Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Topkapı-Palast | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Topkapı-Palast

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Der Topkapı-Palast (Topkapı Sarayı) entstand im Jahr 1459 als Hauptresidenz der Sultane des Osmanischen Reiches und war bis 1853 Sitz der Herrscherfamilie. Ein weiterer Name des Palastes ist auch Topkapi-Serail, da hier nicht nur die Familie des Sultans, sondern auch seine Konkubinen lebten. Seit dem Ende des Osmanischen Reiches 1923 wurde der Palast als Museum mit Kleidung, Manuskripten und anderen Artefakten des Osmanischen Reiches geführt. Gäste können neben dem Museum auch die Räume des Harems und die ehemalige byzantinische Kirche Hagia Irene besichtigen.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Istanbul Museum Pass

Verbinde deinen Besuch mit anderen Museen, die im Istanbul Museum Pass enthalten sind.
ticket cut left
ticket cut right
Istanbul: 5-Tages-Pass für Museumsführungen
4.4starstarstarstarstar half(51)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
VIP Istanbul Kombiticket: Hagia Sophia, Topkapi-Palast und Baslica-Zisterne
4.6starstarstarstarstar half(5)
 
viator.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Istanbul: Museumspass und Bosporus-Bootstour
3.6starstarstarstar halfstar empty(5)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Istanbul Museum Pass, Bosporus-Bootstour und großes Busticket
 
viator.com
Zum Angebot

Führungen

Erfahre durch kompetente Guides mehr zum Topkapı-Serail.
ticket cut left
ticket cut right
Istanbul: 5-Tages-Pass für Museumsführungen
4.4starstarstarstarstar half(51)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
VIP Istanbul Kombiticket: Hagia Sophia, Topkapi-Palast und Baslica-Zisterne
4.6starstarstarstarstar half(5)
 
viator.com
Zum Angebot

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Produkte rund um den Topkapı-Palast in Istanbul.
ticket cut left
ticket cut right
Istanbul: Führung im Topkapi-Palast ohne Anstehen
4.4starstarstarstarstar half(398)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Istanbul: Geschichtstour durch den Topkapi-Palast
4.6starstarstarstarstar half(111)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Topkapi-Palast und Harem: Führung mit Eintrittskarte
4.8starstarstarstarstar(159)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Ganztägige geführte Tour durch Istanbul mit Mittagessen
4.4starstarstarstarstar half(239)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Topkapı-Palast: 6 Tipps für den Besuch

Topkapı-Palast: Harem | Flickr: Jorge Láscar CC BY 2.0
1
Sieh nach oben und beachte die kunstvoll verzierten Decken, besonders im Harem. Sie eignen sich perfekt für spektakuläre Fotos.
Kunstvoll gestaltete Innenräume des Topkapi-Palastes.
2
Wende deinen Blick nach unten: Andererseits sind auch die Mosaikböden in leuchtenden Farben und Mustern ein absolutes Highlight.
3
Fotografieren ist nicht in allen Ausstellungsbereichen erlaubt, beachte also entsprechende Schilder. Die Belegschaft legt die Regeln sehr strikt aus.
4
Wenn du bereits weißt, dass für dich mehrere Museen in Istanbul auf dem Plan stehen, bietet der Istanbul Museum Pass eine echte Möglichkeit, zu sparen. Er gilt für 5 Tage und umfasst u.a. den Eintritt in den Topkapı-Palast, Hagia Sophia, Dolmabahçe-Palast und viele weitere Attraktionen.
5
Die Reliquienausstellung und die Hagia Irene können nur bei Befolgung des folgenden Dresscodes besucht werden: Schultern und Knie müssen bedeckt sein, im Zweifelsfalls kann sich mit einem Schal oder einer Jacke beholfen werden.
6
Da der Palast sehr beliebt bei TouristInnen ist, solltest du möglichst früh am Tag vor Ort sein.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Topkapi-Palast?

Der Topkapı-Palast entstand 1459 auf Befehl Mehmeds II. kurz nach der Eroberung Konstantinopels und dem Ende der byzantinischen Ära. Da der alte Palast in Konstantinopel zerstört wurde, war ein neues Gebäude notwendig. Neben Privatgemächern des Sultans fanden auch Verwaltungsbüros und andere Beamten hier ihren Platz. Süleyman I. erweiterte den Topkapi-Palast zwischen 1520 und 1560 und erweiterte den Harem, um der Macht des osmanischen Reiches Ausdruck zu verleihen. Im 17. Jahrhundert verlor der Palast an Bedeutung, da die Sultane mehr und mehr Zeit in ihren anderen Palästen verbrachten. 1856 zog schließlich der gesamte Hof unter Abdülmecid I. in den Dolmabahçe-Palast um. Nach dem Ende des Osmanischen Reiches wurde der Topkapı-Palast im Jahr 1924 zum Palastmuseum. Mehr erfahren.

Was kann man im Topkapı-Palast sehen?

