Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Nationalpark Vesuv | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Nationalpark Vesuv

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Der Vulkan Vesuv, der unter anderem die römische Stadt Pompeji im Jahr 79 n.Chr. zerstörte, ist heute Teil des Nationalparks Vesuv (Parco Nazionale del Vesuvio). Auf verschiedenen Wegen kann hier gewandert werden, aber auch Museen und Archäologische Stätten sind innerhalb des Gebietes zu finden. Bei einer Führung oder einer organisierten Tagestour erfährst du noch mehr zu Geologie und Geschichte des mächtigen Vulkanes direkt neben der Metropole Neapel.
Maurizio MassaroVon Maurizio Massaro
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tagestouren & Führungen

Touren und Führungen durch den Nationalpark Vesuv.
ticket cut left
ticket cut right
Ab Rom: Pompeji und Vesuv-Tagestour mit Mittagessen-Option
4.7starstarstarstarstar half(1264)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Ab Neapel: Tagestour Ruinen von Pompeji & Vesuv
4.3starstarstarstarstar half(3911)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Ab Pompeji: Weinverkostungen am Vesuv und Mttagessen
4.5starstarstarstarstar half(14)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Ab Neapel: Pompeji & Vesuv - Tour ohne Anstehen
4.4starstarstarstarstar half(178)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
Alle "Tagestouren & Führungen" anzeigen

Nationalpark Vesuv: 4 Tipps für den Besuch

Tramvia del Vesuvio | Flickr: Elliott Brown CC-BY 2.0
1
Spare Geld mit dem Naples PassDer Städtepass Naples Pass umfasst in der erweiterten Version die gesamten öffentlichen Verkehrsmittel der Region Kampanien - perfekt für die Anfahrt zum Nationalpark Vesuv sowie die Rückfahrt nach Neapel. Der City Pass inkludiert auch die Eintritte zu vielen Attraktionen und Museen in Kampanien und bietet sonst zumindest einen Rabatt beim Kauf von Tickets.
Krater des Vesuv | Flickr: Pedro CC-BY 2.0
2
Respektiere die NaturDer Nationalpark ist ein Naturschutzgebiet mit blühender Vegetation, in dem seltene und geschützte Pflanzen und Tiere leben, so beispielsweise 19 gefährdete Arten von Wildorchideen. Bitte stelle sicher, dass du Müll nur dort entsorgst, wo er hingehört und keine Lebensräume für Pflanzen und Tiere beschädigst oder zerstörst.
3
Keine Angst vor dem Aufstieg zum KraterZwar ist der Vesuv ganze 1.281m hoch, auf dem Weg Nr. 5 zum Krater muss aber nur ein Höhenunterschied von 170 Metern überwunden werden, was in etwa 20 Minuten Gehzeit geschafft werden kann und auch für Kinder keine allzu große Schwierigkeit darstellt. Für einen Familienausflug ab Neapel eignet sich der Besuch des Vesuvs auch, da der Weg durch eine Mauer sicher vom steilen Abhang getrennt wird.
4
Lass dir mehr zur Entstehung des Vulkans erzählenNach dem Aufstieg zum Krater findet man am Anfang des Rundwegs durch selbigen den Meeting Point für Führungen, an dem kompetente Guides mehr zur Geologie des Ortes und zur Entstehung des Kraters zu erklären wissen. Danach kann der Krater mit einem Durchmesser von ca. 600 Meter auch auf eigene Faust umrundet werden.
Meerblick vom Vesuv | Flickr: Justin Ennis CC-BY 2.0

Wandern im Nationalpark Vesuv

Die insgesamt elf verschiedenen Wanderwege durch den Nationalpark Vesuv umfassen sechs Rundwege durch die Landschaft, darunter auch ein Rundweg um den Krater des Vulkanes mit Ausblick auf den Golf von Neapel, einen Lehrpfad, einen Panoramaweg sowie einen Wanderweg zu landwirtschaftlichen Themen.

Krater (Gran Cono, Pfad Nr. 5)

Eine besonders eindrucksvolle Aussicht erlebt man von der Kante des Kraters: Das Meer mit den Inseln Ischia und Capri, die Stadt Neapel und Umgebung mit Herculaneum, Pompeji und weiteren Siedlungen machen das Panorama vom Vesuv aus. Nur für diesen Weg (Nummer 5) muss der Eintrittspreis von 10 € bzw. 8 € für SchülerInnen und Studierende bezahlt werden. Der Rundweg beginnt und endet am Parkplatz auf 100 Metern Höhe am Ende der Provinzstraße von Ercolano zum Vesuv.

Auf erstarrter Lava (Il Fiume di Lava, Pfad Nr. 9)

Von Ercolano aus kann für etwa eine Stunde auf dem Lavagestein des Ausbruchs von 1944 gewandert werden. Der Weg mit der Ordnungsnummer 9 stellt damit ein weiteres Highlight des 54 Kilometer langen Netzes an Wanderwegen durch den Nationalpark Vesuv dar.

