Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Hop-On Hop-Off-Touren in New York in New York | Preisvergleich

Hop-On Hop-Off-Touren in New York

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Eine Hop-On-Hop-Off-Tour in New York macht das Unmögliche möglich: ohne den Stress der öffentlichen Verkehrsmittel zu allen wichtigen Attraktionen der Stadt zu gelangen. Ein Audio- oder Live-Kommentar vermittelt zusätzlich interessante Fakten zum Big Apple und all seinen Sehenswürdigkeiten. Es kann bei jedem beliebigen Halt so oft wie gewünscht aus- und wieder eingestiegen werden.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Hop-On-Hop-Off-Busse

Das System der öffentlichen Verkehrsmittel in New York gilt vielen als überfüllt und verschmutzt. Eine komfortable Alternative bieten hier Hop-On-Hop-Off-Busse. Mit einem Ticket können verschiedene Routen in geräumigen Doppeldeckerbussen inklusive Guide oder Audiokommentar befahren werden. Um sich einen Gesamtüberblick über die Stadt zu verschaffen, kann eine Route zunächst komplett absolviert werden, bevor bei ausgewählten Sehenswürdigkeiten ausgestiegen wird, um sie sich näher anzusehen.
ticket cut left
ticket cut right

New York: Big Bus Hop/On-Hop-Off Sightseeing-Tour

4.3starstarstarstarstar half(1758)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

New York City: Sightseeing-Tagespass

4.2starstarstarstarstar empty(80)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

New York: Freestyle Pass inklusive 3, 5 oder 7 Attraktionen

4.0starstarstarstarstar empty(222)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

New York City - All-Around-Town-Hop-on-Hop-off-Tour

4.0starstarstarstarstar empty(2295)
 
viator.com
Webseite öffnen
Alle anzeigen

Hop-On-Hop-Off-Boote

Abseits ausgetretener Pfade bietet eine Hop-On-Hop-Off-Bootsfahrt eine interessante Alternative für die Erkundung New Yorks auf dem Wasserweg. Das New York Water Taxi erlaubt es, die Upper Bay, die Ufer des Hudson River und den East River zu erleben. Zwischen Manhattan und Brooklyn, Ellis Island und Liberty Island gibt es bei verschiedenen Haltepunkten immer die Möglichkeit zum Ein- und Ausstieg.
ticket cut left
ticket cut right

Hop-on-Hop-off-Bootstour durch den Hafen von New York

5.0starstarstarstarstar(95)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

NYC All City Hop-On Hop-Off Bus Tour and Statue of Liberty Cruise

3.5starstarstarstar halfstar empty(47)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

New York City Freestyle Cruise Pass

5.0starstarstarstarstar(2)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

New York: Hop-On/Hop-Off-Fährpass und 1 oder 3 Attraktionen

4.0starstarstarstarstar empty(1)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
Alle anzeigen
Die Top 10 Städte für Hop-On-Hop-Off Bustouren

Die Besten Hop-On Hop-Off Touren: New York auf Platz 6

TicketLens verglich 77 der wichtigsten Reiseziele weltweit und fand dabei heraus das Hop-On Hop-Off Touren in New York zu den teuersten weltweit zählen. Dabei sieht man jedoch auch stolze 40 Sehenswürdigkeiten und erspart sich die Jagd nach einem Taxi. Highlights bei diesen Touren sind unter anderem das Empire State Building und das Metropolitan Museum of Art.
Big Bus New York | Flickr: Jason Lawrence CC BY 2.0

Big Bus

Big Bus ist einer der Global Player im Bereich Hop-On-Hop-Off-Touren. Die dunkelrot-goldenen Busse der Firma sind einprägsam und komfortabel. Das Classic-Ticket beinhaltet über den Zeitraum von 24 Stunden die rote Downtown-Linie und die blaue Uptown-Linie, während man mit den Premium- und Deluxe-Tickets zusätzlich die lilafarbene Route durch Brooklyn und die grüne durch Harlem nutzen kann. Auch eine nächtliche Panorama-Tour und die Nutzung der Circle Line Liberty Cruise-Boote sind in den letzteren Paketen enthalten.

