Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Jardin Majorelle | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Jardin Majorelle

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Der Jardin Majorelle in Marrakesch wurde vom französischen Künstler Jacques Majorelle geschaffen und umfasst neben Pflanzen auch beeindruckende Wasserspiele sowie Villen, in denen das Museum für Islamische Kunst, das Berbermuseum sowie das Museum Yves Saint Laurent beheimatet sind. Es handelt sich um eine der beliebtesten Attraktionen in Marrakesch, buche also im Voraus schon eine Führung.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Führungen

ticket cut left
ticket cut right

Marrakesch - Botanik-Tour

3.5starstarstarstar halfstar empty(35)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Tour durch den Botanischen Garten und die Stadtmauer von Marrakesch

1.0starstar emptystar emptystar emptystar empty(2)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

3-stündige botanische Tour von Marrakesch in einer Pferdekutsche

3.5starstarstarstar halfstar empty(2)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Palmeraie, Menara und Majorelle Garden-Private Tour

 
viator.com
Webseite öffnen
Alle "Führungen" anzeigen

Extras

ticket cut left
ticket cut right

Marrakesch: Jardin Majorelle und Palmeraie Kamelritt

4.7starstarstarstarstar half(154)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Private halbtägige Eintauchtour

 
viator.com
Webseite öffnen

Jardin Majorelle: 4 Tipps für den Besuch

Villa Oasis im Jardin Majorelle
1
Genieße die OaseDie Gärten sind ein ruhiger und schöner Ort zum Verweilen, während Brunnen plätschern, und einen Kontrast zu den hektischen Straßen Marrakeschs bieten. Nimm dir Zeit und erkunde den Jardin ausgiebig!
Yves Saint-Laurent-Denkmal | Flickr: just_a_cheeseburger CC BY 2.0
2
Besichtige das Yves Saint Laurent-DenkmalDer legendäre Modedesigner renovierte die Gärten in den 1980er Jahren gemeinsam mit seinem Partner Pierre Bergé und seine Asche wurde um die Villa verstreut, wo sich auch ein ihm gewidmetes Denkmal befindet.
3
Sei früh vor Ort für weniger AndrangDer Jardin Majorelle ist die beliebteste Touristenattraktion Marokkos und die Warteschlangen können oft sehr lang werden. Um die Gärten in Ruhe genießen zu können, empfiehlt es sich, die Sehenswürdigkeit früh am Morgen zu besuchen.
4
Buche online oder besuche zuerst das YSL-MuseumUm die Warteschlange zu vermeiden und ohne Anstehen in die Gärten zu gelangen, können Tickets für den Jardin Majorelle im Voraus online gekauft werden. Eine weitere Möglichkeit besteht bei langen Schlangen am Ticketschalter darin, zuerst das Yves-Saint Laurent-Museum zu besuchen. Hier kann ein Kombiticket für das Museum und die Gärten erworben werden!

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Jardin Majorelle?

Der französische Künstler Jacques Majorelle verbrachte nach gesundheitlichen Problemen im Jahr 1917 zur Kur einige Zeit in Marokko. Nach ausgedehnten Reisen durch Nordafrika und den Mittelmeerraum ließ er sich schließlich in Marrakesch nieder. Einige Jahre später erweiterte er sein Anwesen und ließ Paul Sinoir eine kubistische Villa errichten. Die nächsten 40 Jahre verbrachte Majorelle mit dem Ausbau seines Jardins mit gefliesten Wegen, Brunnen, Kakteen und anderen Wüstenpflanzen, Palmen und Bambus. Nach seiner Scheidung in den 1950er Jahren wurde die Instandhaltung der Anlage immer mehr zum finanziellen Problem, sodass Haus und Garten verkauft werden mussten. Die kommenden 30 Jahre verfiel die Anlage immer mehr, bis schließlich Yves Saint Laurent und Pierre Bergé auf den Plan traten und die Restauration finanzierten. Das kräftige Majorelleblau, das in den Gärten viel verwendet wurde findet sich heute im Hintergrund vieler Fotos auf Instagram und wurde von den dekorativen Fliesen, die in Marokko allgegenwärtig sind, inspiriert.

Was ist die Verbindung zu Yves Saint Laurent?

