Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Schiefer Turm von Pisa | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Schiefer Turm von Pisa

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Der Schiefe Turm von Pisa (Torre di Pisa bzw. Torre pendente) ist auf seiner höher gelegenen Seite 56,67 m, auf seiner niedrigeren gemessen 55,86 m hoch und eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten Italiens. Sein Bau begann bereits im Jahr 1172, nachdem die Witwe Donna Berta di Bernardo dem Dom zu Pisa eine großzügige Spende für den Bau eines Glockenturms zukommen ließ. Buche Tickets für den Turm im Voraus, um nicht anstehen zu müssen!
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche dein Ticket für den Schiefen Turm von Pisa online und vermeide Warteschlangen.
ticket cut left
ticket cut right

Reservierter Einlass: Schiefer Turm und Dom von Pisa

4.5starstarstarstarstar half(5466)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Tickets ohne Anstehen für Schiefen Turm, Kathedrale, Friedhof, Baptisterium und Sinopie-Museum

4.5starstarstarstarstar half(227)
 
musement.com
Webseite öffnen

Stadtführungen in Pisa

Kombiniere deinen Besuch im Schiefen Turm von Pisa mit einer Führung durch die Stadt.
ticket cut left
ticket cut right

Keine Warteschlangen-Ticket: Schiefer Turm von Pisa in kleiner Gruppe

5.0starstarstarstarstar(11)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Privater Entdeckungsspaziergang in Pisa mit Zugang zum Schiefen Turm

5.0starstarstarstarstar(7)
 
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Pisa: Private Tour mit Skip-the-Line zum schiefen Turm

1.0starstar emptystar emptystar emptystar empty(1)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

2,5-stündige Familientour: Pisa und Schiefer Turm ohne Warteschlange

5.0starstarstarstarstar(4)
 
viator.com
Webseite öffnen
Alle "Stadtführungen in Pisa" anzeigen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Produkte rund um den Schiefen Turm von Pisa.
ticket cut left
ticket cut right

Baptisterium, Kathedrale & Turm: All-inclusive-Führung

4.8starstarstarstarstar(249)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Pisa: Kathedrale Führung, Weinverkostung Schiefer Turm

4.5starstarstarstarstar half(29)
 
getyourguide.de
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Schiefer Turm von Pisa und Piazza dei Miracoli: Private Tour

5.0starstarstarstarstar(1)
 
Angebote ansehen
ticket cut left
ticket cut right

Privaten Rundgang durch den Schiefen Turm und Pisa Top Attraktionen w Local Guide

5.0starstarstarstarstar(1)
 
viator.com
Webseite öffnen
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Häufig gestellte Fragen

Wer hat den Schiefen Turm von Pisa gebaut?

Es wird bis heute diskutiert, wer genau der Architekt des Schiefen Turms von Pisa war. Für lange Zeit wurde angenommen, dass Guglielmo und Bonanno Pisano den Turm entworfen haben. Eine neuere Studie lässt allerdings vermuten, dass eigentlich Diotisalvi der Architekt des Turms war, auch, weil andere Gebäude, wie der Glockenturm von San Nicola und das Battistero di San Giovanni in Pisa Ähnlichkeiten zum Schiefen Turm aufweisen. Der Turm wurde jedenfalls über einen Zeitraum von 199 Jahren erbaut und schließlich 1372 fertiggestellt.

Wie schief ist der Schiefe Turm von Pisa? Und warum?

Der Turm wurde auf einem weichen Boden aus Lehm, feinem Sand und Muscheln erbaut. Bereits in der Bauphase bekam der Turm eine Neigung, da das Fundament die Unterschiede des weichen Untergrunds nicht ausgleichen konnte. Über die Jahrhunderte neigte sich der Turm immer weiter in eine Richtung, bis er im späten 20. und 21. Jahrhundert stabilisiert wurde. Die Neigung beträgt mittlerweile 3,97 Grad, vor den Baumaßnahmen, die den Turm für die nächsten 200 Jahre stabil halten sollen, betrug sie ganze 5,5 Grad.

Ist der Turm der schiefste auf der Welt?

Seit 2007 ist der Schiefe Turm von Pisa nicht mehr als Rekordhalter für den schiefsten Turm der Welt im Guinness Buch der Rekorde eingetragen: Der Kirchturm der Kirche von Suurhusen in Ostfriesland ist mit 5,19 Grad Neigung heute schiefer und hält damit diesen Rekord. Außerdem gilt der Wolkenkratzer Capital Gate in Abu Dhabi mit 18 Grad als schiefstes, allerdings absichtlich so gebautes Gebäude. Sicherlich ist der Schiefe Turm von Pisa aber das bekannteste schiefe Gebäude der Welt und bei Touristen ein beliebtes Fotomotiv.