Rote Linie:

Diese deckt den Bereich Downtown in Manhattan ab, vom Times Square vorbei am Empire State Building durch SoHo und Chinatown und zurück zur Haltestelle vor der M&M’s World. Wall Street und die Freiheitsstatue sieht man vom Stop beim Battery Park, hier kann außerdem mit Premium- oder Deluxe-Ticket auf eines der Boote von Circle Line Sightseeing umgestiegen werden. Für die gesamte Route kann man mit etwa 90 Minuten Fahrzeit rechnen. Busse fahren ab 8:00 Uhr etwa alle 15 bis 20 Minuten und die letzte Tour beginnt am ersten Stop um 18:00 Uhr.

Blaue Linie:

Die andere im Classic-Ticket enthaltene Route, die Blaue Linie führt durch Uptown Manhattan. Der erste Halt ist Carnegie Hall, von dem die Linie über Times Square und Bryant Park bis zum Metropolitan Museum of Art und weiter am Central Park Zoo vorbei weitergeführt wird. Zurück führt die Route in insgesamt 90 Minuten dann bis zum Broadway. Busse fahren hier ab 9:00 Uhr ebenfalls alle 15 bis 20 Minuten ab.

Lilafarbene Linie:

Als eine der Routen, die nur in den Premium- und Deluxe-Paketen enthalten sind führt die lilafarbene Linie durch Brooklyn, den bevölkerungsreichsten Stadtbezirk von New York City. Die Route beginnt beim Battery Park, weiter geht es zur Flatbush Avenue, wo das Barclays Center und die Grand Army Plaza zu sehen sind. Endpunkt der Linie ist das One World Observatory, wo lediglich aus- aber nicht eingestiegen werden kann. Die gesamte Tour dauert etwa 90 Minuten und beginnt ab 10:00 Uhr alle 2 Stunden. Kommentare sind von einem englischsprachigen Guide oder aufgezeichnet in 10 Sprachen verfügbar.

Grüne Route:

Hierbei handelt es sich um eine weitere für InhaberInnen eines Premium- oder Deluxe-Tickets exklusive Route. Guides vermitteln alles zur Geschichte Harlems, außerdem ist ein Audioguide in 10 Sprachen verfügbar. Der erste Halt befindet sich beim Columbus Circle in der Nähe des Central Park, weiter geht es zum American Museum of Natural History und zur Kathedrale St. John the Divine bis die Schleife beim Apollo Theater in Harlem endet. Die Route fährt alle 2 Stunden ab und dauert insgesamt 70 Minuten.

Gelbe Nachttour:

Diese zweistündige Rundfahrt ist zwar keine Hop-On-Hop-Off-Linie, aber ebenfalls in Premium- oder Deluxe-Tickets enthalten. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Manhattan werden bei dieser nächtlichen Tour abgedeckt. Die Fahrten beginnen jeweils zwischen 19:00 und 21:00 Uhr alle 20 bis 30 von der Haltestelle M&M’s World nahe dem Times Square.
CitySightseeing New York | Wiki: Tdorante10 CC BY-SA 4.0

City Sightseeing

City Sightseeing betreibt Hop-On-Hop-Off-Busse in Dutzenden Städten weltweit, verfügt also über viel Erfahrung. Das Angebot der Firma in New York umfasst verschiedene Pakete: Tickets für einzelne Hop-On-Hop-Off-Touren ebenso wie ein Komplettpaket, das durch eine Bootsfahrt oder den Eintritt in eine Attraktion weiter ergänzt werden kann. Neben Routen durch Uptown, Downtown und Brooklyn bietet City Sightseeing auch eine nächtliche Panorama-Rundfahrt an.

