Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Mailand | Tickets, Touren und Aktivitäten Preisvergleich

Mailand

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Eine Metropole voller Eleganz und Lebensfreude: Mailand, die zweitgrößte Stadt Italiens eignet sich für kurze Städtetrips und längeres Verweilen gleichermaßen. Sie bietet für Jung und Alt vielfältige Aktivitäten und Unternehmungen: Historisches, Kunst, Mode und Shopping, Fußball, Gelato und Pizza sind nur eine Handvoll der Schlagworte, die UrlauberInnen in den Sinn kommen, wenn sie an Mailand denken. Wie man die Zeit in Italiens nördlichem Zentrum aktiv verbringen kann, haben wir hier aufgelistet.
Maurizio MassaroVon Maurizio Massaro

10 Tipps für Aktivitäten in Mailand

Wir von TicketLens haben hier 10 Ideen für Unternehmungen in Mailand zusammengetragen.
San Siro Stadion
1

Die Oper des Fußballs besichtigen

Eine Führung durch das Stadio San Siro (Giuseppe-Meazza-Stadion) ist ein wahrer Traum für Fußballfans jedes Alters. Das größte Fußballstadion Italiens verfügt auch über ein Museum, in dem die Geschichte der Mailänder Vereine Inter Mailand und AC Mailand dargestellt wird.
Torre Branca
2

Das Panorama vom Torre Branca genießen

Der im Parco Sempione gelegene Aussichtsturm bietet von seiner Plattform auf 99 Metern Höhe eine fantastische Aussicht auf die Altstadt Mailands. Immer wieder kann der Turm auch abends besucht werden, bevor man im am Fuße gelegenen Club mit Restaurant nach Herzenslust Essen, Trinken und Tanzen kann.
Torre Branca
Mehr Informationen & Tickets
Mailänder Dom
3

Die Dachterrasse auf dem Mailänder Dom besuchen

Eine Besonderheit der mächtigen Kathedrale ist neben ihrer Größe und der Anzahl der Verzierungen und Kunstwerke des Gebäudes die Möglichkeit, die Dachterrasse zu besuchen: Hier entfaltet sich die ganze Pracht der Guglie genannten, mit Statuen kunstvoll gestalteten Spitzen mit Aussicht auf die Stadt, bei klarem Wetter sogar bis zu den Alpen.
Das Letzte Abendmahl
4

Da Vincis größtes Kunstwerk bestaunen

Leonardo da Vincis Gemälde Das letzte Abendmahl ist nicht nur aufgrund der wilden Spekulationen über seine Bedeutung in Dan Browns Sakrileg bekannt, sondern gehörte schon zuvor zu den berühmtesten Wandgemälden der Welt. Ein Besuch des Kunstwerkes im ehemaligen Speisesaal des Klosters Santa Maria delle Grazie gehört zu den beliebtesten Unternehmungen in Mailand.
Galleria Vittoria Emanuele II
5

Einkaufen in der Modestadt

Mailand ist eine der wichtigsten Städte weltweit, wenn es um Mode geht, und dies spiegelt sich in unzähligen Geschäften großer und kleiner Labels wieder. Von der Galleria Vittoria Emanuele II mit exklusiven Designer-Marken bis hin zu Vintage-Boutiquen gibt die Stadt Modeinteressierten alles, was man sich nur wünschen kann. Tagesausflüge zu Outlets sind ebenfalls Teil des vielfältigen Angebotes für Shopping in Mailand.
Pinacoteca di Brera
6

Durch das Künstlerviertel Brera flanieren

In den malerischen Gassen des Stadtteils Brera nördlich des Doms lässt es sich spazieren und für eine Erfrischung gibt es vielerlei Bars, Cafés und Eisdielen neben Ateliers und kleinen Läden. Auch die Pinacoteca di Brera befindet sich in diesem Viertel, ein Museum, in dem Malereien aus Renaissance und Barock ausgestellt werden.
Pinacoteca di Brera
Mehr Informationen & Tickets
Naviglio Grande
7