Kann er umkippen?

Nachdem der Turm mit einigem Aufwand stabilisiert wurde, zuletzt durch die Entfernung von 70 Tonnen Erde im Jahr 2008, sollte der Turm sich zumindest für die nächsten 200 Jahre nicht mehr groß bewegen. Besichtigungen sind gefahrlos möglich. Maßnahmen zur Stabilisierung des Turms schlossen zuvor unter Anderem das Anbringen von Bleigewichten, eines zusätzlichen Betonrings um den Fuß des Turms und im Boden verankerte Stahlseile ein. Außerdem hat der Turm seit 1280 bereits vier starke Erdbeben überstanden, was neben anderen Faktoren auch am weichen Boden liegt, auf dem der Turm steht: Er bewegt sich auch bei starken Erdbewegungen kaum mit.

Der Schiefe Turm wurde als Glockenturm gebaut, gibt es immer noch Glocken im Gebäude?

Ja, insgesamt 7 Stück. Pasquareccia, die älteste von ihnen, ist älter als der Turm selbst. Sie wurde vorher als La Giustizia immer dann geläutet, wenn Kriminelle hingerichtet wurden. Im 18. Jahrhundert wurde sie durch eine Nachbildung ersetzt und läutet täglich zur Messe im Dom zu Pisa.

Wie viele Stufen muss man bis zur Spitze des Schiefen Turms erklimmen? Gibt es einen Aufzug?

Es gibt keinen Aufzug und Kinder unter 8 dürfen den Turm aus Sicherheitsgründen nicht besteigen. Insgesamt sind es 296 Stufen bis zur Spitze, für die man insgesamt etwa 30 Minuten (vom Erdgeschoss zur Spitze und zurück) benötigt.

Hat Galileo Galilei wirklich schwere Gegenstände vom Schiefen Turm fallen lassen?

Vincenzo Viviani, Schüler Galileis, schrieb in seiner Biografie, dass Galileo Kugeln unterschiedlicher Massen vom schiefen Turm warf, um zu demonstrieren, dass Objekte (im Vakuum) alle unabhängig von ihrer Masse im selben Tempo fallen. Es gibt allerdings keinen Beweis dafür, dass diese Anekdote tatsächlich so geschehen ist, die wichtigste Entdeckung Galileos geschah nach Ansicht der meisten HistorikerInnen als Gedankenexperiment. Ein ähnliches Experiment wurde von den flämischen Wissenschaftlern Simon Stevin und Jan Cornets de Groot auf dem Kirchturm von Delft durchgeführt.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Im Winter hat der Schiefe Turm von Pisa im November und Februar üblicherweise zwischen 09:45 und 17:15 Uhr geöffnet, im Dezember und Januar von 10:00 bis 17:00 Uhr (21.12 - 6.1 10:00 - 19:00 Uhr). Im März ist der Turm zwischen 09:00 bzw. 08:30 am 30. März und je nach Datum bis 18:00, 19:00 oder 20:00 Uhr geöffnet.
Zwischen April und September sind die Öffnungszeiten von 09:00 - 20:00 Uhr (Ausnahme 16.06: 08:30 - 17:00 Uhr) sowie zwischen 17. Juni und 31. August von 08:30 bis 22:00 Uhr. Im Oktober ist die Sehenswürdigkeit zwischen 09:00 und 19:00 Uhr zu besichtigen.

Eintrittskarten:

Normale Tickets kosten vor Ort 18 € für alle Gäste über 8 Jahren. Es gibt keine Ermäßigung für Kinder und Jugendliche, die den Schiefen Turm nur in Begleitung Erwachsener besuchen dürfen. Aus Sicherheitsgründen dürfen Kinder unter 8 den Turm nicht besteigen.

Adresse:

Schiefer Turm von Pisa
Piazza del Duomo
56126 Pisa PI
Italien

Anfahrt:

Zu Fuß sind der Schiefe Turm und der Dom etwa 20 Minuten vom Hauptbahnhof von Pisa entfernt. Mit dem Bus kann man mit einer der Linien 110, 120, 140, 190, 21, 70, 71, 80, 81, 840, 875 oder LR bis zur Haltestelle Torre 1 fahren.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Pisa vergleichen:
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.