Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Dogenpalast | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Dogenpalast

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Der Dogenpalast (Palazzo Ducale) ist eine der populärsten und beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Venedigs. Der Palast ist im venezianisch-gotischen Stil erbaut und liegt direkt am Markusplatz und der Lagune. Es gibt hier neben den Ausstellungsbereichen weitere geheime Nebenräume und -gänge zu entdecken, buche also eine Führung, um den Palast in vollem Umfang zu sehen. Mit einem Ticket ohne Anstehen für den Dogenpalast kannst du deine Zeit in Venedig noch besser nutzen.
Miriam DewamVon Miriam Dewam
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche Tickets im Voraus und vermeide das Anstehen beim Dogenpalast.
ticket cut left
ticket cut right
Dogenpalast: Fast-Track Eintrittsticket
4.6starstarstarstarstar half(4584)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Venedig: Dogenpalast ohne Anstehen mit Guide
4.1starstarstarstarstar empty(860)
 
Zum Angebot

Führungen

Erfahre noch mehr zur Geschichte der Dogen und der Republik Venedig bei einer Führung.
ticket cut left
ticket cut right
Führung durch den Dogenpalast ohne Anstehen
4.3starstarstarstarstar half(511)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Venedig: Tour im Dogenpalast ohne Anstehen
4.4starstarstarstarstar half(859)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Venedig: Dogenpalast Skip-the-Line Tour mit Gefängnissen
4.1starstarstarstarstar empty(837)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Dogenpalast Venedig: Tickets ohne Anstehen + Führung
4.6starstarstarstarstar half(148)
 
tiqets.com
Zum Angebot
Alle "Führungen" anzeigen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Produkte rund um den Dogenpalast.
ticket cut left
ticket cut right
Venedig: Markusdom und Dogenpalast – Tour ohne Anstehen
4.4starstarstarstarstar half(5340)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Venedig: Besichtigung des Dogenpalastes und des Markusdoms
4.5starstarstarstarstar half(3420)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Venedig: Markusdom mit Terrasse und Dogenpalast
4.7starstarstarstarstar half(1774)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Dogenpalast & Markusdom mit Terrassenzugang Tour
4.7starstarstarstarstar half(7579)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Dogenpalast: 8 Tipps für den Besuch