Mit dem Boot durch die Navigli fahren

Zwischen Lago Maggiore, Comer See und den Städten Mailand und Pavia bestand bis ins 20. Jahrhundert ein Kanalsystem zum Transport von Waren per Boot. Heute sind innerhalb der Stadt die meisten der Navigli genannten Kanäle nicht mehr erhalten. Durch die noch befahrbaren Teile des Naviglio Grande, Naviglio Pavese und Darsena del Naviglio kann man allerdings Bootsfahrten unternehmen.
Kreuzfahrten & Bootstouren
Mehr Informationen & Tickets
Teatro alla Scala
8

Die Mailänder Scala bei einer Führung kennenlernen

Ein Besuch des Teatro alla Scala, berühmtes Opernhaus mit angeschlossenem Museum, eignet sich perfekt als Aktivität bei Regen oder schlechtem Wetter. Der Einblick in die vor allem unter dem Namen La Scala bekannte Oper gehört zu den kulturellen Highlights in Mailand.
Castello Sforzesco
9

Das mächtige Castello Sforzesco besichtigen

Die 7 Museen des Castello Sforzesco bieten Kunst aus verschiedenen Epochen, der Gebäudekomplex selbst wurde außerdem in Teilen von Leonardo da Vinci gestaltet. Die ehemalige Residenz der mächtigen Sforza-Dynastie erzählt damit Mailänder Stadtgeschichte. Ein Besuch eignet sich perfekt bei Regen.
Kochen in Mailand
10

In einem Workshop etwas Neues lernen

Für jene auf der Suche nach einem Souvenir, das lange Freude bereitet: In Kochkursen in Mailand kann man lernen, wie Klassiker der italienischen Küche wie Pizza, Risotto oder Tiramisu zubereitet werden. Auch Kunst- oder Parfümworkshops stehen Interessierten offen und zählen zu den etwas anderen Aktivitäten in Mailand.
Workshops & Kurse
Mehr Informationen & Tickets
Calamari Fritti

Italienische Küche in Mailand erleben

Mailand bietet verschiedene Möglichkeiten, Kulinarik und Gastfreundschaft zu erleben! Neben kulinarischen Führungen und Weinverkostungen sind auch Kochkurse bei Jung und Alt beliebte Aktivitäten.Gaumenfreuden: Pizza, Pasta, Risotto, Tiramisu, Gelato etc. Die Liste könnte hier ewig fortgeführt werden, denn die italienische Küche umfasst viele Köstlichkeiten. Neues Wissen über die Herkunft der Zutaten und ihre Zubereitung kann man in einem der vielen verschiedenen Kochkurse in Mailand lernen.
Angebote finden für:
Kulinarisches
Mehr Informationen & Tickets
Gemälde in der Pinacoteca Ambrosiana

Kunst genießen in Mailand

Verschiedene Museen in Mailand bieten willkommene Abwechslung für Kunstfans.Neben dem Touristenmagneten Santa Maria delle Grazie mit Leonardo da Vincis letztem Abendmahl bieten auch kleinere Museen viel für KunstliebhaberInnen. Allein die verschiedenen Museen des Castello Sforzesco, die Pinacoteca Ambrosiana und die vielen modernen Galerien und Ausstellungsorte in Mailand decken bereits ein breites Spektrum der Kunstrichtungen ab.
Angebote finden für:
Pinacoteca Ambrosiana
Mehr Informationen & Tickets
Museo Poldi Pezzoli
Mehr Informationen & Tickets
Museen
Mehr Informationen & Tickets

Mailand auf 2 Rädern

Wer sich in der Hauptstadt der Lombardei nicht nur zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen will, für den bietet eine Fahrrad- oder Segwaytour eine spannende Alternative. Die angebotenen Unternehmungen reichen hierbei von kurzen Touren bis zu mehrstündigen Ausfahrten.
Fahrräder in Mailand
Angebote finden für:
Segwaytouren
Mehr Informationen & Tickets
Fahrradtouren
Mehr Informationen & Tickets
Milan Pass

