Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Hop-On-Hop-Off-Touren in Amsterdam in Amsterdam | Preisvergleich

Hop-On-Hop-Off-Touren in Amsterdam

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Eine Hop-On-Hop-Off-Tour durch Amsterdam bietet eine bequeme Möglichkeit, sich einen Überblick über alle Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt zu verschaffen. Dank des Audiokommentars erfährt man mehr zu den einzelnen Punkten entlang der Grachten Amsterdams und kombinierte Tickets für Hop-On-Hop-Off-Busse und -Boote ermöglichen einen leichten Umstieg vom Wasser auf die Straße und zurück.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

City Sightseeing Bus & Boot

City Sightseeing betreibt zwei Linien für Hop-On-Hop-Off-Boote im Sommer und einen Hop-On-Hop-Off-Bus. Einzelne Tickets oder Kombitickets ermöglichen es, Amsterdam auf deine eigene Art zu entdecken.
ticket cut left
ticket cut right
Amsterdam: Hop-On/Hop-Off-Bustour mit Boot-Option
4.3starstarstarstarstar half(2081)
 
getyourguide.de
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Amsterdam: Hop-On/Hop-Off-Bootsfahrt und XtraColde Icebar
4.7starstarstarstarstar half(20)
 
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Stadtrundfahrt durch Amsterdam: Hop-on-Hop-off-Tour mit Bootoption
4.1starstarstarstarstar empty(766)
 
viator.com
Zum Angebot
ticket cut left
ticket cut right
Supersparangebot Amsterdam: Hop-on-Hop-off-Bus, einstündige Kanalfahrt und Volendam-, Marken- und Windmühlen-Tour
4.5starstarstarstarstar half(2)
 
viator.com
Zum Angebot
Alle anzeigen
Hop-on Hop-Off-Boot | Wiki: Slaunger CC BY-SA 4.0

City Sightseeing

Die hellen roten Busse und Boote von City Sightseeing bieten die Möglichkeit, in Amsterdam leicht von Attraktion zu Attraktion zu kommen. Es gibt Tickets nur für Bus oder Boot, es ist aber auch ein Kombiticket für Bus und Boot verfügbar. Gültig sind die Tickets 24 oder 48 Stunden. Busse und Boote sind mit WLAN und Audiokommentar in mehreren Sprachen ausgestattet, über den interessante Fakten über die Stadt vermittelt werden.

Grüne Linie (Boot):

Die Route führt über die Herengracht und Prinsengracht weiter durch die Nieuwe Herengracht zum Nationalen Maritimen Museum. Haltepunkte auf dem Weg schließen u.a. das NEMO Wissenschaftsmuseum, Gassan Diamanten, die Gouden Bocht und die Eremitage Amsterdam ein (10 Haltestellen insgesamt). Boote fahren zwischen 9:30 und 17:30 Uhr alle 40 Minuten ab und sind mit GPS-gestütztem Audiokommentar in 18 Sprachen ausgestattet. Die gesamte Runde dauert etwa 2 Stunden und 20 Minuten.

Blaue Linie (Boot):

Die Linie mit 8 Stopps führt vom A’Dam Lookout über Prinsengracht und Keizersgracht. Haltepunkte befinden sich beim Anne-Frank-Haus, Albert-Cuyp-Markt, Rijksmuseum und Westermarkt sowie am Start- und Endpunkt Zentralbahnhof West. Die Boote fahren von 9:30 bis 18:00 Uhr alle 30 Minuten. Für die gesamte Route benötigen die Boote etwa eine Stunde. Von November bis März (Wintersaison) fährt die Blaue Linie nicht.

Rote Linie (Bus):

Der Hop-On-Hop-Off-bus verkehrt in Amsterdam in einer großen Schleife um das Stadtzentrum, da es keine breiten Straßen gibt, man sieht aber trotzdem einige wichtige Sehenswürdigkeiten. Die Busse halten unter anderem bei Gassan Diamanten, beim Jüdischen Historischen Viertel, bei der Heineken Experience, beim Vondelpark und Jordaan/Westerpark. Von 9:15 bis 18:00 gibt es alle 15 bis 20 Minuten eine Abfahrt, insgesamt dauert die gesamte Runde eine Stunde und 10 Minuten.

Stromma Bus & Boot

Die grün-weißen Busse und Boote der Firma Stromma sind mit Audiokommentar in 19 Sprachen ausgestattet. Tickets werden entweder für Bus oder Boot oder als Kombiticket für 24 oder 48 Stunden angeboten.

Bootsroute:

Die angebotene Tour führt durch die Prinsengracht, Singelgracht und Herengracht. Aus- und eingestiegen werden kann beim Rijksmuseum/Van Gogh Museum, Vondelpark, Nationalen Maritimen Museum, A’Dam Lookout sowie beim Anne-Frank-Haus. Die Hop-On-Hop-Off-Boote fahren alle 25 bis 30 Minuten ab. Je nach Saison und Wochentag beginnt und endet der Betrieb des Anbieters zu verschiedenen Zeiten.

Busroute:

Um die Singelgracht geht es weiter an Orte, die die Boote nicht erreichen können. Vom NEMO Wissenschaftsmuseum, Heineken Museum Rijksmuseum bis Jordaan/Westerpark und Prinseneiland führt die Linie in 1 Stunde und 15 Minuten an wichtigen Touristenattraktionen Amsterdams vorbei. 11 Haltestellen sind Teil der Linie.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2020 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.