Aussicht auf den Markusdom | Flickr: Navin75 - CC-BY-SA 2.0
1
Buche das Ticket onlineZu Spitzenzeiten, insbesondere an Wochenenden und während der Sommermonate, können die Schlangen an den Kassen ganz schön lang werden. Aufgrund der Beliebtheit dieser Sehenswürdigkeit empfiehlt sich daher der Kauf eines Online-Tickets, wodurch man sich das Anstehen an den Ticket-Schaltern erspart.
Der große Saal des Palastes | Foto: Flickr, Nan Palmero - CC-BY-SA 2.0
2
Geheimtipp - nutze einen anderen MuseumseingangDa sich vor dem Dogenpalast meist eine lange Schlange an den Ticket-Schaltern bildet, bietet sich der Kauf der Tickets zum Palast etwa auch im Museo Correr, einem der städtischen Museen Venedigs. Der Eintritt für den Dogenpalast ist generell auch im Museumspass von Venedig enthalten. Mit diesem Trick gelangst du oft schneller an eine Eintrittskarte für den Dogenpalast.
3
Genieße einen Snack im CaféNach einem langen Rundgang im Dogenpalast bietet sich eine Pause im Museumscafé an. Hier erwarten dich neben kalten und heißen Getränken auch süße und herzhafte Snacks mit einem malerischen Blick auf die vorbeifahrenden Gondeln am Kanal.
4
Verbinde die SehenswürdigkeitenUnweit des Dogenpalastes befindet sich der Markusdom mit seinem wertvollen, goldenen Altarbild, der Pala d'Oro. Diese Sehenswürdigkeiten lassen sich nicht nur an einem Tag gut verbinden, auch nehmen sie einen wichtigen Platz in der politisch-religiösen Bedeutung für das Zentrum der Republik Venedig ein.
5
Erkunde die verborgenen Schätze der DogenBuche die knapp einstündige Führung mit einem sachkundigen Stadtführer durch Räumlichkeiten, die dem Dogen vorbehalten waren. Mit einer Führung kannst du dir auch das Anstehen an der Kassa ersparen. Du bekommst unter anderem Einblick in den Arco Foscari mit seinen Staatsschätzen, die Terrassen und die Gemächer. Täglich findet die Führung um 11:00 Uhr sowie um 16:00 Uhr auf Englisch, 13:00 Uhr auf Italienisch und um 14:30 Uhr auf Französisch statt. Bitte beachte, dass die Teilnehmerzahl auf 10 Personen beschränkt ist und die Sonderführung vorab gebucht werden muss.
6
Komme den geheimen Orten näherMit einem Reiseführer erkundest du auch Räume, die nicht im Ticketpreis für den Dogenpalast enthalten sind und musst wiederum nicht am Schalter anstehen. Entlang von engen Gängen und steilen Treppen gelangst du zu Folterkammer und jener Zelle, in der Casanova eingesperrt war. Die Sonderführung findet täglich um 10:00, 11:30 und 13:00 Uhr auf Englisch, 11:00 Uhr sowie 12:30 Uhr auf Italienisch und um 10:30 sowie 12:00 Uhr auf Französisch statt. Bitte beachte, dass die Plätze aufgrund der Beliebtheit der Führung und der beschränkten Teilnehmerzahl von 25 Personen schnell vergriffen sein können.
7
Nutze das KombiticketDas Standard-Ticket für den Dogenpalast “Die Museen am Markusplatz”, ermöglicht dir auch den Zugang zu drei weiteren Museen, die sich direkt am Piazza San Marco befinden. Dazu zählen das Museo Correr, welches Manuskripte, Gemälde und weitere Kunstschätze ausstellt, das Museo Archeologico Nazionale di Venezia, in dem Archäologische Fundstücke aus dem Altertum aufbewahrt werden, sowie die Biblioteca Nazionale Marciana, die für ihre Sammlungen an lateinischen, griechischen und orientalischen Manuskripten bekannt ist. Bitte beachte, dass dieses Ticket nur bis zu 3 Tage nach Ausstellung gültig ist.
8
Das Sammelticket für Museum-LiebhaberFür Personen, die eine Begeisterung für Museen hegen, empfiehlt sich der etwas teurere “Venice Museum Pass”, welcher 6 Monate lang gültig ist. Dieses Sammelticket ermöglicht den einmaligen Zutritt in den Dogenpalast, in die zuvor genannten Museen und auch zu weiteren, städtischen Museen Venedigs.
Der Dogenpalast | Foto: Unsplash, Marika Sartori - CC-BY-SA 2.0

Das einstiges Zentrum der Macht

Über 800 Jahre diente der Dogenpalast als Sitz der Dogen und der Regierung der Venezianischen Republik. Der Palast prägte die venezianische Stadtkultur wirtschaftlich, politisch, militärlich, kulturell und künstlerisch maßgeblich.

Mehrere Nachfolgebauten

Erstmals wurde der Dogenpalast im 9. Jahrhundert aus Holz am Rivo Alto errichtet und diente als Castello (Burg). Über die Jahrhunderte folgten Brände, Plünderungen und Aufstände, wodurch das Gebäude durch seine drei Nachfolgebauten verändert wurde und heute eine Kombination des gotischen Stils mit Elementen aus der Renaissance widerspiegelt. Unter der Regentschaft des Dogen Sebastiano Ziani wurde die Burg 1340 zum Gebäudekomplex mit Wohnräumen, Justizpalast und Sitzungssälen aus Stein umgebaut. Fortan diente der Dogenpalast als Sitz des gewählten Oberhaupts der Republik Venedig (des Dogen), die bis 1797 bestand.