Entlang der Strada Matrone (Lungo la Strada Matrone, Pfad Nr. 6)

Besonders viel von der üppigen Flora und Fauna des Nationalparks erlebt man auf dem Wanderweg Nr. 6, der von Boscotrecase über eine von den Gebrüdern Matrone erbaute Straße bis zum Krater führt. In den Pinienwäldern leben unter anderem Wildmäuse, Füchse, Marder und viele Vogelarten, wie Sperber, Spechte, Eichelhäher und Meisen. Dieser Weg gehört mit einer Gehzeit von insgesamt 7 Stunden zu den längsten Wegen um den Vesuv.
MAV in Ercolano | Wiki Commons: Dommaria CC-BY-SA 2.0

Museen und Ausgrabungsstätten

Direkt neben der archäologischen Stätte von Herculaneum befindet sich das Museum MAV, in dem die Stadt vor dem Ausbruch 79 n.Chr. in 3D-Grafik und interaktiven VR-Installationen gezeigt wird.
Ausgrabungen in Herculaneum | Flickr: Nick Hubbard CC-BY 2.0
Besonders berühmt sind natürlich die Ruinen der römischen Stadt Herculaneum, die gemeinsam mit Pompeji und weiteren Siedlungen beim Ausbruch des Vesuvs im Jahre 79 zerstört wurde. Das MAV, das Virtuelle Archäologische Museum, ist direkt neben der Ausgrabungsstätte und Antiquarium von Herculaneum zu finden. Eine weitere Ausstellung von Exponaten aus den Ausgrabungsstätten Herculaneum, Oplontis, Stabiae, Terzigno und Boscoreale kann man sich im Antiquarium von Boscoreale ansehen.
Osservatorio vesuviano, 1938 | Wiki Commons: Willem van de Poll, Public Domain
In der heutigen Ortschaft Somma Vesuviana stehen die Ruinen der Villa Augustea zur Besichtigung offen, außerdem ist hier das Museo della Civiltà Contadina zu finden, das Aspekte des bäuerlichen Lebens in der vulkanischen Region Kampaniens darstellt. Das Osservatorio vesuviano wurde zur Beobachtung vulkanischer Phänomene im Jahr 1841 errichtet und befasst sich als Museum heute mit Vulkanologie. Schließlich rundet das Museum für zeitgenössische Kunst Museo Emblema das reiche Angebot im Nationalpark Vesuv ab.

Häufig gestellte Fragen

Welche Schuhe soll ich anziehen?

Wichtig ist es vor allem, bequeme und feste Schuhe zu tragen, da es doch über steiniges Gelände geht. Außerdem ist guter Sonnenschutz besonders wichtig: Sonnenbrille, Sonnencreme und ein Hut schützen in der den Sonnenstrahlen ausgesetzten Position am Vulkan. Leichte Kleidung sorgt im Sommer zusätzlich für Durchlüftung und Bewegungsfreiheit. Und zu guter Letzt: Ausreichend Wasser mitnehmen, es ist heiß! Mehr erfahren.

Wie erreiche ich den Vesuv?

Bei einer Anfahrt mit dem Auto geht es von der Autobahn A3 über die Ausfahrten Ercolano oder Torre del Greco am schnellsten. Parkplätze gibt es in 1 km Entfernung vom Ticketschalter, der Tagessatz beträgt 5 €. Es verkehren Shuttlebusse zwischen Parkplatz und Ticketschalter.

Von Neapel aus können ab dem Bahnhof Piazza Garibaldi entweder die Züge der Circumvesuviana Richtung Sorrento bis zu den Halten Ercolano Scavi bzw. Pompei Villa dei Misteri oder die Züge der Trenitalia Richtung Salerno bis Portici-Ercolano genommen werden. Zur Hochsaison verkehren alle 50 Minuten Busse der Tramvia del Vesuvio vom Bahnhof Pompei Villa dei Misteri. Die Fahrt dauert etwa 50 Minuten und kostet pro Richtung 2,70 €.

Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Zwischen November und Februar kann der Krater des Vesuvs zwischen 9:00 und 15:00 besucht werden. Im März und Oktober ist ein Besuch von 9:00 bis 16:00 Uhr möglich, im April, Mai, Juni und September bis 17:00 sowie im Juli und August bis 18:00 Uhr. Die Ruinen und das Antiquarium von Herculaneum sowie das Virtuelle Archäologische Museum Herculaneum befinden sich ebenfalls im Nationalpark Vesuv und sind von März bis Mai immer von 9:00 bis 17:30 Uhr, von Juni bis September von 10:00 bis 18:30 Uhr und von Oktober bis Februar von 10:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Adresse:

Ente Parco Nazionale del Vesuvio
Via Palazzo del Principe
80044 Ottaviano

Tickets:

Der Zugang zum Krater des Vesuvs kostet 10 bzw. ermäßigt 8 € Parkeintritt. Ermäßigungen sind für Schulkinder, Studierende und italienische StaatsbürgerInnen mit Wohnsitz in einer der 13 umliegenden Gemeinden verfügbar. Kinder unter einer Körpergröße von 1,2 Metern sowie behinderte Gäste und ihre Begleitperson genießen freien Eintritt. Die Tickets für die im Nationalpark Vesuv befindlichen Museen kosten für Erwachsene 10 € und 8 € für Gäste unter 18 Jahren, über 65 Jahren, Studierende und LehrerInnen. Ein Familienticket ist für das Virtuelle Archäologische Museum für 30 € erhältlich und schließt den Eintritt für 2 Erwachsene und 2 Kinder ein.

Hinweise zu COVID-19:

  • Es muss eine eigene Maske bzw. Mund-Nasen-Schutz mitgebracht werden.
  • Alle Kundenkontaktpunkte werden regelmäßig desinfiziert bzw. gereinigt.
  • Der Zugang zum Nationalpark wird zahlenmäßig begrenzt, um große Menschenmassen zu vermeiden.
  • In Bussen und an bestimmten Punkten gilt ein Mindestabstand zwischen den Gästen.
Maurizio Massaro
Geschrieben vonMaurizio MassaroMaurizio ist Kosmopolit, Musiker und viel unterwegs. Als Content Manager bei TicketLens findet er stets neue Angebote und schreibt über Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in aller Welt.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 4.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 54.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Neapel vergleichen:
Museo di Capodimonte3 Tickets & Führungen
Capri63 Tickets & Führungen
Ischia9 Tickets & Führungen
Cappella Sansevero5 Tickets & Führungen
Kathedrale von Neapel1 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2020 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.