Tickets für Sehenswürdigkeiten | TicketLens
Phlegräische Felder | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Phlegräische Felder

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Die Phlegräischen Felder (Italienisch: Campi Flegrei) umfassen eines der geologisch aktivsten Gebiete der Welt und geothermische und vulkanische Phänomene sind hier direkt zu beobachten. Im Rahmen von Führungen besichtigt man meist den Krater Solfatara, die archäologischen Stätten von Pozzuoli und die Höhle der Sibylle von Cumae in Cuma. Es besteht außerdem ein Archäologisches Museum in Baia, das Artefakte aus den Tempeln, die die Griechen und Römer hier errichteten, beherbergt.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets & Touren

Angebote rund um die Phlegräischen Felder im Voraus online buchen.
ticket cut left
ticket cut right
Von Neapel aus: 5-stündige Fiat 500 oder 600 Tour durch die Phlegräischen Felder
4.9starstarstarstarstar(9)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Phlegräische Felder: Geführter Spaziergang durch Pozzuoli
4.5starstarstarstarstar half(11)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Von Neapel aus: Phlegräische Felder & Baia Archäologische Tour
4.3starstarstarstarstar half(3)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Private Tour von Neapel nach Phlegräischen Feldern, Pozzuoli und Cuma
4.8starstarstarstarstar(4)
 
viator.com
Zum Angebot
Alle "Tickets & Touren" anzeigen
Pozzuoli | Pixabay

Naturschauspiel & kultureller Höhepunkt in Kampanien: die Phlegräischen Felder

Ein Supervulkan, aber auch Schauplatz antiker Zivilisation.
Solfatara | Pixabay

Die Highlights des vulkanischen Gebietes

Solfatara

Auf dem Gebiet der Stadt Pozzuoli, etwa 10 Kilometer von Neapel entfernt, findet man den vor etwa 4000 Jahren entstandenen Krater der Solfatara. Die Solfatara hat einen Durchmesser von 770 Metern und charakterisch sind die nach faulen Eiern riechenden Gasdämpfe, die durch die nach dem Krater benannten Solfataren entweichen. Hier befindet sich auch eine antike römische Sauna, in der die Vulkangase medizinisch genutzt wurden. Momentan kann der Krater aufgrund einer Sperrung leider nicht besichtigt werden.

Cratere degli Astroni

Als Naturschutzgebiet eignet sich die grüne Oase des Astroni-Kraters perfekt für einen ruhigen Ausflug. Hier gedeihen viele lokale Pflanzen- und Tierarten, die vulkanische Aktivität ist hier aber bei weitem nicht so sichtbar wie bei der Solfatara.
Museo Archeologico Baia, Marmoraltar aus dem 1. Jh. | Flickr: Carole Raddato CC BY-SA 2.0

Geschichte und Archäologie in den Phlegräischen Feldern

Als besonders wichtig wären das Archäologische Museum im Castello di Baia, die Römischen Bäder in Baia, der Parco Archeologico di Cuma und das Amphitheater zu nennen.

Parco Archeologico Campi Flegrei

Die Archäologischen Stätten der Phlegräischen Felder umfassen verschiedene Sehenswürdigkeiten zwischen den Ortschaften Cuma, Pozzuoli, Baia, Bacoli und Miseno.

Museo Archeologico dei Campi Flegrei nel Castello di Baia

Im aragonesischen Schloss aus dem 15. Jahrhundert sind seit 2010 hauptsächlich Funde aus den auf dem Gebiet der Phlegräischen Felder erfolgten Ausgrabungen ausgestellt, darunter Statuen, Skulpturen, Sarkophage und Vasen.

Amphitheater von Pozzuoli

Im Anfiteatro Flavio di Pozzuoli finden in antiker Kulisse auch multimediale Ausstellungen statt, manche davon etwa in enger Kooperation mit dem Archäologisches Nationalmuseum Neapel.

Kombitickets und Angebote

Im Kombipass campania>artecard ist der Eintritt zum Parco Archeologico Campi Flegrei bereits enthalten. Das Städteticket umfasst über 80 kulturelle Sehenswürdigkeiten in Neapel und der gesamten Region Kampanien. Die Jahreskarte MyFleg Card ist bereits für 20 € erhältlich.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten

Bitte beachten: Die Führungen zum Krater Solfatara sind bis auf weiteres eingestellt.

Die Archäologische Stätte in Baia ist ab 9:00 Uhr bis eine Stunde vor Sonnenuntergang geöffnet. Das Archäologische Museum der Phlegräischen Felder im Castello di Baia ist ab 9:00 bis 14:30 Uhr geöffnet, letzter Einlass um 13:30 Uhr. Montags bleibt das Museum geschlossen.

Adresse

Phlegräische Felder
80078 Pozzuoli
Metropolitanstadt Neapel
Italien

Eintrittskarten

Kombitickets für das Archäologische Museum, das Amphitheater und den archäologischen Park kosten für Erwachsene 8 € und ermäßigt 4 € für Studierende, Jugendliche unter 18 und weitere Gruppen. Tickets für das Archäologische Museum im Castello di Baia kosten 4 bzw. 2 €. Der Eintritt für Kinder unter 6 ist frei.

Anfahrt

Das Museum kann mit der Metro (Linie 2 bis Pozzuoli) oder mit dem Bus (Linie 1 der SEPSA bis Monte di Pocida-Napoli Via Terracciano) erreicht werden. Zur archäologischen Stätte in Baia kommt man mit dem Bus der EAVBUS bis zur Haltestelle Lucrino-Piazzetta.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 4.2 / 5. Anzahl Bewertungen: 15.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Neapel vergleichen:
Palazzo Reale1 Tickets & Führungen
Museo di Capodimonte5 Tickets & Führungen
Capri59 Tickets & Führungen
Kathedrale von Neapel1 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2024 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.