Die Nutzung

Zur Zeit der Dogen diente der Dogenpalast nicht allein als Residenz dieser, auch wurden Volksversammlungen zur Wahl des Dogen abgehalten. Zudem wurden hier, insbesondere zu Beginn des 13. Jahrhunderts, als das Prozessverfahren der römisch-katholischen Kirche gegen Gotteslästerer entstand, Gefangene gehalten, befragt und teilweise sogar öffentlich hingerichtet. Nach 1797, als die Republik Venedig aufgelöst wurde, waren Ämter und Institutionen unter der französischen bzw. österreichischen Herrschaft hier ansässig. Seit der Restaurierung des Dogenpalastes zum Museum im Jahr 1923 ist dieses öffentlich zugänglich.
Im Innenhof des Dogenpalastes | Foto: Flickr, Sergiy Galyonkin - CC-BY-SA 2.0

Das Dogen-Prestige

Die Dogen waren die Vorsitzenden der Republik Venedig von 726 bis 1797. Sie wurden vom venezianischen Adel auf Lebenszeit gewählt. Ihre Macht wurde im Laufe der Zeit aber beschränkt, da sie gewisse Funktionen an andere Beamten oder Komitees abtreten mussten. 1796 wurde Venedig von Truppen Napoleons besetzt, die die Herrschaft der Dogen beendeten. Obwohl frühe Dogen oft versuchten, ihren Sitz an einen Sohn oder Verwandten weiterzugeben, war dies später aufgrund bestimmter Regeln nicht mehr möglich. Trotzdem sorgten die kleinen Kreise des venezianischen Adels dafür, dass die Dogen üblicherweise aus einer Handvoll miteinander verwandter Familien stammten.
Il Paradiso | Foto: Flickr, Dennis Jarvis - CC-BY-SA 2.0

Größtes Tafelbild der Welt

Während der Ära der Dogen zierten unzählige wundervolle Gemälde die Wände des Palastes, die auch heute noch bestaunt werden können. Zu den beeindruckendsten Künstler zählen Tintoretto und Paolo Veronese, die in ihren Kunstwerken die einstige prunkvolle Republik wiedergeben. Auch findet sich in der Galerie das einst größte Ölgemälde der Welt, Paradies von Jacopo Tintoretto. Als größtes Ölgemälde wurde dieses allerdings vom Werk Ball Story des Künstlers Emad Salehi zum Anlass der Fußball WM in Katar abgelöst.

Das Herz des Palastes

Durch die Porta della Carta und den Arco Foscari Gang gelangt man in den Innenhof des Dogenpalastes. Dieser wurde für Amtshandlungen, Feste, Versammlungen und Turniere genutzt. In der Ecke des Hofes befindet sich auch die Kapelle San Nicolò, die eigens für den Dogen errichtet wurde. Von hier aus führen zwei bedeutsame Treppen, die Scala d'Oro und die Scala dei Giganti in das Obergeschoss und in die Privaträume des Palastes.

Die Räume des Palastes

Die Appartements des Dogenpalastes dienten sowohl für öffentliche als auch private Veranstaltungen, die private Nutzung war dabei allerdings nur den Dogen und deren Familien vorbehalten. Die luxuriösen Gemächer befinden sich in den oberen Stockwerken des Palastes. Augen auf - bei einem Besuch des Palastes sollte man nicht nur auf die architektonischen Details, sondern auch auf die aufwändig bemalten Decken achten! Zu den wohl beeindruckendsten Räumen des Palastes zählen das Erizzo-Saal (Sala Erizzo), das Scudo-Zimmer (Sala degli Scudieri), das Stucchi-Zimmer (Sala degli Stucchi), die Scharlachrote Halle (Sala degli Scarlatti) und der Schildsaal (Sala dello Scudo). Der Saal des Großen Rates (Sala dell’Udienza) nimmt dabei eine besondere Stellung ein, hier wählte einst das Volk den Dogen.

Schaurige Gänge

Seit dem 12. Jahrhundert waren im Dogenpalast dunkle und feuchte Gefängnisräume eingerichtet, die sich in zwei getrennten Gebäudeteilen befanden, in denen Staatsgefangene und Hochverräter gehalten wurden. Sie sind durch die Seufzerbrücke verbunden, die 1600 errichtet wurde, um die Gefangenen zum und vom Palast wegzubringen. Die Legenden besagen, dass den Gefangenen beim Blick auf die Stadt durch die Fenster der Brücke Seufzer entwichen. Damals wurden die Gefängnisräume auch als Pozzi (“Brunnen oder Quelle” oder kleine, feuchte und wenig belüftete Zellen) oder als Piombi (Zellen der Gefängnisse, die ihren Namen von den Dächern aus Bleiplatten haben) bezeichnet. Wenngleich ein Ausbruch aus dem Gefängnis aufgrund der kleinen Gitterfenster unmöglich schien, gelang Giacomo Casanova die Flucht, der die schrecklichen Zustände in den Piombi beschrieb.