Alle Aktivitäten in einem Ticket

Citypässe und Kombitickets für Unternehmungen in MailandVerschiedene Citypässe bieten einiges an Ersparnis, wenn viele Attraktionen besucht werden sollen. Der Milan Pass bietet Preisermäßigungen und freien Eintritt und entweder Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel oder eine Tour mit dem Hop-On-Hop-Off-Bus. Mit der Milano Card kann man nicht nur die öffentlichen Verkehrsmittel Mailands nutzen, auch der Eintritt in über 500 Attraktionen ist laut dem Anbieter im Preis des Städtepasses enthalten.
Angebote finden für:
City Passes
Mehr Informationen & Tickets
Hop-On Hop-Off
Mehr Informationen & Tickets
Mehr Themen
Kreuzfahrten & Bootstouren
City Passes
Hop-On Hop-Off
Erlebnisse bei Nacht
Sport & Aktiv
Fahrradtouren
Segwaytouren
Flughafentransfers
Familienfreundlich
Luftfahrten

7 historisch wichtige Sehenswürdigkeiten in Mailand

Absolut nicht zu verpassen sind die folgenden sieben Klassiker eines jeden Aufenthaltes und Top-Sehenswürdigkeiten in Mailand:
Mailänder Dom
1

Mailänder Dom

Die Kathedrale von Mailand an der Piazza del Duomo ist das Wahrzeichen der Stadt und wurde über einen Zeitraum von 500 Jahren fertiggestellt. Eine Besichtigung des Mailänder Doms ist auf eigene Faust oder im Rahmen von Führungen möglich.
Castello Sforzesco
2

Castello Sforzesco

Die Residenz des mächtigen Hauses Sforza wurde in Teilen von Leonardo da Vinci gestaltet und zählt zu den Highlights unter den Attraktionen in Mailand. Eine Besichtigung der Burg ist kostenfrei möglich, nur für den Eintritt in die im Komplex befindlichen 7 Museen muss ein Ticket erworben werden.
Galleria Vittorio Emanuele II
3

Galleria Vittorio Emanuele II

Von der Dachterrasse der luxuriösen Einkaufspassage, der Highline Galleria, kann man eine 360-Grad-Aussicht auf Mailand erleben. Der im 19. Jahrhundert erbaute Komplex direkt gegenüber des Doms bringt seine Gäste aber nicht nur mit Luxusgeschäften der einschlägigen Marken wie Prada oder Gucci zum erstaunen, sondern auch mit seiner beeindruckenden architektonischen Innengestaltung.
Pinacoteca di Brera Innenhof
4

Pinacoteca di Brera

Die Pinacoteca di Brera zählt mit Werken von Raffael, Tintoretto und Tizian zu den wichtigsten Museen Italiens. Im barocken Palazzo di Brera im gleichnamigen Stadtteil gelegen, kann man hier Kunst der Renaissance und des Barocks, aber auch der frühen Antike und anderer Epochen genießen - eine ideale Aktivität für Regentage in Mailand!
Mehr Informationen & Tickets
Naviglio Grande
5

Navigli

Die Navigli sind Kanäle, die bis zum 20. Jahrhundert als Verkehrswege in Mailand benutzt wurden. Heute ist nur mehr ein kleiner Teil des einst großen Netzes erhalten, dieser kann aber im Rahmen von Bootstouren erkundet werden - oder auch einfach nur ein Cappuccino entlang des Naviglio Grande genossen werden.
Das Letzte Abendmahl
6

Das Letzte Abendmahl

Leonardo da Vincis bekanntes Wandgemälde befindet sich im Kloster Santa Maria delle Grazie und gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Mailand. Das Kunstwerk wird täglich von hunderten BesucherInnen besichtigt.'
Teatro alla Scala
7

Die Mailänder Scala

Das Teatro alla Scala ist nicht nur speziell für an Opern interessierte Gäste eine sehenswerte Attraktion: der imposante Bau aus dem 18. Jahrhundert gehört zu den größten Opernhäusern der Welt und kann bei einer Führung besichtigt werden.

