Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Schindlers Fabrik | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Schindlers Fabrik

In Oskar Schindlers Email- und Munitionsfabrik waren bis 1944 jüdische ZwangsarbeiterInnen beschäftigt. Obwohl er selbst durch die nationalsozialistische Herrschaft begünstigt worden war, begann der Industrielle bald, seine ArbeiterInnen vor der Deportation in Vernichtungslager zu bewahren. Über 1.200 Juden und Jüdinnen überlebten so die Shoah. Die Fabrik ist ein beliebtes Ziel für BesucherInnen, da der Film Schindlers Liste von Steven Spielberg die Geschichte des Industriellen und der von ihm Geretteten erfolgreich verfilmte. Es werden täglich nur eine begrenzte Anzahl Gäste in die Fabrik gelassen, buche also möglichst im Voraus.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Eintrittskarten

Buche Tickets für Schindlers Fabrik und andere Teile des städtischen historischen Museums von Krakau.
ticket cut left
ticket cut right

Oskar Schindlers Fabrik und Historische Museen Krakau

-42%
4.2starstarstarstarstar empty(525)
 
Erfahren Sie mehr über einen der größten Helden des 2. Weltkriegs mit einem Ticket zu Oskar Schindlers Fabrik. Sehen Sie die echten Werkzeuge und hören Sie die Geschichten der Einwohner Krakaus in der Adlerapotheke und im Museum in der Pomorska-Straße.
auf 3 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Krakau: Oskar Schindlers Fabrik und Museen - Eintrittsticket

-16%
4.3starstarstarstarstar half(854)
 
Besuchen Sie 3 faszinierende Museen und erfahren Sie mehr über die Helden des 2. Weltkriegs in Oskar Schindlers Fabrik. Erkunden Sie die Geschichten von Krakaus Einwohnern in der Apotheke Pod Orłem und besuchen Sie die Alte Synagoge im Jüdischen Viertel.
auf 3 Webseiten

Führungen

Erfahre mehr bei einer Führung durch kompetente Guides.
ticket cut left
ticket cut right

Krakau: Schindlers Fabrik - Führung

4.3starstarstarstarstar half(811)
 
Hören Sie die unglaubliche Geschichte von Oskar Schindler, dem Fabrikbesitzer, der während des 2. Weltkrieges mehr als 1000 Juden in Krakau zu retten half. Besuchen Sie das Museum in Schindlers Fabrik und hören Sie Geschichten über die Krakauer Juden.
auf 2 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Oskar Schindlers Factory Museum Private Tour

-9%
5.0starstarstarstarstar(48)
 
Private Tour von Oskar Schindlers Fabrikmuseum. Privater Englisch sprechender Reiseleiter. Ausstellungstournee über Krakau unter der nationalsozialistischen Besatzung 1939-1945
viator.com
ticket cut left
ticket cut right

Krakau: Schindlers Fabrik - Führung

-5%
4.2starstarstarstarstar empty(705)
 
Erfahren Sie mehr über einen Helden des Zweiten Weltkriegs im Museum von Schindlers Fabrik, dessen Geschichte durch Steven Spielberg im Film „Schindlers Liste“ verewigt wurde. Sehen Sie Gegenstände aus dieser Zeit und lauschen Sie der Geschichte Krakaus.
auf 2 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Krakau: Rundgang durch Oskar Schindlers Emaillefabrik

3.9starstarstarstarstar empty(20)
 
Besuchen Sie die Emaille-Fabrik von Oskar Schindler in Krakau, wo während des Zweiten Weltkriegs viele jüdische Bürger gerettet wurden Der Ort ist bei Menschen aus aller Welt sehr beliebt geworden, besonders nach der Veröffentlichung des Films "Schindlers Liste".
getyourguide.com
Alle "Führungen" anzeigen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke mehr Touren, die einen Besuch der Fabrik Oskar Schindlers beinhalten.
ticket cut left
ticket cut right

Krakau: Rundgang Jüdisches Viertel & „Schindlers Liste“

4.6starstarstarstarstar half(254)
 
Entdecken Sie das jüdische Viertel, einstiger Ghettobezirk des Zweiten Weltkriegs und Drehort aus Spielbergs preisgekröntem Film „Schindlers Liste“. Die 3-stündige Tour bringt Sie ins trendige Viertel Kazimierz und Sie besuchen Oskar Schindlers Fabrik.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

Krakau: Rundgang durch Oskar Schindlers Emaillefabrik

4.5starstarstarstarstar half(518)
 
Besichtigen Sie Schindlers Emaillefabrik mit einem professionellen und lizenzierten Guide.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

Krakau: Tour durch Schindlers Fabrik und ehemaliges Ghetto

4.1starstarstarstarstar empty(257)
 
Enträtseln Sie die Geschichte des Bezirks Podgórze in Krakau und besuchen Sie Oskar Schindlers Fabrik. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Zweiten Weltkriegs auf einer Tour durch das ehemalige Ghetto.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

Ab Krakau: Auschwitz-Birkenau und Schindlers Fabrik

4.7starstarstarstarstar half(81)
 
Besuchen Sie das nationalsozialistische Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau, das zu einem Symbol des Holocausts wurde. Besichtigen Sie bei dieser Tagestour das Museum Schindlers Fabrik.
getyourguide.com
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Empfehlungen

