Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Studio-Ghibli-Museum | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Studio-Ghibli-Museum

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Das Studio-Ghibli-Museum ist eine einzigartige Erfahrung für Fans von Hayao Miyazaki und den anderen Filmemachern des von FilmfreundInnen in aller Welt gefeierten und oskarprämierten Studios Ghibli. Besuche das Studio eines Zeichners, erfahre mehr über die Ursprünge der Charaktere und lass dich vom Zauber des Studio Ghibli inspirieren. Tickets sind sehr begehrt und sind oft bereits lange vorher ausverkauft, buche also im Voraus, um Enttäuschungen zu vermeiden.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche deine Tickets für das Studio-Ghibli-Museum im Voraus.
ticket cut left
ticket cut right

Vorbestellungsanfrage für das Studio Ghibli Museum - einschließlich Lieferung der Tickets

4.5starstarstarstarstar half(7)
 
viator.com
Webseite öffnen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke mehr Produkte rund um das Studio-Ghibli-Museum.
ticket cut left
ticket cut right

Tokio: Ghibli-Museum & Hayao Miyazaki Filme Tour

4.5starstarstarstarstar half(52)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Tokyo Ghibli Museum and Inokashira Park Walking Trip

4.6starstarstarstarstar half(156)
 
klook.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Ghibli Museum, Hotel Gajoen Tokyo and Edo-Tokyo Open Air Architectural Museum Tour

4.6starstarstarstarstar half(111)
 
klook.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Tokio Studio Ghibli-Museum und Ghibli Film Appreciation Tour inklusive Mittagessen

4.5starstarstarstarstar half(253)
 
viator.com
Webseite öffnen

Studio-Ghibli-Museum: 5 Tipps für den Besuch

Warteschlange vor dem Ghibli-Museum | Photo: Olivier Bruchez CC-BY-SA 2.0
1
Tickets für das Ghibli-Museum sind sehr begehrt und streng limitiert. Eine Buchung im Voraus wird empfohlen.
Skulptur im Ghibli-Museum | Photo: Wei-Te Wong CC-BY-SA 2.0
2
Im Inneren des Museums ist das Fotografieren verboten, Fotos von Außen sind erlaubt.
3
Tickets für das Museum werden für ein bestimmtes Zeitfenster ausgestellt, um Überfüllungen zu vermeiden - es besteht aber keine zeitliche Begrenzung des Aufenthaltes, du kannst dir also soviel Zeit nehmen, wie du möchtest.
4
Als Nicht-Japaner wird man hier am Eingang nach dem Pass gefragt, diesen also bitte nicht vergessen!
5
Es ist nur sehr wenig innerhalb der Ausstellung auf Englisch übersetzt, wenn du die Filme des Studios Ghibli nicht ohnehin schon kennst, hilft ein wenig Recherche vorab. Die meisten Exponate sind allerdings selbsterklärend und die Angestellten sprechen in aller Regel Englisch, falls Fragen auftreten sollten.

Häufig gestellte Fragen

Was gibt es im Studio-Ghibli-Museum zu sehen?

Hayao Miyazaki, einer der Gründer des Studios und Direktor des Museums wollte für sich selbst ein anderes Konzept als das eines traditionellen, stickigen Museums verfolgen. Wie er in einem Blogeintrag, der die Ziele des Ghibli-Museums beschreibt, sagt, sollte das Museum nicht nur für Fans geeignet sein oder nur Werke aus den existierenden Filmen präsentieren. Auch neue Projekte und speziell für das Museum entwickelte Kurzfilme sollten ihren Platz haben. Ziel war, zu erreichen, dass Gäste durch die Ausstellung selbst verstehen, was die KünstlerInnen ausdrücken wollen. In der Ausstellung finden sich die Geräte, mit denen die Animationen gefilmt wurden, eine Nachbildung eines Zeichenstudios, Kunst und Konzeptbücher aus dem Entstehungsprozess der Filme sowie Nachbildungen mancher Filmsettings in Lebensgröße. Es gibt außerdem ein kleines Kino, das die oben erwähnten, speziell für das Museum geschaffenen Kurzfilme zeigt.

