Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Eremitage | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Eremitage

Das Staatliche Museum Eremitage in Sankt Petersburg ist das zweitgrößte Kunstmuseum der Welt und wurde ursprünglich von Zarin Katharina der Großen gegründet. Der ehemalige Winterpalast des Kaiserreichs ist seit 1917 ebenfalls Teil des Museums. Heute gehören dem Museum fast drei Millionen Kunstwerke, darunter Bilder von Raffael, Michelangelo, Rembrandt, Van Gogh und Picasso. Mit einer Führung kannst du dich in diesem großen und sehr beliebten Museumskomplex leichter orientieren. Wenn du Tickets für die Eremitage in St. Petersburg bereits vorab kaufst, kannst du zusätzlich Zeit und Geld sparen!
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Tickets

Hier kannst du Eintrittskarten für die Eremitage online kaufen und lange Warteschlangen vermeiden.
ticket cut left
ticket cut right

Keine Warteschlangen: Eintrittskarte für das Staatliche Museum Eremitage in St Petersburg

-17%
4.0starstarstarstarstar empty(8)
 
Genießen Sie einen Besuch des Staatlichen Museums Eremitage in St. Petersburg und wählen Sie zwischen einem 1- oder 2-tägigen Express-Ticket ohne Wartezeiten für den großen Museumskomplex und das Generalstabsgebäude.
auf 2 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

Hermitage Ticket ohne Anstehen mit Concierge-Service

-10%
4.4starstarstarstarstar half(256)
 
Hermitage ist eine der beliebtesten Galerien der Welt. Es wird dringend empfohlen, Ihren Besuch im Voraus zu planen. Der Erhalt eines vorgebuchten Eintritts ist ein absolutes Muss.Ihr vorgebuchtes Ticket mit dem geplanten Vormittag (10.00 Uhr in der Hochsaison und 10.45 Uhr in der Nebensaison) oder Nachmittagseintritt (14.00 Uhr) wird Ihnen von einem Unternehmensvertreter zugestellt.Sie werden zusammen mit Ihrem Concierge zu einem der Museumseinträge gehen, der Ihnen die Regeln des Museums erklärt, Anweisungen gibt und Ihnen bei Bedarf hilft, Audioguides und Museumspläne zu erhalten.Der Concierge spricht nur Englisch!Sie können im Museum bleiben, solange es geöffnet ist, und die Sammlungen in Ihrem eigenen Tempo erkunden.Bitte beachten Sie, dass Sie Ihren Gutschein nicht verwenden können, um das Museum selbst zu betreten.
auf 2 Webseiten

Führungen

Für bessere Orientierung in diesem großen Museumskomplex sorgt eine Führung durch einen kompetenten Guide.
ticket cut left
ticket cut right

St. Petersburg: Eintritt in die Eremitage ohne Anstehen

4.7starstarstarstarstar half(1516)
 
Erkunden Sie bei einer 3-stündigen Führung das weltberühmte Museum Eremitage in St. Petersburg. Gehen Sie durch die Empfangshallen des Winterpalasts und bewundern Sie die Meisterwerke der westeuropäischen Kunst in den Galerien.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

Sankt Petersburg: Führung durch die Eremitage

4.6starstarstarstarstar half(277)
 
Sehen Sie Meisterwerke der Kunst bei einer Kleingruppen-Tour durch die Eremitage mit einem englischsprachigen Guide. Bewundern Sie symbolträchtige Werke von Da Vinci und anderen Künstlern, ebenso wie bekannte Gemälde aus der dauerhaften Ausstellung.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

St. Petersburg: Private Eremitage-Gruppentour ohne Anstehen

4.6starstarstarstarstar half(221)
 
Entdecken Sie Sankt Petersburg auf einer Tour zu den berühmtesten Sehenswürdigkeiten der nördlichen Metropole Russlands. Besuchen Sie die Schatzkammer mit weltberühmten Gemälden und Skulpturen in der Eremitage bei dieser 4-stündigen Führung.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

Sankt Petersburg: Eremitage - Highlights-Tour

4.8starstarstarstarstar(62)
 