1. Es gibt eine begrenzte Anzahl an Tickets, die jeden Tag vergeben werden, buche also im Voraus, um keine Enttäuschung zu erleben. Der Raum mit dem Denkmal für die Schindlerjuden darf nur von 10 Gästen gleichzeitig betreten werden.
Foto: Adrian Grycuk, Oskar Schindler’s desk and the tinware sarcophagus - Creative Commons Attribution 3.0 Poland
2. Schindlers Fabrik gehört zum Krakauer Erinnerungspfad, der die Geschichte Krakaus zwischen 1939 und 1956 vermittelt. Neben Schindlers Fabrik sind das Museum in der Apotheke Zum Adler im ehemaligen Ghetto sowie die Ausstellung in der Pomorska-Straße, wo das Gefängnis der Gestapo seinen Sitz hatte, Teil dieses Pfades. Ein Kombiticket ist für alle drei Museen verfügbar und ermöglicht einen guten Überblick über Krakau im Zweiten Weltkrieg.
Foto: Schindlers Fabrik, Außenfassade
3. Auch für Kunstinteressierte gibt es in und um Schindlers Fabrik etwas zu sehen: Das Museum für Zeitgenössische Kunst MOCAK hat seinen Sitz ebenfalls hier und gegenüber befindet sich ein Zentrum für polnische Glasbläserei. Außerdem gibt es vor Ort Streetart verschiedener, wechselnder Graffiti-KünstlerInnen.

Häufig gestellte Fragen

Warum sollte ich Schindlers Fabrik besuchen?

Obwohl vieles in Spielberg Film Schindlers Liste fiktionalisiert wurde, bleibt der Kern der Geschichte wahr: Schindler war zunächst ein deutschnationaler Spion für die Nazis in Mähren, der nach dem Überfall auf Polen die konfiszierte Fabrik in Krakau übernahm. Nachdem ihm jüdische ZwangsarbeiterInnen zugeteilt worden waren, begann er nach und nach, diese vor weiterer Verfolgung und Gewalt zu schützen, indem er seine Fabrik als kriegswichtige Produktion einstufen ließ und mit der SS verhandelte, ein eigenes Außenlager für seine ArbeiterInnen zu unterhalten, in dem bessere Bedingungen herrschten und das der direkten Kontrolle der SS bis auf Inspektionen entzogen war. Heute kann man im Fabrikgebäude Schindlers Büro, aber auch eine große Ausstellung zum Leben in Krakau während der NS-Besatzung im Zweiten Weltkrieg besichtigen. Die Ausstellung ist lehrreich und ein Weg, sich an die Jahrhundertverbrechen des Holocaust zu erinnern.

Gab es wirklich eine Liste?

Es gab nach heutigem Wissensstand sieben solcher Listen, die in der Fabrik aus Verwaltungszwecken angefertigt wurden, von denen heute vier bekannt sind. Eine vollständige Liste der Juden und Jüdinnen, die in Schindlers Fabrik arbeiteten, befindet sich beim Denkmal für die Schindlerjuden.

Wurde Schindlers Liste hier gefilmt?

Teile des Films wurden hier vor Ort gedreht, darunter Szenen mit der Außenfassade des Gebäudes sowie dem Treppenhäusern.

Wieviel der Fabrik ist noch das originale Gebäude?

Das ursprüngliche Fabrikgebäude steht immer noch. Es wurde bis 2002 von einer Firma, die Telekommunikationsgeräte herstellte, als Fabrik genutzt, bevor sie in zwei Museen, eines zu Schindlers Fabrik sowie das MOCAK, aufgeteilt wurde. Das Büro Schindlers ist mit dem originalen Mobiliar eingerichtet, der Rest der Ausstellungsräume wurde für die BesucherInnen restrukturiert, es sind aber Gegenstände aus der Zeit erhalten.

Wie lange dauert ein Besuch der Fabrik?

Für eine Führung sollte mit etwa 90 Minuten gerechnet werden, individuelle Besuche können auch länger dauern. Es besteht keine Zeitbegrenzung für die Besichtigung.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Im Winter (November bis März) ist die Fabrik dienstags bis samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr sowie montags von 10:00 bis 14:00 geöffnet. Im Sommer, von April bis Oktober, ist die Fabrik dienstags bis samstags von 9:00 bis 20:00 Uhr zu besichtigen, montags zwischen 9:00 und 16:00 Uhr. Am ersten Montag jedes Monats im Sommer hat das Museum von 9:00 bis 14:00 Uhr geöffnet. Schindlers Fabrik ist jeden ersten Dienstag des Monats geschlossen.

Eintrittskarten:

Tickets für Schindlers Fabrik kosten 24 PLN bzw. ermäßigt 18 PLN.

Adresse:

Lipowa-Straße 4
30-702 Krakau
Polen

Anfahrt:

Vom Zentrum Krakaus geht man etwa 30 Minuten zum Museum. Es gibt die Möglichkeit, Zug oder Bus nach Kraków Zabłocie zu nehmen.

Barrierefreiheit:

Das Museum ist rollstuhlfreundlich: es gibt Aufzüge. Audio- und Videoführer sind für blinde und sehbehinderte sowie taube Besucher verfügbar. Begleithunde sind erlaubt.

Garderobe:

Es gibt vor Ort eine kostenfreie Garderobe. Rucksäcke und größere Gepäckstücke sind in den Ausstellungsbereichen nicht erlaubt.

Gut zu wissen:

Kinder sollten aufgrund der schweren Thematik der Ausstellung mindestens 14 Jahre alt sein, Kinder unter 14 dürfen allerdings in Begleitung eines Erziehungsberechtigten in das Museum.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Krakau vergleichen:
Jüdisches Museum Galizien7 Tickets & Führungen
Museum unter dem Hauptmarkt8 Tickets & Führungen
Wawel-Kathedrale3 Tickets & Führungen
Krakauer Tuchhallen3 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.