Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Book of Kells | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Book of Kells

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Als einer der wichtigsten und wertvollsten nationalen Schätze Irlands ist das Book of Kells (irisch Leabhar Cheanannais) ein im 9. Jahrhundert aufwändig gestaltetes Manuskript der vier Evangelien aus der Bibel. Zwei Seiten sind dauerhaft in der Bibliothek des Trinity College in Dublin, das selbst ein sehenswerter Ort ist, ausgestellt. Hier kann der Andrang recht groß werden, buche also Tickets im Voraus um vor Ort Zeit zu sparen.
Miriam DewamVon Miriam Dewam
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Produkte rund um Book of Kells.
ticket cut left
ticket cut right
Dublin: Fast-Track Book of Kells Ticket & Dublin Castle Tour
4.7starstarstarstarstar half(1550)
 
Zum Angebot

Book of Kells: 2 Tipps für den Besuch

Wahre Schätze des Long Room | Unsplash: Zach Plank - CC BY 2.0
1
Auf den Spuren der Trinity TrailsDie Trinity Trails führen uns zurück zu den Spuren des Trinity College Dublin, in welchem das Book of Kells aufbewahrt wird. Während der 45-minütigen Tour, die man entweder individuell oder auch geführt erleben kann, erfährt man mehr über die Geschichte des Colleges.
Unzählige Bücher im Long Room | Unsplash: Zach Plank - CC BY 2.0
2
Verbinde deine AusflügeIn der Nähe des Trinity College Dublin befinden sich die National Gallery of Ireland, das Museum of Literatur Ireland sowie das Dublin Castle, wo man noch tiefer in die Kultur Irlands eintauchen kann.
Der markante Rundbogen des Long Room | Foto: Unsplash, Gabriel Ramos - CC-BY-SA 2.0

Fakten und Besonderes

Die tatsächliche Herkunft und Entstehung des Book of Kells ist umstritten. Höchstwahrscheinlich stammt es ungefähr aus dem Jahr 800 n. Chr. und wurde von Mönchen im Kloster Iona vor der schottischen Westküste erstellt. Aufgrund seiner Einzigartigkeit wurde das Book of Kells 2011 zum UNESCO Weltdokumentenerbe erklärt. Jährlich zieht es 500.000 Besucher in das Trinity College Dublin, wo es aufbewahrt wird. Welche Geschichte hat das Buch zu erzählen?

Das Hauptstück

Die beeindruckende Bibliothek des Trinity Colleges wurde im 18. Jahrhundert erbaut und hat eine umfangreiche Sammlung an mittelalterlichen Manuskripten. Da sie eine der Legal Deposits Irlands ist, beherbergt sie jedes Buchexemplar, das je in Irland veröffentlicht wurde. Der eindrucksvolle, 65-Meter lange, mit Holz verkleidete Long Room ist die Hauptkammer der Old Library mit seinem markanten Rundbogen. In einer Vitrine der Bibliothek werden täglich zwei Seiten wechselnd ausgestellt.

Einblicke in die Vergangenheit

Das Book of Kells besteht aus Textpassagen und Illustrationen, die einen in den Bann ziehen. Die mittelalterlichen christlichen Kunstwerke sind üppig gestaltet und erstrahlen in leuchtenden Farben. Sie geben Einblick in die damaligen frühmittelalterlichen Vorstellungen Irlands, die Geschichte und den Glauben.
Bücherregale in den Bögen des Long Room | Foto: Unsplash, Zach Plank - CC-BY-SA 2.0

Raub

Einst war der Einband des Book of Kells mit Gold und Juwelen verziert. Um das kostbare Buch vor den Wikingern zu schützen, floh die Mönchsgemeinschaft von Iona nach Irland. Leider fiel das Book of Kells im Jahre 1007 n. Chr. den Wikingern dennoch in die Hände, die durch das Herausreißen des Einbands dem Buch irreversiblen Schaden zufügten.
Die Büsten im Long Room | Foto: Unsplash, Zach Plank - CC-BY-SA 2.0

Wiederkehr des Buches

Nach dem Raub vergruben die Räuber die Seiten des Book of Kells, die allerdings wiedergefunden wurden. Nachdem der Erzbischof Ussher das Buch 1621 an die englische Armee verkaufte, wurde es bis 1661 im Dublin Castle aufbewahrt, bis es schließlich von Karl II. an das Trinity College geschenkt wurde.

Reines Ausstellungsstück?

Es wird vermutet, dass das reich verzierte Manuskript von den Mönchen angefertigt wurde, um es auszustellen und gar nicht erst für Zeremonien zu verwenden. Hinweise dazu finden sich insbesondere im Text, der meist nicht nachvollziehbar ist, da Wörter ausgelassen und Textpassagen wiederholt werden.

Etwas fehlt

Im Book of Kells werden die vier Evangelien der christlichen Bibel illustriert, jedoch gibt es nur einen Teil des Johannesevangeliums. Die leeren Seiten weisen darauf hin, dass das Buch unvollständig ist. Wissenschaftler vermuten, dass das heutige Book of Kells, welches aus 340 Kalbspergament-Blättern besteht, ursprünglich 30 weitere Texte und Illustrationen enthielt. Auch wurde es im 19. Jahrhundert von Buchbindern auf die heutige Breite von 33 cm zugeschnitten. In der Ausstellung Turning Darkness Into Light wird näher erklärt, wie das Buch gebunden wurde.

