Vergleiche Preise für Eintrittskarten, Touren und Führungen von verschiedenen Webseiten | TicketLens
Große Choral-Synagoge | Online Tickets & Touren Preisvergleich

Große Choral-Synagoge

Mit TicketLens:
search filled
Die besten Angebotevon verschiedenen Webseiten finden.
compare tickets
Last Minute Ticketsauf vielen Webseiten finden.
piggy bank
Preise vergleichenund Zeit & Geld sparen.
Datum wählen und verfügbare Tickets, Touren & Aktivitäten finden:
calendar

Führungen

ticket cut left
ticket cut right

Jüdische Sankt-Petersburg-Tour

5.0starstarstarstarstar(2)
 
Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts wurde St. Petersburg nicht nur zum Zentrum des jüdischen Lebens in Russland, sondern erlangte auch internationale Bedeutung. Unsere Stadt ist weltweit berühmt für ihre unnachahmlichen historischen Denkmäler und ihr kulturelles Erbe, das untrennbar mit den Errungenschaften der Juden verbunden ist. Während unserer jüdischen Tour durch St. Petersburg erfahren Sie viel über die Verschränkung beider Kulturen und den Einfluss großer jüdischer Persönlichkeiten auf das Leben der Stadt und des ganzen Landes.
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

St. Petersburg Jüdisches Erbe Private Tour mit Grand Choral Synagogue

 
Lernen Sie die Geschichte und das kulturelle Erbe der jüdischen Gemeinde von Sankt Petersburg kennen, indem Sie die Große Chorsynagoge, das JESOD (Jüdisches Gemeindezentrum) und das Russische Ethnographische Museum besuchen. Stellen Sie sich die zweitgrößte Synagoge in Europa vor, die 1888 erbaut und 1893 geweiht wurde. Obwohl die Große Chorsynagoge während der Belagerung von Leningrad bombardiert wurde, hat die jüdische Gemeinde in dieser fürchterlichen Zeit überlebt und ihren sakramentalen Platz wiederhergestellt mehrere Jahre. Lernen Sie, wie reich das jüdische Erbe ist, indem Sie das Russische Ethnographische Museum besuchen, in dem Sie eine einzigartige Sammlung jüdischer Kunstwerke sehen werden. Das hochmoderne JESOD Jüdische Kulturzentrum öffnet seine Pforten für Sie, um dort Aktivitäten und Veranstaltungen vorzustellen.
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Jüdische Tour in St. Petersburg von Kreuzfahrtschiffen

 
Jüdische Tour in St. Petersburg ist eine gute Einführung in die Geschichte und Kultur der Juden in St. Petersburg - Petrograd - Leningrad mit der Geschichte und Kultur Russlands verwoben. Während der 300 Jahre erlebte die blühende jüdische Gemeinde ihre Höhen und Tiefen, Wohlstand in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts und Revolution 1917, Bürgerkrieg und Roten Terror, Stalins Putten und die schreckliche Hungersnot 1941-1944 während der Belagerung von Leningrad. Unsere Tour führt Sie zur Grand Choral Synagogue, ein Besuch in einem lokalen jüdischen Gemeindezentrum gibt Ihnen einen Einblick in das heutige Leben, Schwierigkeiten, Freuden und Wünsche. Auf dem jüdischen Friedhof lebt die Erinnerung an die Vergangenheit.
viator.com
Webseite öffnen
ticket cut left
ticket cut right

Jüdisches Erbe Private und kleine Gruppen Tour

 
Diese besondere Tour beginnen wir mit einem Spaziergang im Stadtteil Kolomna - dem authentischsten historischen Teil von St. Petersburg. Es gibt die Große Chorsynagoge in Kolomna, die eine große Rolle im Leben der Juden spielt. Wir werden diesen heiligen Ort besuchen. Um mehr über den jüdischen Lebensstil zu erfahren, besuchen wir das Museum für Ethnographie. Besonders interessant für uns ist die Ausstellung "Geschichte und Kultur des jüdischen Volkes Russlands". Am Ende der Tour besuchen wir das Haus der jüdischen Kultur (YESOD) für weitere Informationen über den jüdischen Lebensstil. Ein komfortables klimatisiertes Auto mit Wi-Fi an Bord steht zu Ihrer Verfügung. Und natürlich hilft Ihnen unser professioneller privater Guide dabei, in die Atmosphäre des jüdischen St. Petersburg einzutauchen.
viator.com
Webseite öffnen
Alle "Führungen" anzeigen
Wie hilfreich war dieser Beitrag?
Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0.
Sprache
Deutsch
Währung
© 2018-2019 Ulmon GmbH. Alle Rechte vorbehalten. Made with love in Vienna.