Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Sensō-ji | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Sensō-ji

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Sensō-ji ist der älteste und wichtigste Tempel in Tokio. Über 30 Millionen Gäste besuchen ihn jedes Jahr. Im Jahre 645 erbaut, ist der buddhistische Tempel dem Kannon Bosatsu, Bodhisattva des Mitgefühls, gewidmet. Durch die vielen sehenswerten Tore wird die Tempelanlage samt ruhigem Garten erreicht. Mehr über die kulturelle Bedeutung des Kannons und die Architektur des Tempels kann man bei einer Führung erfahren.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Führungen

ticket cut left
ticket cut right
Asakusa: Führung durch den Tempel Sensō-ji
5.0starstarstarstarstar(3)
 
getyourguide.de
Zum Angebot

Extras

ticket cut left
ticket cut right
Asakusa: Tokios Nr. 1 in Sachen Familienessen
5.0starstarstarstarstar(2)
 
getyourguide.de
Zum Angebot

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Die Tempelanlage ist durchgehend geöffnet, die Haupthalle des Tempels ist von April bis September täglich von 6:00 bis 17:00 Uhr und von Oktober bis März von 6:30 bis 17:00 Uhr geöffnet.

Eintrittskarten:

Der Eintritt ist frei.

Adresse:

Sensō-ji
2 Chome-3-1 Asakusa
Taito City
Tokio 111-0032

Anfahrt

Sensō-ji ist einen kurzen Fußmarsch vom Bahnhof Asakusa entfernt, der von der Ginza- und Asakusa-Linie der Tokioter U-Bahn und Zügen der Tobu Railways bedient wird.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Tokio vergleichen:
Fuji13 Tickets & Führungen
Tsukiji-Fischmarkt15 Tickets & Führungen
Meiji-Schrein1 Tickets & Führungen
Samurai-Museum4 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2020 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.