Pläne für 2023

Im Jahr 2023 startet das Sanierungprojekt der Old Library, wodurch der imposante Long Room für die nächsten drei Jahre nicht zugänglich sein wird. Während des Umbaus wird es dennoch eine temporäre Book of Kells Ausstellung im New Square des Colleges geben. Im Rahmen des Sanierungsprojekts sollen bauliche Verbesserungen sowie die Sanierung der Einrichtung erzielt werden, die vom Architekturbüro Heneghan Peng geleitet werden. Auch wird ein umfassendes Digitalisierungsprogramm durchgeführt.

Häufig gestellte Fragen

Ist das Trinity College Dublin barrierefrei zugänglich?

Die Sehenswürdigkeit verfügt über einen rollstuhlgerechten Zugang. Bei Ankunft wird ein Mitarbeiter zur Seite gestellt, der die Benutzung der Aufzüge ermöglicht. Mehr erfahren.

Gibt es Parkmöglichkeiten?

Auf dem Campus gibt es keine Parkplätze. Mehr erfahren.

Darf man Taschen und Rucksäcke während der Besichtigung mitführen?

Es dürfen ausschließlich kleine Gepäckstücke in die Old Library mitgenommen werden. Leider gibt es weder Schließfächer noch Aufbewahrungsmöglichkeiten für großes Gepäck wie Koffer. Mehr erfahren.

Sind Eintrittskarten zur Old Library erstattungsfähig?

Bitte beachte, dass die Eintrittskarten weder umgetauscht noch erstattet werden können. Mehr erfahren.

Gibt es eine geführte Tour für das Book of Kells?

Es gibt eine Audio Tour durch die Old Library. Durch den download der Visit Trinity App kann dieser Audioguide kostenlos genutzt werden. Mehr erfahren.

Darf man Fotos und Videos vom Trinity College Dublin machen?

Für persönliche Zwecke dürfen Videos und Fotos ohne Blitzlicht von der Old Library gemacht werden. Da das Book of Kells empfindlich ist, darf es nicht fotografiert werden. Professionelles Fotoequipment wie Stative sind verboten. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Die Bibliothek ist von Oktober bis April, Montag bis Samstag von 9:30 Uhr bis 17:00 geöffnet, sonntags von 12:00 Uhr bis 16:30 Uhr. Von Mai bis September ist die Old Library von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet, an Sonntagen von 9:30 Uhr bis 17:00 Uhr. An Feiertagen gelten die Sonntagsöffnungszeiten.

Eintrittskarten

Der Eintritt zur Old Library kostet vor Ort 18,50 € für Erwachsene. Kinder unter 12 Jahren benötigen für die Bibliothek kein Ticket. Bitte beachte, dass der Zutritt auf 30 Minuten begrenzt ist.

Hinweise zu COVID-19

Für den Besuch des Trinity Colleges ist kein Covid-Nachweis mehr erforderlich, auch besteht keine Maskenpflicht. Es wird jedoch empfohlen, in allen öffentlichen Innenräumen oder an öffentlich zugänglichen Orten einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Adresse

Trinity College Dublin
The University of Dublin
College Green
Dublin 2
Irland

Ermäßigungen

Studenten sowie Senioren (über 60 Jahre) erhalten eine ermäßigte Eintrittskarte zu einem Preis von 15 € vor Ort. Studenten müssen beim Eintritt einen gültigen Studentenausweis vorlegen. Auch können Studenten sowie Mitarbeiter des Trinity Colleges die Ausstellung kostenfrei besuchen und bis zu zwei weitere Gäste mitbringen, eine Reservierung ist notwendig. bekanntgegeben werden. Weitere Ermäßigungen stehen für diese Sehenswürdigkeit nicht zur Verfügung.

Anfahrt

Das Trinity College in Dublin ist leicht zu Fuß aus dem Stadtzentrum erreichbar. Die Stationen der DART Pearse Street, Tara Street und Connolly Station sind ebenfalls nicht weit zu Fuß entfernt und die Stationen der LUAS (Straßenbahn) Dawson St. und Trinitiy uaf der grünen Linie direkt an verschiedenen Eingängen zum College gelegen.
Miriam Dewam
Geschrieben vonMiriam DewamMiriam ist besonders reisefreudig und hat eine Leidenschaft für die Fotografie, die sie durch das Cross-Media-Studium weiter vertieft. Da sie selbst schon viele Reisen unternommen hat, weiß sie genau, worauf Touristen Wert legen und lässt ihr gesammeltes Wissen sowie Erfahrungen als Content-Erstellerin für Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen einfließen.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 11.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Dublin vergleichen:
Irish Whiskey Museum7 Tickets & Führungen
Jameson Distillery Bow St.6 Tickets & Führungen
St. Patrick's Kathedrale2 Tickets & Führungen
General Post Office1 Tickets & Führungen
Powerscourt Gardens2 Tickets & Führungen
Christ Church Cathedral3 Tickets & Führungen
Croke Park1 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2023 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.