Downtown-Linie:

Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten in Downtown Manhattan in 17 Stops. Der Start der Route befindet sich am nördlichen Ende des Times Square, dann weiter in Richtung Macy’s und Empire State Building, Greenwich Village und SoHo, Chinatown und Little Italy bis zum World Trade Center und Battery Park. Weiter führt die Linie durch das East Village, am UN-Hauptquartier vorbei bis zum Rockefeller Center/Radio City Music Hall. Die gesamte Tour dauert 2 Stunden und 30 Minuten, die Hop-On-Hop-Off-Busse fahren alle 20 bis 25 Minuten zwischen 8:00 und 17:00 Uhr.

Uptown-Linie:

Diese Route führt durch Uptown Manhattan und Harlem, das Herz afroamerikanischer Kunst und Kultur (Harlem Renaissance). Die zweistündige Rote mit 20 Halten beginnt in Hell’s Kitchen und führt über Columbus Circle, das American Museum of Natural History und die Kathedrale St. John the Divine zurück nach Manhattan zum Apollo Theatre, Guggenheim Museum und Central Park Zoo. Diese Touren beginnen zwischen 9:00 und 16:30 Uhr alle 20 bis 30 Minuten.

Brooklyn-Tour:

Mit dieser Linie mit 9 Halten wird der Bezirk Brooklyn abgedeckt. Der Startpunkt der Route befindet sich beim Battery Park und der Hop-On-Hop-Off-Bus fährt dann über die Manhattan Bridge bis zum Prospect Park im Süden und zurück nach Manhattan. Die Gesamtlänge beträgt etwa 90 Minuten und die Busse fahren zwischen 10:00 und 12:00 Uhr alle 25 bis 30 Minuten ab.

Nacht-Tour:

Diese Tour beginnt nach Sonnenuntergang, sodass die Lichter der Stadt voll zur Geltung kommen. Die Route beginnt bei 777 8th Avenue zwischen 47th und 48th Street und Touren beginnen zwischen 18:00 und 20:00 Uhr alle 30 Minuten. Insgesamt dauert diese Linie 90 Minuten und wird von erfahrenen Guides kommentiert. En Audioguide ist auf Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Hebräisch, Portugiesisch, Mandarin, Koreanisch und Russisch verfügbar.

Sightseeing-Fähre:

Manche Tickets von City Sightseeing beinhalten eine Fahrt mit der Sightseeing-Fähre, die vom Pier 78 (Midtown) oder World Financial District abfährt. An zwei Haltestellen kann während dieser Hop-On-Hop-Off-Bootstour in New York ein- und ausgestiegen werden. Hudson River und die New Yorker Skyline sorgen für unvergessliche Bilder, Ellis Island, Liberty Island und Brooklyn Bridge sind die Highlights der 90-minütigen Tour. Die Boote fahren zwischen 10:00 und 16:00 Uhr, die genauen Zeiten variieren je nach Saison.
Top View New York | Wiki: Bethjbraden CC BY-SA 4.0

Top View

Die roten Busse von Top View transportieren seit 2016 über eine halbe Million Gäste durch die Straßen New Yorks. Verschiedene Routen decken Manhattan, Brooklyn sowie die Bronx ab. Das angebotene 24-Stunden-Sparticket schließt die Linien durch Downtown sowie Uptown & Harlem sowie eine Bootsfahrt um die Freiheitsstatue ein, während der 48-Stunden-Sightseeing-Pass zusätzlich die Non-Stop-Rundfahrten durch Brooklyn und Bronx sowie eine Nachttour und freien Eintritt ins Museum of the City of New York enthält. Die Doppeldeckerbusse des Anbieters sind mit GPS-gesteuertem Audioguide in 11 Sprachen ausgestattet, der wertvolle Fakten zu den Sehenswürdigkeiten auf der Strecke liefert.