Häufig gestellte Fragen

Ist der Dogenpalast barrierefrei zugänglich?

Der Palast ist bis auf die Geheimwege, Gefängniszellen und die Rüstkammer barrierefrei zugänglich. Mehr erfahren.

Welches Mindestalter gilt für den Palast?

Es wird Gästen jeden Alters Zutritt gewährt, allerdings dürfen Kinder unter 12 Jahren den Palast nur mit einer Aufsichtsperson besichtigen. Mehr erfahren.

Gibt es im Dogenpalast Essensmöglichkeiten?

Der Palast verfügt über ein Museumscafé, in welchem neben kalten und heißen Getränken auch süße und herzhafte Snacks angeboten werden. Mehr erfahren.

Darf man Taschen und Rucksäcke während der Besichtigung mitführen?

Aus Sicherheitsgründen dürfen keine Gepäckstücke wie Taschen und Rucksäcke in den Dogenpalast mitgenommen werden. Die Garderobe ist kostenfrei verfügbar. Mehr erfahren.

Gibt es einen Souvenir-Shop?

Der Dogenpalast verfügt über einen Museumsshop, der eine große Auswahl an Bildern, Büchern, Reiseführern und Katalogen bietet. Mehr erfahren.

Steht ein Audioguide zur Verfügung?

Der Audioguide kann vor Ort gegen einen kleinen Aufpreis ausgeliehen werden und ist in den Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch und Mandarin verfügbar. Mehr erfahren.

Dürfen Hunde in den Palast mitgenommen werden?

Auf dem Areal sind keine Tiere erlaubt. Eine Ausnahme besteht lediglich für zertifizierte Assistenzhunde. Mehr erfahren.

Darf man Fotos und Videos vom Dogenpalast machen?

Für persönliche Zwecke dürfen Videos und Fotos ohne Blitzlicht, Stativ und Selfie-Stick gemacht werden. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Der Dogenpalast hat täglich, auch an Feiertagen, von 9:00 bis 19:00 Uhr geöffnet. Vom 12. Mail bis 30. September hat der Palast an freitagen und samstagen, sowie am 1. Juni, 14. und 15. August bis 23:00 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass erfolgt eine Stunde vor Schließung.

Adresse

Palazzo Ducale
San Marco,1
30135 Venedig
Italien

Eintrittspreise

Das Standard-Ticket “Die Museen am Markusplatz” für den Dogenpalast und die drei Museen am Markusplatz kostet pro Person 30 € vor Ort.Vor Ort kann der Sammelpass “Museum Pass”, der den Eintritt in den Dogenpalast als auch zu 11 weiteren Museen ermöglicht, zu einem Preis von 40 € erworben werden.

Anfahrt

Der Dogenpalast befindet sich direkt am Markusplatz und wird von einigen von Venedigs wichtigsten Attraktionen umgeben. Die nächstgelegenen Vaporetto-Haltepunkte sind S. Marco-Vallaresso (Linie 1 oder 2), S. Marco-San Zaccaria (Linien 1, 2 oder 7) sowie S. Marco-Giardinetti (Linien 5.1 oder 4.1).
Miriam Dewam
Geschrieben vonMiriam DewamMiriam ist besonders reisefreudig und hat eine Leidenschaft für die Fotografie, die sie durch das Cross-Media-Studium weiter vertieft. Da sie selbst schon viele Reisen unternommen hat, weiß sie genau, worauf Touristen Wert legen und lässt ihr gesammeltes Wissen sowie Erfahrungen als Content-Erstellerin für Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen einfließen.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 3.3 / 5. Anzahl Bewertungen: 23.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Venedig vergleichen:
Canal Grande78 Tickets & Führungen
Museo Correr12 Tickets & Führungen
Murano141 Tickets & Führungen
Nationales Archäologisches Museum8 Tickets & Führungen
Palazzo Contarini del Bovolo5 Tickets & Führungen
Teatro La Fenice5 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.