5 Geheimtipps für Museen in Mailand

Es gibt in Mailand nicht nur die Touristenmagneten wie das Letzte Abendmahl oder das Castello Sforzesco: Abseits ausgetretener Pfade findet man vielerlei Ausstellungen für Aktivitäten mit der Familie oder bei Regen. Moderne und zeitgenössische Kunst gibt es zum Beispiel in der Fondazione Prada oder dem Pirelli Hangar Bicocca zu sehen. Zum Werk des Universalgenies Leonardo da Vinci findet man in Mailand 2 verschiedene Ausstellungen: Zum einen die Dauerausstellung im Nationalen Wissenschafts- und Technologiemusem Leonardo da Vinci sowie dem kleineren Museum Leonardo3.
Gemälde in der Pinacoteca Ambrosiana
1

Pinacoteca Ambrosiana

In der Ausstellung im historischen Gebäude der Biblioteca Ambrosiana befinden sich Werke wie Leonardo da Vincis Codex Atlanticus und Bildnis eines Musikers, Caravaggios Canestra di Frutta sowie weitere von Raffael und Bramantino.
Mehr Informationen & Tickets
Installation im HangarBicocca
2

Pirelli HangarBicocca

Mit der Umwandlung einer ehemaligen Fabrik in den HangarBicocca schuf die Fondazione Pirelli 2004 einen Ort für zeitgenössische Kunst auf 15.000 Quadratmetern. Neben einer dauerhaften Installation des Künstlers Anselm Kiefer gibt es hier wechselnde Ausstellungen zu sehen.
Leonardo3 Museum - Il Mondo di Leonardo
3

Leonardo3 Museum

Das kleinere der beiden Mailänder Museen zu Leonardo da Vinci befindet sich direkt neben der Galleria Vittorio Emmanuele II und zeigt eine interaktive Ausstellung zum Genie des toskanischen Universalgelehrten, die besonders für Kinder und Familien ein Erlebnis ist.
Mehr Informationen & Tickets
Fondazione Prada
4

Fondazione Prada

Zur Förderung zeitgenössischer Kunst und Kultur stellt die Fondazione Prada in Mailand ihren Standort in Largo Isarco verschiedenen, wechselnden Ausstellungen zur Verfügung. Das moderne Gebäude beeindruckt aber ebenso durch seine Gestaltung durch renommierte ArchitektInnen.
Leonardo da Vinci nationales Wissenschaftsmuseum
5

Museo Nazionale Scienza e Tecnologia Leonardo da Vinci

Das große nationale Wissenschaftsmuseum in Mailand verfügt auch über eine Abteilung zu Leonardo da Vinci, bietet aber darüber hinaus vieles mehr für große und kleine BesucherInnen: Anschauliche Exponate zum Anfassen vermitteln Kultur, Technik und Wissenschaft.
Mehr Informationen & Tickets

3 Mailänder Attraktionen für Jung und Alt

Neben aller Kunst und Geschichte kann man bei einem Aufenthalt in Mailand auch Panoramablicke, Meeresbiologie und eine legendäre Sportstätte entdecken. Bezüglich Aktivitäten für Familien in Mailand kommt ansonsten auch eine Picknickpause im Sempionepark in Frage, bevor man gemeinsam zur Spitze des Torre Branca fährt.
San Siro Stadium
1

San Siro

Das auch unter dem offiziellen Namen Giuseppe-Meazza-Stadion bekannte Heimstadion von AC Milan und Inter Mailand ist ein Erlebnis für kleine und große Fußballfans. Das größte Stadion Italiens mit zugehörigem Museum können im Rahmen von Führungen besichtigt werden.
Torre Branca Aussichtsturm
2

Torre Branca

Vom 99 Meter hohen Aussichtsturm im Parco Sempione hat man einen Ausblick über die ganze Stadt. Mit einem Lift erreicht man die Spitze des 1933 als Torre Littoria erbauten Stahlturms in etwa 90 Sekunden.
Mehr Informationen & Tickets
Quallen
3

Aquario Civico Milano

Das städtische Aquarium in Mailand bietet Fische, Quallen und andere Meeresbewohner. Der Eintritt zum Meeresaquarium ist günstig, was einen Besuch zu einer perfekten Unternehmung für den kleinen Geldbeutel macht.
Weitere Sehenswürdigkeiten in Mailand
San Maurizio al Monastero Maggiore2 Tickets & Führungen
Cimitero Monumentale5 Tickets & Führungen
Museo Poldi Pezzoli1 Tickets & Führungen
Unicredit Pavilion1 Tickets & Führungen
Maurizio Massaro
Geschrieben vonMaurizio MassaroMaurizio ist Kosmopolit, Musiker und viel unterwegs. Als Content Manager bei TicketLens findet er stets neue Angebote und schreibt über Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in aller Welt.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.