Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Caminito del Rey | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Caminito del Rey

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Seit seiner Wiedereröffnung ist der schwindelerregende Wanderpfad Caminito del Rey (“schmaler Königspfad”) durch die andalusischen Canyons ein Muss für jeden Abenteuerurlaub in Spanien. Im 20. Jahrhundert galt er noch als “gefährlichster Pfad der Welt”, inzwischen wurden seine steilen Abhänge und Klippen aber Touristen-tauglich gemacht. Das heißt, auch Normalsterbliche kommen nun problemlos in den Genuss seiner atemberaubenden Naturkulissen.

Tickets für den Caminito del Rey sind oft viele Wochen im Voraus ausverkauft. Buche früh online, um dir dein Zeitfenster zu sichern.
Klaus KainzVon Klaus Kainz
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets & Angebote

Buche dein Ticket oder eine Tagestour zum Caminito del Rey.
ticket cut left
ticket cut right
Von der Costa del Sol & Málaga: Caminito del Rey Geführte Tour
4.7starstarstarstarstar half(4398)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Von Málaga aus: Tagestour zum Caminito del Rey
4.8starstarstarstarstar(1404)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Ab Málaga: Ganztagestour auf dem Caminito del Rey
4.8starstarstarstarstar(1348)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Ab Málaga: Caminito del Rey Geführte Tour mit Bus
4.8starstarstarstarstar(5757)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
Alle "Tickets & Angebote" anzeigen

Caminito del Rey: 7 Tipps für den Besuch

Der Caminito del Rey Pfad | Flickr: Ronnie Macdonald CC BY 2.0
1
Sicherheitsregeln beachten!Keine Sorge, grundlegend handelt es sich beim Caminito del Rey inzwischen um einen stressfreien Spaziergang - Schwindelfreiheit vorausgesetzt. Kurze Sicherheitshinweise gibt es vor jedem Eintritt trotzdem: Gäste werden gebeten, sich rechts zu halten. Selfie-Sticks oder Regenschirme sind untersagt. Bei Nässe gilt Vorsicht wegen Rutschgefahr. Guides sind entlang der Route stationiert, um die Einhaltung der Regeln zu gewährleisten und bei Schwierigkeiten rasch einzugreifen.
Caminito del Rey Brücke | Flickr: Ronnie Macdonald CC BY 2.0
2
Sei rechtzeitig vor OrtNicht trödeln! Mindestens 30 Minuten vor deinem Termin musst du beim Eingang sein.
3
Angemessene Kleidung tragenObwohl der Weg heute abgesichert ist, solltest du trotzdem angemessene Wanderausrüstung tragen, inklusive festem Schuhwerk. Flip-Flops oder High-Heels sind verboten. Helme werden vor Ort ausgegeben, um vor Steinschlag zu schützen. Sonnenschutz ist im Sommer ein Muss sowie dicke Kleidung im Winter.
4
Buche Tickets im VorausAus Sicherheitsgründen ist das Kontingent beschränkt und schnell ausverkauft - es sind maximal 100 Gäste gleichzeitig erlaubt. Frühzeitige Reservierungen sind also empfohlen.
5
Anfahrt gut durchplanenPlane deine Anfahrt mit Bedacht: Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist der Caminito del Rey nur schwierig zu erreichen. Einfacher ist es, eine Tour inklusive Transfer zum Wanderweg zu buchen.
6
Versorgung selbst mitbringenDu solltest Snacks und Proviant nicht vergessen. Beim Besucherzentrum gibt es zwar ein Café, auf der Route selbst kannst du aber nichts zu essen kaufen. Picknicks sind ebenfalls nicht möglich, größere Mahlzeiten können also erst wieder nach Ende der Wanderung eingenommen werden. Sei dir außerdem bewusst, dass es lediglich am Beginn und am Ende des Wanderwegs Toiletten gibt.
7
Führung - ja oder nein?Der Pfad ist relativ unkompliziert, Führungen sind dahingehend nicht dringend notwendig. Zur Geschichte der Überreste des alten Pfads oder den Lebensräumen der ansässigen Tiere wissen allerdings Guides unterschiedlichster Anbieter oft mehr.
Der Königspfad | Wiki Commons: Frayle - public domain

Wissenswertes zum Caminito del Rey

Seit seiner Wiedereröffnung im Jahr 2015 ist der Caminito del Rey ein Touristenspektakel. Das war aber lange nicht so. Ursprünglich handelte es sich um eine brandgefährliche Route für Arbeiter am Beginn des 20. Jahrhunderts. Später entwickelte sich der “schmale Königspfad” zum Ziel waghalsiger Bergsteiger - oft mit fatalen Folgen.

Das ist der Caminito del Rey

In der Nähe des südspanischen Malaga führt der mehr als 7 km lange Caminito del Rey entlang der Desfiladero de los Gaitanes in luftigen Höhen von rund 100 m durch doppelt bis dreifach so hohe Schluchten. Die heute touristischen Pfade durch die spektakulären Canyons sind allerdings deutlich kürzer, die Wege rangieren von 1.5 bis 2.9 km. Im Inneren der Berge winden sich insgesamt 285 Stege, während 15 weitere oberhalb durch das Hoyo-Tal führen.

Entstehung des Königspfads

1901 wurde der gefährliche Pfad aus der Taufe gehoben, um Angestellten Zugang zu Wasserkraftwerken der Chorro- und Gaitanejo-Wasserfälle zu ermöglichen. 1905 war die Schlucht schließlich über Planken passierbar, 1921 war der Pfad inklusive Betonplatten vollständig fertiggestellt. Seinen Namen erhielt der Caminito del Rey schließlich, nachdem König Alfons XIII. ihn im selben Jahr offiziell einweihte. Fortan wurde der schwindelerregende Klippenpfad - stellenweise nur 1 m breit - von den benachbarten Gemeinschaften tagtäglich frequentiert. Kinder nutzten ihn als Schulweg, Männer begaben sich zur Arbeit und Frauen erledigten Einkäufe.