Downtown-Linie:

21 Halte an den wichtigsten Punkten in Downtown Manhattan: vom Times Square West fahren die Hop-On-Hop-Off-Busse Richtung Süden vorbei am Rockefeller Center, am Empire State Building und Union Square bis zum Battery Park, wo auf die Boote der Liberty Cruise-Bootstour umgestiegen werden kann. Von hier aus führt die Linie vorbei am Highline Park bis zur Port Authority. Die Busse der Route verkehren von 8:00 bis 18:00 Uhr und werden live auf Englisch kommentiert (Audioguide in 11 Sprachen ebenfalls verfügbar).

Uptown & Harlem-Linie:

Diese Route mit 15 Halten führt durch UpTown Manhattan und weiter nach Harlem. Von Times Square North geht es durch den Theater District, am Dakota Building und dem American Museum of Natural History vorbei zu den Morningside Heights und zum Apollo Theater. Weitergeführt wird die Linie über die Ostseite des Central Park am Guggenheim Museum vorbei und schließlich zum Metropolitan Museum of Art und zum Central Park Zoo. Die Touren fahren täglich zwischen 9:00 bis 17:00 Uhr.

Brooklyn-Tour:

Diese Non-Stop-Rundfahrt führt durch Downtown Manhattan und Brooklyn, über die Manhattan Bridge und zu einem großartigen Blick vom Südufer des Hudson River auf die Insel Manhattan. Grand Army Plaza, Prospect Park und Barclays Center gehören selbstverständlich auch zum Programm der Tour, die täglich um 10:00 am Battery Park beginnt.

The Bronx:

Eine weitere Panorama-Tour führt über Manhattan nach Norden über die Madison Avenue Bridge in die Bronx und um das Yankee-Stadion zurück zum Ausgangspunkt, der sich bei der Port Authority befindet. Startzeit ist täglich um 9:00 Uhr.

Nachttour:

Diese Route führt nach Einbruch der Dunkelheit Non-stop vorbei am Times Square, Empire State Building, durch Chinatown und zu weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt, die niemals schläft.

Liberty Cruise:

Die Boote der Liberty Cruise halten nicht bei Liberty Island, bieten aber die Möglichkeit, vom Wasser aus fantastische Fotos zu machen. Wenn mit der Downtown Route gefahren wird, kann beim Battery Park ausgestiegen und beim World Financial Terminal auf ein Boot umgestiegen werden. Es wird empfohlen, für die Bootsfahrt mit dem Autorisierungscode auf dem Ticket im Voraus einen Platz zu reservieren.
New York Water Taxi | Wiki: Fletcher6 CC BY 3.0

New York Water Taxi

Das Hop-On-Hop-Off-Wassertaxi ist gewissermaßen das Pendant zu den klassischen gelben New Yorker Taxis, allerdings kombiniert mit der Freiheit der offenen See und der Möglichkeit nach Wunsch ein- und aussteigen zu können. Passagiere können Haltepunkte zwischen Hell’s Kitchen und Brooklyn nutzen. Die 24- oder 48-Stunden-Tickets sind auch mit dem Eintritt in Attraktionen wie das Empire State Building oder Madame Tussauds kombinierbar.

Wassertaxi-Route:

Da nur eine Route existiert, lässt sich schnell Überblick über die Halte des Hop-On-Hop-Off-Bootes in New York verschaffen: Ein- und ausgestiegen werden kann bei Midtown 42nd Street (in Hell’s Kitchen), Downtown Battery Park (Downtown Manhattan), South Street Seaport (ebenfalls Downtown Manhattan, allerdings im OSten der Insel gelegen) oder Brooklyn DUMBO. Die gesamte Tour dauert 70 Minuten und wird mit Kommentar durch einen Guide ergänzt. Der Betrieb beginnt täglich um 10:00 Uhr von Midtown 42nd Street, das letzte Boot fährt um 18:10 Uhr von Brooklyn DUMBO ab und bedient alle Haltestellen auf dem Rückweg nach Manhattan. Die Fahrzeiten können sich saisonal und wetterbedingt ändern, bitte 15 Minuten vor Abfahrt vor Ort sein und die offizielle Website des Anbieters auf etwaige Änderungen überprüfen.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.