf der Strecke alle paar Minuten hin und her fährt. Werden alle Wege zu Fuß gegangen, kommt man auf etwa 6 Kilometer Strecke. Eine Karte, in der alle archäologisch wichtigen Punkte des Geländes eingezeichnet sind, ist im Besucherzentrum erhältlich.
3
Organisierte Ausflüge nach Stonehenge von London aus schließen oft auch einen Besuch von Salisbury oder der römischen Bäder in Bath ein. Manchmal gehört auch Windsor Castle oder Oxford zum Programm. Die von Guides geleiteten Touren bieten viel England für relativ wenig Geld - stelle aber sicher, dass du bei einem Anbieter mit gutem Ruf bzw. guten Bewertungen buchst.
4
Toiletten sind ausschließlich im Besucherzentrum zu finden, in der weiteren Umgebung gibt es ausschließlich Landschaft und archäologische Funde.
5
Da man die meiste Zeit im Freien verbringt, ist es ratsam, sich für Stonehenge dem Wetter entsprechend zu kleiden oder einen Regenschirm dabei zu haben. Bei kaltem oder nassem Wetter kann sich im Café im Besucherzentrum wieder aufgewärmt werden.

Häufig gestellte Fragen

Was ist Stonehenge eigentlich?

Die meisten Menschen erkennen Bilder von Stonehenge: ein prähistorischer Steinkreis mitten in England. ExpertInnen nehmen an, dass die Anlage zwischen 3000 und 2000 v.Chr. (in der Jungsteinzeit) erbaut wurde, über den genauen Zweck der Anlage wird bis heute gemutmaßt. Die Steine stammen aus einem Steinbruch, der etwa 40 Kilometer entfernt liegt, was die Leistung der Erbauer noch unglaublicher erscheinen lässt: sie wiegen bis zu 25 Tonnen. Neben Hinweisen auf Nutzung ab der Jungsteinzeit gibt es vor Ort auch Spuren von Aktivitäten zur Zeit der Römer, Sachsen und im Mittelalter.

Was ist ein henge?

Das Wort henge wurde vom Namen Stonehenges abgeleitet, der schon im 10. Jahrhundert nachweisbar genutzt wurde. Die weite Bekanntheit Stonehenges brachte ArchäologInnen und andere dazu, alle ähnlichen Gebilde gleichfalls henge zu nennen. So gibt es zum Beispiel rund 3 Kilometer nordöstlich von Stonehenge, in der Nähe von Amesbury, auch Woodhenge.

Zu welchem Zweck wurde Stonehenge gebaut?

Der Zweck Stonehenges ist ein großes Rätsel und es gibt viele Theorien, die ein Spektrum von plausibel bis exzentrisch abdecken. Anlass zur Spekulation bot immer wieder die Anordnung der Steine entsprechend des Sonnenuntergangs der Wintersonnenwende und des Sonnenaufgangs der Sommersonnenwende. Naheliegend ist demzufolge die Annahme, dass der Steinkreis von astronomischer, astrologischer oder religiöser Bedeutung war. Ausgrabungen brachten außerdem eine große Zahl von Gräbern zutage und viele Überreste lassen auf Behinderungen oder Krankheiten schließen. Aufgrund dieses Umstandes könnte der Ort auch der Heilung oder als Pilgerstätte gedient haben: die begrabenen Personen kamen sogar aus dem Mittelmeerraum sowie aus dem heutigen Frankreich und Deutschland nach Stonehenge. Viele Mythen ranken sich um die Stätte, so soll der Teufel höchstpersönlich den Fersenstein nach Stonehenge gebracht oder der Zauberer Merlin den Steinkreis errichtet haben. Im 20. Jahrhundert wurde Stonehenge bedeutsam für den Neopagnismus und New Age, obwohl die ursprüngliche religiöse Funktion der Anlage unklar bleibt. English Heritage (die Organisation, die Stonehenge verwaltet) öffnet den Steinkreis zur Winter- und Sommersonnenwende und Tagen mit Tagundnachtgleiche (Äquinoktien) für paganische Riten.

Kann man den Steinkreis betreten?

Anfangs war es Gästen möglich, ins Innere der Anlage zu gehen und die Steine sogar zu berühren, dies führte aber zu Beschädigungen (es gibt sogar Graffiti aus verschiedenen Epochen auf den Steinen). Heute kann man nur zur Winter- und Sommersonnenwende sowie an Tagundnachtgleichen in den Steinkreis, oder bei Buchung einer speziellen Führung bei English Heritage.