Erleben Sie eine umfassende Führung durch den Winterpalast und die Eremitage. Staunen Sie über die luxuriösen Prunkgemächer und legendären Meisterwerke der Kunst.
getyourguide.com
Alle "Führungen" anzeigen

Mehr Tickets & Touren

Entdecke noch mehr Produkte rund um das Staatliche Museum Eremitage.
ticket cut left
ticket cut right

St. Petersburg: Eintritt ohne Anstehen zur Eremitage

4.2starstarstarstarstar empty(217)
 
Erkunden Sie die Eremitage auf eigene Faust mit einem Ticket ohne Anstehen. Erhalten Sie eine Eintrittskarte mit festem Zeitfenster, eine Ticketzustellung an den Treffpunkt und Hilfe beim Betreten des Museums.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

Private Führung Eremitage in Sankt Petersburg

-19%
4.8starstarstarstarstar(163)
 
Entdecken Sie die faszinierende Eremitage, eine der größten Kunstsammlungen der Welt, bei einer privaten Führung. Sehen Sie den Winterpalast und bestaunen Sie die schönsten Werke von Da Vinci, Raphael und Rembrandt, von der Antike bis in die Gegenwart.
auf 2 Webseiten
ticket cut left
ticket cut right

St. Petersburg: Ganztägiger Landausflug ohne Visum

4.7starstarstarstarstar half(83)
 
Genießen Sie einen visafreien Landausflug in St. Petersburg und sehen Sie einige der berühmtesten Monumente. Erkunden Sie die Eremitage, die Peter-und-Paul-Festung und die Auferstehungskirche gemeinsam mit Ihrem Guide.
getyourguide.com
ticket cut left
ticket cut right

Sankt Petersburg: Eremitage Privatführung mit Abholung

4.9starstarstarstarstar(33)
 
Umgehen Sie die langen Warteschlangen und genießen Sie Zugang ohne Anstehen zu einem der beliebtesten Museen der Welt. Bewundern Sie Meisterwerke der Kunst bei dieser Privatführung durch die Eremitage in Sankt Petersburg.
getyourguide.com
Alle "Mehr Tickets & Touren" anzeigen

Empfehlungen

1. Bequemes Schuhwerk ist aufgrund des weitläufigen Gebäudekomplexes Pflicht. Es müssen längere Strecken zu Fuß überwunden werden.
Reflexionen der Eremitage | Foto: Syuqor7 - CC-BY-ND 2.0
2. Die Eremitage zählt zu den beliebtesten Attraktionen in Sankt Petersburg: etwa 4,2 Mio. Gäste im Jahr, zirka 14.000 BesucherInnen am Tag - dazu montags geschlossen, sodass der Besucherandrang nahezu immer sehr hoch ist. Gleich nach der Öffnung am Vormittag ist aber tendenziell weniger los, komme also besser früher am Tag. Die Wochenenden sind ebenso wie Tage mit kostenfreiem Eintritt oder die Sommerferien von Juni bis August eher zu meiden. Mittwochs und freitags hat das Museum länger geöffnet und es besteht in der Regel auch ab 16:00 Uhr weniger Andrang.
Eremitage | Foto: Chris - CC-BY 2.0
3. Im Innenhof befindet sich ein separater Eingang für Gäste mit Online-Tickets, wo mit weit weniger Wartezeit zu rechnen ist. Es gibt hier außerdem Ticketautomaten, an denen mit Kreditkarte gezahlt werden kann.
4. Wenn sich der Besucherverkehr nahe der beliebtesten Exponate bei einer Gruppenführung aufgrund mehrerer Führungen staut, kann auch auf weniger stark besuchte Teile der Eremitage ausgewichen werden, wie etwa die Antikensammlung. Auch empfehlenswert, wenn man möglichst viele der ausgestellten Kunstwerke sehen will, ist es, den Besuch des Museums auf zwei Tage auszudehnen.

Häufig gestellte Fragen

Was gibt es im zweitgrößten Museum der Welt alles zu sehen?