Zunächst spricht die beeindruckende Architektur des Palastes für sich: 4 Höfe, frühe osmanische Architektur mit Mosaiken und Wandmalereien und beeindruckende Gärten. Der Reichsrat tagte in einem Saal mit sehenswerter Kuppel und der Thronsaal, wo der Großwesir mit dem Sultan zusammentraf, um Dekrete zu verlesen und ausländische Abgesandte empfangen wurden sowie der Bagdad-Pavillon mit Aussicht über den Bosporus sind weitere Höhepunkte. Die Reliquiensammlung umfasst Objekte, die von den osmanischen Herrschern gesammelt wurden, darunter der Zahn des Propheten, das Schwert Davids und der Stab des Mose. Im Palastkomplex befindet sich auch die ehemals zweitgrößte Kirche des byzantinischen Reiches nach der Hagia Sophia, Hagia Irene, die nie in eine Moschee umgewidmet wurde, sondern von den Osmanen als Waffenkammer und danach als militärhistorisches Museum genutzt wurde. Einer der beliebtesten Bereiche ist der Harem, der von den Frauen der Herrscherfamilie bewohnt wurde, darunter auch die Konkubinen, die von Eunuchen bewacht wurden. Im Harem sind private Höfe, Wohnungen, Bäder (Hammamat), private Zimmer und eine kleine Moschee zu finden. Mehr erfahren.

Sollte ich eine Führung buchen?

Es werden keine offiziellen Touren angeboten, aber lizenzierte Guides dürfen Führungen durch den Topkapi-Palast anbieten, die eine strukturierte Alternative mit mehr Hintergrundfakten zur Geschichte und Architektur des Palastes darstellen. Bei einem Besuch auf eigene Faust bietet sich hingegen die Nutzung eines Audioguides (verfügbar in 14 Sprachen) für mehr Informationen an. Mehr erfahren.

Wie lange sollte ich für einen Besuch im Topkapı-Palast einplanen?

Manche Gäste schaffen den Palast in unter 2 Stunden, wenn aber alle Bereiche besichtigt werden sollen, v.a. der Harem mit seinem separaten Ticket, sollte man eher mit einem halben Tag rechnen. Cafés im ersten und zweiten Hof sowie eine Restaurant im vierten Hof laden zu Pausen innerhalb des Palastes ein. Mehr erfahren.

Ist ein Besuch im Topkapi-Palast auch etwas für Kinder?

Die Ausstellungsbereiche bieten nichts Interaktives und Kinder müssen sich in einigen Bereichen des Museums eher zurückhalten, ältere Kinder aber, die Freude an Geschichte, Burgen und Palästen haben, sollten sich nicht langweilen. Kinderwägen sind im Topkapi-Palastmuseum nicht erlaubt. Ein Wickelraum ist im dritten Hof neben dem Ausgang des Harems zu finden. Mehr erfahren.

Ist die Attraktion barrierefrei?

Für behinderte Gäste und eine Begleitperson ist der Eintritt in den Topkapı-Palast frei. Manche Bereiche sind aufgrund von Treppen nicht mit dem Rollstuhl besuchbar, aber die barrierefreien Teile des Palastes schließen die Waffen- und Uhrenausstellung, die Garderobe, alle Höfe, die Schatzkammern, die Reliquiensammlung und den Harem ein. Eine Behindertentoilette befindet sich im zweiten Hof. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Das Museum ist täglich außer dienstags geöffnet. In der Sommersaison vom 1. April bis 2. Oktober sind Museum, Harem und Hagia Irene von 9:00 bis 18:45 Uhr geöffnet (letztmöglicher Einlass 18:00 Uhr). Im Sommer ist der Ticketschalter bis 18:00 Uhr geöffnet. Im Winter, von 3. Oktober bis 31. März sind Museum, Harem und Hagia Irene von 9:00 bis 16:45 Uhr geöffnet (letztmöglicher Einlass um 16:00 Uhr). Der Ticketschalter schließt im Winter um 16:00 Uhr. Verschiedene Öffnungszeiten gelten während der Ferien und religiösen Feiertagen. Der Komplex ist am 1. Januar, 23. April, 30. August, dem ersten Tag des Ramadan, dem dritten Tag von Eid al-Adha sowie dem 29. Oktober geschlossen.

Eintrittskarten:

Tickets für das Museum kosten 60 TL. Der Eintritt zum Harem kostet 35 TL sowie zur Hagia Irene 30 TL. Der Eintritt für türkische Staatsbürger bis 18 Jahre oder ab 65 Jahren ist frei. Kostenfreien Eintritt bekommen außerdem alle Kinder bis 8 Jahre sowie behinderte Gäste. Kinder unter 6 dürfen mit einer erwachsenen Begleitperson den gesamten Komplex ebenfalls kostenfrei betreten.

Adresse:

Topkapı-Palastmuseum
Cankurtaran Mh.
34122 Fatih/Istanbul
Türkei

Anfahrt

Der Topkapı-Palast kann mit der Straßenbahnlinie T1 bis zur Haltestelle Gülhane erreicht werden, von hier aus folgt man einfach der Beschilderung. Einen kurzen Fußweg entfernt vom Gülhane-Park befinden sich auch private Parkplätze.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Istanbul vergleichen:
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2020 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.