Yves Saint Laurent, Modelegende, wurde im Jahr 1936 in Algerien geboren. Nachdem er im zarten Alter von 21 Jahren Chefdesigner bei Dior geworden war, gründete er im Jahr 1961 sein eigenes Modelabel, wo er verschiedene klassische Outfits kreierte, darunter die Smokingjacke für Frauen. Als dem Nachtleben zugeneigter Mensch war er viel in New York und Paris zugegen, zwischen den Vorbereitungen für neue Kollektionen verbrachte er aber viel Zeit mit seinem Langzeitpartner Pierre Bergé in Marrakesch. Die Majorelle-Gärten entdeckten sie im Jahr 1966, sie sollten aber erst 14 Jahre später in ihren Besitz übergehen. Die Villa Bou Saf Saf wurde in Villa Oasis umbenannt und zu einem Wohnsitz umgebaut. Die Gärten und Bewässerungssysteme wurden erneuert, durch neue Pflanzenarten ergänzt und neue Angestellte verpflichtet, um die Gärten zu bewirtschaften. Als Wohnsitz nutzte Yves Saint Laurent die Villa bis zu seinem Tode 2008 in Paris immer wieder und seine Asche wurde im Jardin Majorelle in Marrakesch verstreut. BesucherInnen können hier ein von Bergé errichtetes Denkmal besichtigen (Pierre Bergé starb im Jahr 2017). Saint Laurent gründete außerdem das Berber-Museum im seinem ehemaligen Atelier, das auch viele Objekte aus seiner persönlichen Sammlung ausstellt. Die Straße außerhalb des Jardin Majorelle wurde ebenfalls in Rue Yves Saint Laurent umbenannt.

Was gibt es in den Museen zu sehen?

Im Berber-Museum, auch als Museum für Islamische Kunst bekannt, sind traditionelles Kunsthandwerk, Ornamente und Juwelen sowie Kleidung ausgestellt. Ein großer Teil der Sammlung geht auf Yves Saint Laurent selbst zurück, der von der Kultur der Berber fasziniert war und sich von ihr für seine eigene Arbeit inspirieren ließ. In derselben Straße wie der Jardin Majorelle befindet sich auch das Musée Yves Saint Laurent, Filiale des gleichnamigen Museums in Paris. Die Dauerausstellung verfügt über 50 Stücke des Designers, die nach wiederkehrenden Themen seiner Arbeit geordnet sind: Grenzen zwischen dem Maskulinen und Femininen, Afrika und Marokko, Traumreisen sowie Gärten und Kunst. Über das Jahr finden verschiedene Wechselausstellungen statt, die den Fokus auf KünstlerInnen legen, die von Marokko und Marrakesch inspiriert worden sind. Das Museum ist mittwochs geschlossen, aber an allen anderen Tagen, immer von 10:00 bis 18:00 bzw. 17:00 während des Ramadan, geöffnet. Ein Kombiticket erlaubt den Besuch des YSL-Museums und des Jardin Majorelle.

Sollte ich eine Führung buchen?

Viele Führungen durch Marrakesch umfassen auch einen geführten Besuch des Jardin Majorelle, was bedeutet, das viele wichtige Sehenswürdigkeiten Marrakeschs in einer Tour zusammengefasst werden. Guides bieten mehr Hintergrundinformationen zu den Gärten und der Villa und Führungen bieten die eine seltene Möglichkeit, Fragen an ExpertInnen stellen zu können. Ein Besuch der Gärten lohnt sich aber auch ohne Führung, gerade wenn die Suche nach einem ruhigeren Ort im Vordergrund steht.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Die Gärten sind täglich ab 8:00 Uhr geöffnet. Zwischen Oktober und April schließen sie um 17:30 Uhr, von Mai bis September jeweils um 18:00 Uhr. Während des Ramadan sind die Gärten zwischen 9:00 und 17:00 Uhr geöffnet.

Adresse:

Jardin Majorelle
Rue Yves Saint Laurent
Marrakesch

Tickets:

Tickets kosten 70 DH für die Gärten sowie 30 DH für das Museum. Ermäßigte Eintrittskarten sind für marokkanische StaatsbürgerInnen und in Marokko ansässige Personen, Studierende, die an ausländischen Universitäten studieren, sowie Angehörige von Non-Profit-Organisationen. Der Eintritt für Kinder unter 12 Jahren sowie Schulgruppen (auf schriftliche Anfrage) ist frei.

Anfahrt:

Der Jardin Majorelle kann mit dem Bus über die Haltestellen Club Ministre Justice (Linien L1, L12, L13, L15 und L38) oder Alfa 2000 (L4, L9, L11, L36 und L37) erreicht werden. Es gibt vor Ort keinen Parkplatz, aber öffentliche Parkplätze in nahen Seitenstraßen.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 4.1 / 5. Anzahl Bewertungen: 9.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Marrakesch vergleichen:
Atlasgebirge22 Tickets & Führungen
Menara-Garten2 Tickets & Führungen
Koutoubia-Moschee3 Tickets & Führungen
Palais El Badi قصر البديع1 Tickets & Führungen
Musée Boucharouite1 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.