Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Edge at 30 Hudson Yards | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Edge at 30 Hudson Yards

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Edge im futuristischen Hochhaus 30 Hudson Yards ist die neueste Aussichtsplattform in New York City und wird nach ihrer Eröffnung im März 2020 auf 342 Metern auch die höchste der gesamten westlichen Hemisphäre sein. Der gläserne Boden der Aussichtsplattform ermöglicht eine Sicht von 100 Stockwerken nach unten, die schrägen Wände ermöglichen den namensgebenden Blick über die Kante (edge). In der Champagnerbar kann außerdem ein erfrischendes Getränk bei Panorama über New York genossen werden. Tickets können online im Voraus günstiger gekauft werden.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Extras

ticket cut left
ticket cut right
Die Edge-Aussichtsplattform mit Rockefeller, Times Square und Hudson Yard Tour
 
viator.com
Zum Angebot
Aussichtsplattform Edge vor der Skyline NYCs

Edge at 30 Hudson Yards

Die neueste Aussichtsplattform in New York City hat alle Register gezogen, um die Besuchererfahrung so aufregend wie möglich zu gestalten.

Höchstes Outdoor-Aussichtsdeck

Edge stellt momentan das höchste außen liegende Aussichtsdeck der westlichen Hemisphäre dar. Obwohl das höchste Stockwerk des Empire State Building mit 373 Metern tatsächlich höher liegt, hat es keine Terrasse.

Nichts für schwache Nerven

Es gibt einige Punkte, die Gäste mit Höhenangst vermeiden sollten: Beim Eastern Point etwa steht man an der Ecke der Plattform, als würde man hinaus in den Himmel steigen. Die Gläsernen Wände neigen sich nach außen und man sieht hier nach unten. Ein Teil des Bodens der Plattform besteht außerdem ebenso aus Glas, sodass man Menschen hunderte Meter unterhalb des Decks erkennen kann.

Panorama bei Champagner

Ein besonderes Erlebnis: BesucherInnen über 21 können mit Premium- oder Champagner-Tickets ein sprudelndes Getränk auf der Aussichtsplattform genießen. Noch magischer wird es bei Sonnenuntergang.

Fotografieren erlaubt

Edge at 30 Hudson Yards ruft seine Gäste aktiv dazu auf, Bilder zu machen und sie mit dem Hashtag #EdgeNYC auf den Sozialen Medien zu teilen. Professionelles Fotoequipment ist allerdings nicht erlaubt, für die Nutzung in Medien sollte eine vorherige Absprache mit der Betreibergesellschaft erfolgen.

Die höchsten Aussichtsplattformen in New York

Foto
Gebäude
Höhe
Höhe der Aussichts-plattform
Geöffnet seit
New York
30 Hudson YardsNew York | Vereinigte Staaten
387m#3 in New York#5 in Vereinigte Staaten#26 weltweit
342m#3 in New York#4 in Vereinigte Staaten#17 weltweit
2019
One World Trade CenterNew York | Vereinigte Staaten
546m#1 in New York#1 in Vereinigte Staaten#8 weltweit
387m#2 in Vereinigte Staaten#13 weltweit
2014
Empire State BuildingNew York | Vereinigte Staaten
443m#2 in New York#3 in Vereinigte Staaten#17 weltweit
373m#3 in Vereinigte Staaten#14 weltweit
1931
weltweit
Burj KhalifaDubai | VAE
828m#1 in VAE#1 weltweit
585m#1 in VAE#1 weltweit
2010
EiffelturmParis | Frankreich
324m#1 in Frankreich#42 weltweit
276m#1 in Frankreich#36 weltweit
1889
The ShardLondon | Vereinigtes Königreich
310m#1 in Vereinigtes Königreich#46 weltweit
244m#1 in Vereinigtes Königreich#52 weltweit
2013
30 Hudson Yards belegt Platz 3 in New York und Platz 17 weltweit auf der Liste der höchsten Gebäude mit einer Aussichtsplattform.

Allgemeine Informationen

Öffnungszeiten:

Edge at 30 Hudson Yards wird am 11. März 2020 eröffnet. Die Aussichtsterrasse wird dann täglich von 8:00 bis 0:00 Uhr geöffnet sein. Die Öffnungszeiten von Geschäften und Restaurants im Gebäude können abweichen.

Adresse:

30 Hudson Yards
New York
NY 10001
Vereinigte Staaten

Tickets:

Tickets kosten mit festem Timeslot 38 $ für Erwachsene (zwischen 13 und 61 Jahren), 36 $ für Senioren (ab 62) und 33 $ für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Ein Flex Pass kostet 58 $ bzw. 56 oder 53 $ für Senioren oder Kinder. Eintrittskarten mit Champagner (vorab gewähltes Zeitfenster) kosten für Erwachsene ab 21 54 $ oder 52 $ für Senioren. Premiumtickets kosten 92 $ für für Erwachsene ab 21 und 90 $ für Senioren. Kinder unter 5 sind in Begleitung Erwachsener frei. Ermäßigungen gibt es für EinwohnerInnen New York Citys sowie aktive oder ehemalige Angehörige des US-Militärs.

Anfahrt:

30 Hudson Yards befindet sich nur einen kurzen Fußweg von der U-Bahn-Station 34th Street-Hudson Yards entfernt, die von der Linie 7 bedient wird. Der Bahnhof Penn Station ist zwei Häuserblocks entfernt und wird von den Linien A, C, E, 1, 2 und 3 angefahren sowie von Zügen der Betreiber Amtrak, LIRR, PATH und New Jersey Transit erschlossen. Verschiedene Busse der MTA halten nahe des Hochhauses, darunter die Linien M34-SBS, M12 und M11. Eine begrenzte Anzahl Parkplätze gibt es um die Gebäude 10 Hudson Yards, Abington House und One Hudson Yards.
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2019-2020 TicketLens GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.