Gefährlicher Klettersteig bis in die 90er Jahre

In den folgenden Jahrzehnten sind die Wege durch die Schlucht langsam zerfallen und verrostet. Aufgrund des fortgeschrittenen Verfalls wurde der Caminito del Rey schließlich in den 1980er Jahren geschlossen. Trotzdem versuchten viele Abenteuerlustige die berühmten Klippen als Klettersteig zu bewältigen. Als das zu insgesamt fünf Todesfällen führte, riegelte Spanien den Klettersteig ab 2001 vollkommen ab. Dank umfassender Renovierung konnte er 14 Jahre später aber wieder eröffnet werden, zur Freude von Abenteuerfans und Naturliebhabern.

Paradies für Vogelliebhaber

Der Caminito del Rey zieht nicht nur Wanderer an, sondern ist auch ein Paradies für Vogelbeobachter. Die Schlucht und die umliegenden Berge sind ein wichtiger Lebensraum für viele seltene Vogelarten, darunter Wanderfalken, Gänsegeier und Steinadler.

UNESCO-Kulturerbe?

2019 wurde ein Antrag zur Aufnahme als UNESCO-Weltkulturerbe eingereicht. Immerhin ist das südspanische Canyon-Gebiet nicht nur geschichtsträchtig, sondern zeugt auch von beeindruckender Natur. Der Antrag bezieht sich unter anderem auf das Naturschutzgebiet Desfiladero de los Gaitanes, die Staudämme und das Wasserkraftwerk, die Brücken über Los Gaitanes sowie die paläolithische Höhle von Ardales. Gäste sind dazu eingeladen, online ihre Unterstützungsstimmen abzugeben.

Häufig gestellte Fragen

Ist der Caminito del Rey für Kinder geeignet?

Kinder über 8 Jahren dürfen in Begleitung Erwachsener den Pfad betreten. Da der Pfad sehr hoch angelegt und schmal ist, ist der Weg nicht unbedingt für sensible Kinder geeignet. Aber grundlegend unterhalten die beeindruckenden Felswände und kreisenden Geier gleichsam viele Kinder. Mehr erfahren.

Ist der Pfad barrierefrei?

Der Wanderweg ist nicht breit genug für Rollstühle, außerdem führen Treppen zum Startpunkt und zum Ende des Pfades. Gästen mit Schwindel, Höhenangst, Herz- und Kreislauferkrankungen oder Atemwegsproblemen wird von einer Tour abgeraten. Mehr erfahren.

Darf ich Gepäck mitnehmen?

Die Mitnahme großer Taschen und großer Rucksäcke ist untersagt. Mehr erfahren.

Darf ich meinen Hund mit auf den Wanderpfad mitnehmen?

Nein, Hunde sind am Caminito del Rey verboten. Mehr erfahren.

Habe ich Telefon-Empfang während der Tour?

Grundlegend darfst du keine Signale in den Schluchten erwarten, ausgenommen Vodafone. Mehr erfahren.

Kann ich meine Tickets bei Schlechtwetter umtauschen?

Tickets werden nicht rückerstattet. Üblicherweise finden Termine auch bei Regen statt. Sollte das Unwetter zu stark sein, kannst du dir einen neuen Termin ausmachen. Mehr erfahren.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Im Sommer (April bis Oktober) kann der Caminito del Rey zwischen 9:30 und 17:00 Uhr begangen werden, im Winter jeweils zwischen 9:30 und 15:00 Uhr. Der Wanderweg ist am 24. und 25. Dezember sowie 31. Dezember und 1. Januar geschlossen. Bei Windgeschwindigkeiten von über 55 km/h wird der Pfad ebenfalls geschlossen.

Eintrittskarten

Tickets für den Caminito del Rey kosten 10 €, zusätzliche 8 € kostet eine Führung. Ein Kombiticket, das Führung sowie ein Busticket zurück zum Ausgangspunkt einschließt, kostet 19,55 €.

Adresse

Das Besucherzentrum Ardales befindet sich bei den Koordinaten 36.914411, -4.806910. Postleitzahl 29550 Ardales.

Anfahrt

Am leichtesten erreicht man den Caminito del Rey mit dem Auto. Eine begrenzte Anzahl Parkplätze befindet sich an der Straße nahe des Ardales Visitor Center, wo Gäste auch ihre Tickets und Helme vor dem Beginn der Wanderung abholen müssen. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kann der Pfad wie folgt erreicht werden: Zug ab Málaga oder Sevilla bis zum Bahnhof El Chorro sowie Umstieg auf den Shuttlebus zum Besucherzentrum Ardales.
Klaus Kainz
Geschrieben vonKlaus KainzKlaus ist als studierter Historiker nicht nur an geschichtsträchtigsten Sehenswürdigkeiten, sondern auch an ihren spannenden Hintergründen interessiert. Für TicketLens bringt er die wichtigsten und faszinierendsten Infos zu beliebten Reise-Highlights auf den Punkt.​
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 3.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 13.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Málaga vergleichen:
Kathedrale von Málaga5 Tickets & Führungen
Museo Carmen Thyssen3 Tickets & Führungen
Bioparc Fuengirola1 Tickets & Führungen
Centre Pompidou Málaga3 Tickets & Führungen
Museo Picasso Málaga11 Tickets & Führungen
Selwo Marina1 Tickets & Führungen
Colección del Museo Ruso2 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.