Neben Werken von Rembrandt, Raffael, Degas und Da Vinci gibt es auch Teile der Schätze des kaiserlich russischen Hofs, das Zarengold und den Zarenthron zu sehen. Die Sammlung der Eremitage umfasst außerdem mit annähernd drei Millionen Exponaten fast alle Epochen der klassischen europäischen Kunstgeschichte. Fünf Gebäude (Winterpalast, Große und Kleine Eremitage, Neue Eremitage und Eremitage-Theater) beherbergen heute die riesige Sammlung der von Zarin Katharina II. gesammelten Kunstwerke und archäologischen Fundstücke. Es stechen besonders die Sammlung spanischer und niederländischer Kunst hervor sowie einzelne Exponate wie die Pfauenuhr hervor.

Was ist der historische Hintergrund des Winterpalastes?

Der Winterpalast (oder auch Winterpalais) war Hauptsitz der russischen Zarenfamilie in Sankt Petersburg. Bartolomeo Rastrelli schuf mit dem Gebäude ab dem Jahre 1754 ein Paradebeispiel für den russischen Barock. Der Palast war übrigens nicht immer äußerlich in blaugrün gehalten, die Farbe hat sich im Laufe der Jahrhunderte immer wieder geändert und ist auch Gegenstand aktueller Diskussionen. Nach der Oktoberrevolution wurde der Winterpalast Teil des benachbarten Museums der Eremitage. Saniert wurde das Gebäude zuletzt 2005. Im Inneren gibt es prächtig gestaltete Räume wie etwa den Malachitsaal, in dem persönliche Gegenstände der Zarenfamilie ausgestellt werden.

Sollte ich eine Führung buchen?

Eine Führung mit erfahrenen Tourguides ist nie ein Fehler, wenn man mehr zum Kontext der einzelnen Kunstwerke erfahren will. Da sich die Gruppen aber bei starkem Besucherandrang manchmal stauen können, kann es unter Umständen ratsam sein, sich individuell abzusetzen, wenn bestimmte Kunstwerke unbedingt besichtigt werden sollen. Die schiere Anzahl der Exponate in der Eremitage schränkt das an einem Tag mögliche Programm für alle BesucherInnen notwendigerweise ein. Wer vorher recherchiert, wo die Interessen liegen und wo genau die entsprechenden Kunstwerke im Museum zu finden sind, ist hier also klar im Vorteil. Bestehen keine solchen Präferenzen, kann man getrost entspannt an einer Führung teilnehmen.

Wie lange dauert ein Besuch der Eremitage?

Hier könnte man aufgrund der Menge an ausgestellten Kunstwerken (allein im Winterpalast schon) leicht einen ganzen Tag oder mehrere Tage verbringen. Eine Führung dauert allerdings in der Regel um die 4 Stunden und beinhaltet ein eher straffes Programm. Als kunstliebender Mensch möchte man sich eventuell mehr Zeit nehmen, es ist aber in jedem Fall notwendig, selbst Schwerpunkte zu setzen, um sein Ticket ideal auszunutzen. Wird die Eremitage mit der ganzen Familie besucht, sollte auch das im Voraus bedacht werden, da vielleicht ein ganzer Tag notwendig ist.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Das Museum ist täglich außer montags ab 10:30 Uhr geöffnet. Schließzeiten sind mittwochs und freitags 21:00 Uhr sowie am Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag 18:00 Uhr. Sonderausstellungen können auch später öffnen, bitte bei der Buchung berücksichtigen.

Adresse:

Eremitage
Dvortsovaya Naberezhnaya 34
190000 St. Petersburg
Russische Föderation

Eintrittskarten:

Für StaatsbürgerInnen der Russischen Förderation und Weißrusslands kostet der Eintritt in das Hauptmuseum der Eremitage und alle Sammlungen an anderen Standorten 400 RUB, 700 RUB für alle anderen Erwachsenen. Für Kinder und Studenten ist der Eintritt frei. An jedem dritten Donnerstag eines Monats ist der Eintritt für alle gratis.

Anfahrt:

Der Museumskomplex kann mit der Metro (Linie 5 bis Admiralteyskaya, Linie 2 bis Newski-Prospekt oder Linie 3 bis Gostiny Dvor), Bus (Linien 7, 10, 24 oder 191) oder O-Bus (Linien 1, 7, 10 und 11) erreicht werden.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.