Was bietet das Besucherzentrum?

Das Besucherzentrum wurde im Dezember 2013 eröffnet und es gibt neben dem Verkauf von Tickets hier Ausstellungen zu Stonehenge und seinen Erbauern zu sehen. Objekte, die vor Ort gefunden wurden, aber auch Fakten zum Leben der Menschen in der Jungsteinzeit wurden anschaulich aufbereitet. Die Standing in the Stones-VR-Experience, die Perspektiven aus der Mitte Stonehenges bietet, ist ebenfalls hier zu finden. Neben dem Besucherzentrum befinden sich Rekonstruktionen neolithischer Häuser mitsamt Freiwilligen, die mehr zum Leben ihrer BewohnerInnen sagen können und alle offenen Fragen beantworten können!

Wie lange dauert ein Besuch?

English Heritage empfiehlt 2 Stunden für Besucherzentrum und den Steinkreis, man kann aber leicht auch einen ganzen Tag auf dem Gelände verbringen. Schriftliche Programmvorschläge sind für 2 Stunden, einen halben oder einen ganzen Tag erhältlich. Das Ganztagsprogramm schließt allerdings noch weitere archäologische Stätten in der Umgebung ein.

Ist Stonehenge für behinderte Gäste zugänglich?

Besucherzentrum und der Weg um den Steinkreis selbst sind mit dem Rollstuhl zugänglich. Bei schlechtem Wetter gilt es allerdings zu beachten, dass ohne Begleitperson im Freien aufgrund von Schlammbildung Schwierigkeiten auftreten könnten. Insgesamt 22 Parkplätze sind als Behindertenparkplätze gewidmet und behindertenfreundliche Toiletten sowie eine Umkleide sind im Besucherzentrum zu finden. Zwei Rollstühle können auch vor Ort auf Anfrage ausgeliehen werden. Der Shuttlebus zum Steinkreis ist barrierefrei. Assistenzhunde dürfen das Gelände betreten. Audioführungen, in größerer Schrift gedruckte Materialien und Transkripte der Führungen sind ebenfalls auf Anfrage verfügbar. Die Audio-Elemente der Ausstellungen verfügen über Untertitel und Übersetzungen in die britische Gebärdensprache. Bei weiteren, spezifischen Bedürfnissen kann English Heritage kontaktiert werden.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Stonehenge ist täglich ab 9:30 Uhr geöffnet, mit Ausnahme gesetzlicher Feiertage (ab 10:00 Uhr). Die Schließzeiten variieren mit der Saison, von Mitte Oktober bis Ende März schließt die Attraktion generell um 17:00 Uhr, im April und Mai sowie September bis Mitte Oktober um 19:00 Uhr und im Juni, Juli und August um 20:00 Uhr. Am 25. Dezember bleibt Stonehenge geschlossen. Der letztmögliche Eintritt ist immer 2 Stunden vor Schließzeit der Sehenswürdigkeit.

Adresse:

Stonehenge
Nahe Amesbury
Wiltshire
SP4 7DE

Tickets:

Der Eintritt für Stonehenge kostet für Erwachsene 19 £, 11,40 £ für Kinder zwischen 5 und 17 Jahren und ermäßigt 17,10 £. Die Ermäßigungen gelten für Gäste über 65 und Vollzeitstudierende. Behinderte Gäste dürfen eine Begleitperson kostenfrei mitbringen. Kinder unter 5 Jahren sind ebenfalls frei.

Anfahrt:

Stonehenge kann mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreicht werden. Hierzu nimmt man den Zug ab London Waterloo bis Salisbury, wo auf eine der Linien 2, X5, Activ8 oder den Stonehenge Tour Bus umgestiegen werden kann. Die Fahrzeit für den Zug beträgt etwa 1 ½ Stunden, beim Bus abhängig von der Linie. Für InhaberInnen eines Stonehenge-Tickets sowie Mitglieder von English Heritage oder National Trust kostenfreie Parkplätze gibt es beim Besucherzentrum. Ohne Ticket kostet das Parken hier 5 £. Mit 2 ½ Stunden Fahrzeit muss von London nach Stonehenge gerechnet werden.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.