Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Wat Arun | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Wat Arun

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Wat Arun Ratchawararam Ratchawaramahawihan, kurz Wat Arun (Tempel der Morgenröte) ist ein buddhistischer Tempel am Ufer des Flusses Chao Praya in Bangkok. Als eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt zieht er jährlich viele tausend BesucherInnen, aber auch pilgernde Buddhisten aus Thailand und der ganzen Welt an.
Zurzeit gibt es keine verfügbaren Angebote. Einige Sehenswürdigkeiten sind saisonal und vielleicht vorübergehend geschlossen.

Wat Arun: 4 Tipps für den Besuch

Wat Arun bei Sonnenuntergang | Flickr: Mark Fischer CC BY-SA 2.0
1
Fahre bequem mit dem Boot vor: Die Chao Praya-Express-Boote oder die Fähre von Wat Pho und dem Königspalast bieten hierfür zwei Möglichkeiten und eine tolle Sicht auf die Tempelanlage.
Fassade von Wat Arun | Flickr: Colin Tsoi CC BY-ND 2.0
2
Die schönsten Bilder des Tempel gibt es zum Sonnenuntergang, wenn die Lichtreflexionen die Fassade des Gebäudes zum Leuchten bringen: für gute Fotos am Besten das andere Ufer des Flusses aufsuchen.
3
Da Wat Arun ein Sakralgebäude ist, sollte man sich bei einem Besuch entsprechend kleiden: Schultern und Knie müssen unbedingt bedeckt sein, um nicht abgewiesen zu werden. Vor Ort können im Notfall auch Sarongs gekauft werden.
4
Obwohl beim Wat Arun in der Regel weniger los ist als beim Wat Pho oder dem Königspalast, sollte man für weniger Stress früh am Morgen, vor den Reisegruppen schon beim Tempel sein.

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Wat Arun?

Der buddhistische Tempel diente als Kapelle der Königsfamilie und beherbergte früher den Smaragd-Buddha, ein zentrales Heiligtum des Königsreichs Thailand. Verschiedene Legenden ranken sich um das Gebäude, z.B. dass König Taksin der Große es restaurieren ließ, nachdem er die Reflexionen der Sonne auf dem Tempel gesehen hatte. Der gegenwärtige Tempel wurde unter König Rama II. zwischen 1809 und 1824 erbaut, die Erweiterung des zentralen Turmes geschah unter Rama III.. Obwohl der Smaragd-Buddha mittlerweile im Wat Phra Kaeo untergebracht ist, ist Wat Arun immer noch wichtige Pilgerstätte für Buddhistinnen und Buddhisten.

Was gibt es im Tempel Wat Arun zu sehen?

Zusätzlich zur kunstvoll gestalteten Fassade ist es natürlich möglich, den Tempelkomplex von innen zu besichtigen. Kleinere Schreine verteilen sich über das gesamte Areal und werden von kunstvoll angelegten Gärten und Brunnen umrahmt. Der Turm im Zentrum ist ganze 73 Meter hoch und kann bestiegen werden. Da die Treppe allerdings schmal und steil ist, ist der Aufstieg nichts für Menschen mit Höhen- oder Platzangst, für alle anderen lohnt er sich wegen der fantastischen Aussicht auf Chao Praya, Wat Pho und Königspalast.

Sollte man eine Führung buchen?

Nachdem viele Teile von Wat Arun selbsterklärend sind, ist eine Führung durch den Tempel nicht zwingend notwendig. Wer aber mehr zum historischen Kontext sowie zur religiösen Bedeutung der Anlage erfahren will, kommt um eine geführte Tour nicht herum. Manche Touren umfassen auch weitere Sehenswürdigkeiten neben dem Wat Arun und sorgen auch für reibungslose Transfers neben den präsentierten Daten und Fakten.

Welche anderen Dinge kann ich in der Nähe von Wat Arun sehen oder tun?

Die nächstgelegenen Attraktionen befinden sich direkt auf der anderen Seite des Flusses Chao Praya: Wat Pho sowie etwas flussaufwärts der Königspalast. Einige weniger stark frequentierte Tempel liegen um Wat Arun und sind nur wenige Gehminuten entfernt, etwa Wat Hong Rattanaram Ratchaworawihan und Wat Nak Klang. Eine Bootsfahrt auf dem Fluss kann von Wat Arun aus begonnen werden, falls der Hunger kommt, gibt es in der Nähe verschiedene Restaurants für eine Portion Pad Thai.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Wat Arun ist täglich von 8:30 bis 17:30 geöffnet.

Tickets:

Tickets kosten jeweils 100 THB für Gäste, die nicht aus Thailand kommen. StaatsbürgerInnen erhalten freien Eintritt.

Adresse:

Wat Arun
158 Thanon Wang Doem

Bangkok Yai
Bangkok 10600
Thailand

Anfahrt:

Wat Arun kann auf dem Wasser mit den Chao Praya River Express-Booten oder den Tha Tien-Booten vom gegenüberliegenden Flussufer erreicht werden. Die Buslinien 1, 25, 44, 47, 62 oder 91 halten bei Maharat Roat.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 4 / 5. Anzahl Bewertungen: 1.
Preise für weitere Top Sehenswürdigkeiten in Bangkok vergleichen:
Wat Phra Kaeo18 Tickets & Führungen
Jim Thompson House13 Tickets & Führungen
Siam Park City8 Tickets & Führungen
Wat Traimit24 Tickets & Führungen
King Power Mahanakhon11 Tickets & Führungen
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2020 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.