Was ist das Studio Ghibli?

Das Studio Ghibli ist ein Animationsstudio, das 1985 in Tokio gegründet wurde. Angeführt wurde es von den Regisseuren Hayao Miyazaki und Isao Takahata sowie dem Produzenten Toshio Suzuki. In den letzten 33 Jahren zeichnete das Studio für einige der beliebtesten und erfolgreichsten Zeichentrickfilme der Welt verantwortlich: u.a. Prinzessin Mononoke, Mein Nachbar Totoro und Chihiros Reise ins Zauberland (der als bisher einziger Animefilm einen Oskar gewann). Das Studio stellte 2014 die Produktion ein, nachdem Hayao Miyazaki erklärte, in den Ruhestand gehen zu wollen, ist aber seit 2017 wieder voll im Geschäft: Der legendäre Regisseur entschied sich, doch noch einen Film zu produzieren, der wohl noch vor der Olympiade 2020 in Tokio erscheinen soll.

Gibt es Führungen?

Es gibt keine offizielle Führung, Gruppen sind oft dazu angehalten, das Museum selbst zu erkunden. Das Konzept des Museums lädt explizit dazu ein, manche Gänge sind auch zu eng, als dass sich eine Gruppe bequem durch sie bewegen könnte. Für Fragen stehen die Angestellten gerne zur Verfügung.

Wie lange dauert ein Besuch?

Die meisten BesucherInnen schaffen es in 2 Stunden durch das Museum, plane aber zusätzliche zeit sein, falls du im Café essen oder Zeit im Souvenirladen verbringen möchtest, wo exklusive Fanartikel zu erstehen sind. Totale Fans des Studios Ghibli würden vermutlich eher 4 Stunden hier verbringen wollen.

Ist das Museum für Kinder geeignet?

Absolut. Die Filme des Studios Ghibli werden von Kindern jedes Alters genauso wie von Erwachsenen geliebt, es macht den meisten Kindern also Spaß, mehr über die Hintergründe der Filme zu erfahren. Das Museum ist kinderfreundlich gestaltet, mit vielen kleinen Details und wenig Texten. Kinder unter 12 können auch in einer lebensgroßen Buskatze aus Mein Nachbar Totoro spielen.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Das Studio-Ghibli-Museum ist von 10:00 bis 18:00 Uhr, täglich außer donnerstags geöffnet. Um Neujahr sowie für regelmäßige Instandhaltungsarbeiten hat das Museum geschlossen, prüfe das vorher für den Tag deines Besuches nach.

Adresse:

Ghibli Museum
1-1-83 Simorenjaku
Mitaka-shi
Tokyo 181-0013

Eintrittskarten:

Tickets können nicht im Museum selbst gekauft werden. Sie kosten 1000 JPY für BesucherInnen ab 19 Jahren, 700 JPY für Gäste von 13 bis 18, 400 JPY für Gäste zwischen 7 und 12 Jahren und 100 JPY für 4- bis 6-jährige. Kinder unter 4 sind frei.

Anfahrt:

Das Studio-Ghibli-Museum befindet sich im Mitaka-Inokashira-Park. Sehr einfach zu erreichen ist dieser mit der Chuo-Linie der JR vom Bahnhof Shinjuku bis Mitaka. Vom Bahnhof geht man zu Fuß 15 Minuten zum Museum oder nimmt für 320 bzw. 160 JPY (Kinder unter 12, jeweils Hin- und Rückfahrt) den Bus.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Tokio vergleichen:
Fuji19 Tickets & Führungen
Tsukiji-Fischmarkt15 Tickets & Führungen
Meiji-Schrein4 Tickets & Führungen
Samurai-Museum3 Tickets & Führungen
Asakusa-Schrein2 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.