Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Pompeji | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Pompeji

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Pompeji steht für eine der größten Naturkatastrophen in der europäischen Geschichte. Eine einst blühende Stadt wurde im Jahr 79 n.Chr. mitsamt ihrer BewohnerInnen durch einen Ausbruch des Vulkans Vesuv von Lava und Asche verschüttet. Für Historiker bieten die gut erhaltenen Ruinen einen tiefen Einblick in das Alltagsleben im römischen Reich in dieser Epoche - sie sind aber auch bei TouristInnen sehr beliebt: Buche deshalb deine Führung oder einen Tagesausflug bereits im Voraus!
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche deine Tickets für Pompeji im Voraus!
ticket cut left
ticket cut right

Pompeji: Ticket mit bevorzugtem Einlass

-68%
4.5starstarstarstarstar half(8837)
 
auf 2 Webseiten
triangle-68%
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Tickets ohne Anstehen mit optionaler Führung in den Ruinen von Pompeji

4.4starstarstarstarstar half(1093)
 
musement.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Eintrittskarte für die Ausgrabungsstätte von Pompeji

3.5starstarstarstar halfstar empty(6)
 
viator.com
Webseite öffnen

Tagesausflüge

Erlebe eine ganztägige Tour mit kompetenter Führung ab Neapel oder Rom.
ticket cut left
ticket cut right

Ab Neapel: Tagestour Pompeji & Amalfiküste mit Mittagessen

4.6starstarstarstarstar half(648)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Ab Rom: Tagesausflug zu Pompeji und seinen Ruinen

4.1starstarstarstarstar empty(213)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Ab Rom: Tour zur Amalfiküste und nach Pompeji

4.4starstarstarstarstar half(18)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Produkte rund um Pompeji.
ticket cut left
ticket cut right

Ab Rom: Pompeiji ohne Anstehen & Vesuv Tagestour

-9%
4.9starstarstarstarstar(5205)
 
auf 3 Webseiten
triangle-9%
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Pompeji: Ticket ohne Anstehen mit Audioguide

4.0starstarstarstarstar empty(1695)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Pompeji: Kleingruppentour mit Einlass ohne Anstehen

4.8starstarstarstarstar(960)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Pompeji: Kleingruppen-Tour in Begleitung eines Archäologen

4.9starstarstarstarstar(335)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Pompeji: 5 Tipps für den Besuch

Pompeji | Photo: Hardo Müller CC BY-SA 2.0
1
Buche Führungen rechtzeitig im Voraus um das Beste aus deinem Besuch zu machen. Vor Ort stehen zwar auch immer Anbieter bereit, nicht alle verfügen aber über die erforderliche Lizenz. Lizenzierte FührerInnen verfügen über eine entsprechende Plakette.
Pompeji | Photo: Hardo Müller CC BY-SA 2.0
2
Trage dem Wetter angemessene Kleidung und bequemes Schuhwerk. Es gibt vor Ort wenig Schattenplätze und kaum Innenräume, in denen man sich vor den Elementen schützen könnte.
3
Großen Spaß bringt es in Pompeij, die vielen Graffiti, die von den alten Römern hinterlassen wurden, zu suchen. Viel Klatsch und Tratsch befindet sich darunter: So stark scheinen sich die Menschen in den letzten 2000 Jahren also nicht verändert zu haben. Bitte trotzdem keine neuen Anmerkungen hinzufügen!
4
Bringe Snacks und ausreichend Wasser mit. Es gibt vor Ort ein Café und ein Restaurant in der archäologischen Stätte, da aber oft viel los ist, muss dort mit Warteschlangen gerechnet werden.
5
Nicht die gesamte antike Stadt ist für die Öffentlichkeit zugänglich, bleibe also auf den markierten Wegen. Die Route 1 dauert etwa 2 Stunden, die Route 2 circa 3 Stunden, Route 5 etwa 5 Stunden. Nach einer Führung kann die Stadt jedenfalls auf eigene Faust weiter erkundet werden, da immer irgendetwas ausgelassen werden muss.

Häufig gestellte Fragen

Warum ist Pompeji so wichtig?

Lokal hatte Pompeji seinerzeit nicht dieselbe wichtige Bedeutung wie etwa Ostia oder Herculaneum. Es wird heute eine Einwohnerzahl von etwa 11.000 Menschen angenommen und es gab einen betriebsamen Hafen. Eine besondere politische oder kulturelle Bedeutung ging von diesem Ort nicht aus, bis er im Jahr 79 n.Chr. von Vulkanasche und Lava zerstört wurde. Die Katastrophe führte trotz der fatalen Folgen für die Bevölkerung dazu, dass die Ruinen, von Asche bedeckt, sehr gut erhalten blieben, was der Archäologie und Geschichte einen reichen Schatz an Artefakten bis hin zu erhaltener Kleidung und Skeletten hinterließ. So konnten HistorikerInnen rekonstruieren, was ein durchschnittlicher Bewohner des alten römischen Reiches auf der italienischen Halbinsel für ein Leben geführt haben könnte. Seit 250 Jahren finden deshalb laufend Ausgrabungen vor Ort statt.

Was gibt es in der archäologischen Stätte zu sehen?

Die Ausgrabungsstätte in Pompeji ist riesig und es gibt sehr viel zu sehen: Auf der kürzesten Route kommt man an einem römischen Bad, der Kultstätte Apollons, dem Tempel des Jupiter und weiteren wegen ihrer Gestaltung interessanter Häuser vorbei, darunter das Haus des tragischen Poeten und das Haus des geometrischen Mosaiken. Ersteres ist bekannt dafür, eines der ersten ‘Warnung vor dem Hunde’-Schilder aufgestellt zu haben: ‘Cave Canem’. Bäckereien mit intakten Öfen, Privathäuser mit Wandgemälden, 2 Theater, Gladiatorenkasernen und weitere wichtige Bauten einer römischen Stadt runden die Tour ab.

Sollten wir eine Führung machen?

Ja! Es gibt einige Infotafeln in den Ruinen, am Besten erkundet man die Stätte aber mit kompetenter Führung. Hierbei werden auch Details, die sonst gerne untergehen, beleuchtet, wie die Graffiti oder kleinere Gegenstände in den Häusern, die viel über ihre Nutzung oder BewohnerInnen aussagen. Wenn du nicht vorhast, eine Führung in Anspruch zu nehmen wird die Nutzung eines Reiseführers, der weitere Informationen bietet, empfohlen.

Wie lange sollte ich für einen Besuch einplanen?

Wenigstens 2 bis 3 Stunden sollten für eine Besichtigung Pompejis reserviert werden. Bei Tagesausflügen gibt es auch solche, die nicht nur Pompeji, sondern auch den Vesuv oder eine andere Ausgrabungsstätte abdecken. Wenn du vom antiken Rom fasziniert bist, kann das Besuchen sämtlicher archäologischer Stätten im Umkreis wie Oplontis, das Antiquarium von Boscoreale, Stabiae, Villa Ariana und Villa San Marco auch mehr als einen Tag in Anspruch nehmen.

Ist Pompeji barrierefrei zugänglich?

Nicht die gesamte Ausgrabungsstätte ist barrierefrei, es wurden aber vor kurzem Anstrengungen unternommen, in ihrer Mobilität eingeschränkten Gästen entgegenzukommen. Ein 3,5 km langer Pfad namens Pompeji für Alle wurde eigens für Gäste in Rollstühlen oder Eltern mit Kinderwägen eingerichtet und führt an den wichtigsten Gebäuden vorbei. Zur Nutzung dieser Route bitte beim Eingang bei der Piazza Anfiteatro starten. Manche Rampen sind für RollstuhlfahrerInnen allein etwas steil, sodass eine Begleitperson mitunter notwendig ist. Führungen in italienischer Gebärdensprache sind für taube und schwerhörige Menschen verfügbar.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Vom 1. April bis 31. Oktober sind die archäologischen Stätten in Pompeji wochentags von 9:00 bis 19:30 Uhr sowie an den Wochenenden von 8:30 bis 19:30 Uhr geöffnet. Der letztmögliche Einlass ist bis 18:00 Uhr. Vom 1. November bis 31. März sind die Öffnungszeiten wie folgt: Unter der Woche von 9:00 bis 17:00 Uhr, samstags und sonntags von 8:30 bis 17:00 Uhr (Letzter Einlass 15:30 Uhr).

Adresse:

Pompeji, Eingang Porta Marina
Via Marina 6
80045 Pompei, NA

Eintrittskarten:

Tickets kosten 15 €, bzw. ermäßigt 2 € für EU-BürgerInnen zwischen 18 und 24 Jahren. Freien Eintritt erhalten alle Gäste unter 18, Behinderte Gäste aus der EU sowie eine Begleitperson, des weiteren Lehrkräfte und Studierende von Kunstakademien in Italien und der EU.

Anfahrt:

Der Eingang Porta Marina kann mittels der Züge der Circumvesuviana ab Neapel bis Pompei Villa dei Misteri erreicht werden, der Eingang Piazza Anfiteatro ebenso über den Bahnhof Pompei Santuario. Züge der Ferrovie dello Stato fahren bis zum Bahnhof Pompei, Busse der SITA ab Neapel und Salerno oder die Buslinien 4 und 50 ab Salerno. Es gibt direkt vor Ort keine Parkplätze, aber öffentliche und private Alternativen in nächster Nähe.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Neapel vergleichen:
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.